Homepage New Products Hot Price Newsletter Links Quickorder Basket 0 €
LP CD DVD  
     
   DEUTSCH        ENGLISH 

MORE OF FREEDOM TO GLIDE:

FREEDOM TO GLIDE: Fall
CD zum zeitlich begrenzten Sonderpreis - nur solange Vorrat reicht
Mit dem vorliegenden Album "Fall" (dem zweiten Teil der besagten Trilogie) schwimmen sich die beiden nun ganz vorsichtig ein Stückchen weit frei von den großen Vorbildern. Sicher, die grundsätzliche Ausrichtung bleibt bestehen, die Gitarren klingen fast hundertprozentig nach Gilmour, die Gesangslinien ebenfalls - wenn sie nicht, beispielsweise in den rockigeren Momenten, nach Waters klingen. Aber insgesamt tauchen hier nun in der Tat auch andere Einflüsse auf.
Format: CD | BestellNr.: 22109
Preis: € 9,99

FREEDOM TO GLIDE: RAIN  


VÖ:11.11.2013
'So my brothers fell like rain / every raindrop is a name / the storm will rise, the sky will fall / a bitter lesson for us all' - schon der erste Song 'Rain Pt. 1' offenbart, welches Thema sich Pete Riley und Andy Nixon von Freedom To Glide (kurz: F2g) für ihr Debutalbum vorgenommen haben: 'Rain' ist ein Konzeptalbum über den ersten Weltkrieg.
Pete und Andy sind nicht nur Bandkollegen bei F2g, eigentlich kennen sich die Beiden aus ihrer Pink-Floyd-Tribute-Band Dark Side Of The Wall – kein Wunder also, dass das Album sehr floydig klingt, sofern man diese Vokabel überhaupt als adjektiv benutzen kann. Atmosphärische Keyboard-Klänge, gefühlvolle Akustikgitarren und noch gefühlvollere, beinahe herzzerreißende E-Gitarren-Leads und Soli werden durch die nicht zu aufdringlichen Schlagzeug-Beats und einen super detaillierten Stereomix abgerundet, um dann durch die tiefgreifenden, zweistimmig gesungenen und meist melancholischen Vocals zu einem runden Gesamt-Kunstwerk vereint zu werden. Das klingt nach der perfekten Beschreibung eines 'durchschnittlichen' Pink-Floyd-Albums – ist F2g also einfach nur eine billige Kopie? Eine Band, die auf den erfolgversprechenden Floyd-Zug aufspringen will, um möglichst schnell bekannt zu werden? Ganz klar nein! Obwohl sich die Briten derer Stilmittel bedienen, die Roger Waters und seinen Bandkollegen einst zum Ruhm verhalfen, klingt 'Rain' anders und ist deutlich abgrenzbar von den Alben Pink Floyds - Nicht zuletzt wegen der teilweise sehr nach The Police klingenden Gesangspassagen, die dazu führen, dass das innere Auge so manches Mal das Bild eines uniformierten Stings mit Stahlhelm in die 'The Wall'-ähnliche Szene eines matschigen Schützengrabens voller desillusionierter Gesichter assoziiert, welches beim Hören der CD im Kopf entstehen kann. Es ist also kein Pink Floyd Abklatsch, den Freedom To Glide mit ihrem ersten Album in die Plattenläden der Welt bringen, eher eine Weiterentwicklung des Stils mit eigenem lyrischen Konzept, denselben musikalischen Stilmitteln, aber einer anderen Art und Weise jene einzusetzen. Hierdurch entsteht kein komplett neues, aber ein erfrischend anderes Hörerlebnis. Am Besten, Du hörst es dir selber an! Daniel Frick / Whiskey Soda

Format: CD | BestellNr.:16792 | Preis: € 15,99  



   Copyright © 2003-2005 by OxygenMedia, Just For Kicks Music.
    All rights reserved.


   Just For Kicks Music, Forsthof Julianka, 25524 Heiligenstedten, Germany
   Tel.: 0 48 21 / 4 03 00 - 0, Fax: 0 48 21 / 4 03 00 - 19
   Email: info@justforkicks.de

   Bitte beachte unsere AGB