Homepage New Products Hot Price Newsletter Links Quickorder Basket 0 €
LP CD DVD  
     
   DEUTSCH        ENGLISH 

APARECIDOS: PALITO BOMBON HELADO 


VÖ: 23.11.2012
Altrock: Aparecidos wurde von den Brüdern Santiago und Facundo Moreno, die 2001 vom heimischen Argentinien nach Italien auswanderten, in Genua gegründet. Nach ihrem Debüt Lo que hay en el charco, das 2009 erschien, landeten sie mit ihrem Zweitling Palito Bombón Helado beim Mailänder AltrOck-Label. Der Albumtitel soll vom Rufen der "heladeros", der südamerikanischen Eisverkäufer, stammen, die damit ihre Waren anpreisen. Die Band spielt hier als Septett mit gleich drei Gitarristen, die sich vornehmlich der akustischen Variante dieses Instruments bedienen. Neben der "normalen" Gitarre kommt dabei gelegentlich auch das Charango, eine in Südamerika verbreitete Art miniaturisierter Gitarre, zum Einsatz. Dazu kommen zwei Schlagwerker, Bass und Violine. Eine eher rock-untypische Besetzung also, und so viel wird hier auch nicht gerockt. Das Septett vereint auf dem kurzen Album jazzige Klänge der lässig swingenden Art mit lateinamerikanischen Klängen von Tango bis Mariachi sowie gelegentlichen Ausflügen in andere weltmusikalische Gefilde. Dabei stehen, wie man aus der Besetzung schon vermuten kann, die Saiteninstrumente im Vordergrund, ob mit swingenden Akkorden oder mit fein ziselierten Läufen. Gelegentlich kommt auch die elektrifizierte Klampfe zum Einsatz und bringt ein zart rockendes Element in die Musik. Die beiden Schlagwerker - einer am Schlagzeug, einer an allerlei Gerassel und Gekrussel - grundieren das Ganze mit einer dichten perkussiven Basis. Von sporadischen, textlosen Stimmeinsätzen abgesehen ist die Musik instrumental. Die Stücke kommen locker und entspannt aus den Boxen gesprudelt und verströmen dabei schon mal Gute-Laune-Feeling (Saracinesca). Das mag nun vielleicht nach sanft säuselnder Berieselung klingen, tatsächlich sind die Stücke jedoch voll kleiner Widerborstigkeiten in Form zahlreicher Breaks und geschickt eingestreuter Dissonanzen, die freilich bei oberflächlichem Hören Gefahr laufen unbemerkt zu bleiben, so dass streckenweise der Eindruck einer gewissen Schöngeistigkeit sich einstellt. Bei der kurzen Impro besteht diese Gefahr allerdings nicht, hier zeigen sich Aparecidos von einer komplett avantgardistischen Seite und präsentieren ein weitgehend freiformatiges Stück. Hätte ruhig länger sein können! Der argentinisch-italienischen Formation ist mit Palito Bombón Helado eine hübsche Melange aus swingendem Jazz, lateinamerikanischen Klängen und einer Prise Rock gelungen. Mancher hätte sich vielleicht eine kräftigere Prise gewünscht, auch etwas mehr Kantigkeit könnte die Musik vertragen. Wer sich eine lateinamerikanische Version des Aranis-Debüts vorstellen kann, sollte die Musik von Aparecidos antesten.
Jochen Rindfrey/BBS - 10/15 Punkten

To date, the band is as follows:
Facundo Moreno: classic guitar, charango
Santiago Moreno: classic guitar
Tommaso Rolando: contrabass, electric bass (Calomito)
Marco Ravera: electric guitar (Calomito)
Santo Florelli: drums
Manuel Merialdo: percussions, glockenspiel

Format: CD | BestellNr.:15021 | Preis: € 6,99  



   Copyright © 2003-2005 by OxygenMedia, Just For Kicks Music.
    All rights reserved.


   Just For Kicks Music, Forsthof Julianka, 25524 Heiligenstedten, Germany
   Tel.: 0 48 21 / 4 03 00 - 0, Fax: 0 48 21 / 4 03 00 - 19
   Email: info@justforkicks.de

   Bitte beachte unsere AGB