Homepage New Products Hot Price Newsletter Links Quickorder Basket 0 €
LP CD DVD  
     
   DEUTSCH        ENGLISH 

MORE OF FREEDOM TO GLIDE:

FREEDOM TO GLIDE: Rain
VÖ:11.11.2013
'So my brothers fell like rain / every raindrop is a name / the storm will rise, the sky will fall / a bitter lesson for us all' - schon der erste Song 'Rain Pt. 1' offenbart, welches Thema sich Pete Riley und Andy Nixon von Freedom To Glide (kurz: F2g) für ihr Debutalbum vorgenommen haben: 'Rain' ist ein Konzeptalbum über den ersten Weltkrieg.
Format: CD | BestellNr.: 16792
Preis: € 15,99

FREEDOM TO GLIDE: FALL 


VÖ: 01.07.2016
Mit ´Fall´ erscheint der zweite Part einer Trilogie über die weltübergreifende Kriegsproblematik. Im Angesicht des Ersten Weltkriegs thematisiert das Duo Andy Nixon und Pete Riley, das unter dem Banner FREEDOM TO GLIDE seit 2010 gemeinsam Musik erschafft, über den Zweiten Weltkrieg hinweg bis zum heutigen Tag das gesamte vergangene Kriegsjahrhundert.

Dass die beiden Herren der PINK FLOYD-Tributeband DARK SIDE OF THE WALL entstammen, gibt zwar als ersten Verdacht den Schwerpunkt der musikalischen Richtung vor, dennoch sind ebenso die bei Erstkontakt mit `Fall´ andeutungsweise zu vernehmenden New Artrock-Klänge hinsichtlich einer Verwandtschaft zu PORCUPINE TREE letztlich äußerst rudimentär angelegt. Während Pete Riley in Derbyshire und Andy Nixon in den West Midlands lebt, hat die musikalische Ausrichtung durchaus einen universellen Charakter angenommen.

Einfache Klavier-Akkorde werden zu Beginn von garstigen, geradezu kriegerischen Gitarren-Riffs übertönt (´Fall´). Am liebsten lassen die Beiden dagegen die Akustikgitarre erklingen, die zur gegebenen Zeit von der elektrischen übertönt oder durch ein Solo abgelöst wird (´Exit Wound´). Treibende Gitarrenläufe amerikanischer Orientierung, im Sinne von ILUVATAR, werden in aller Bestimmtheit wohlklingend (´Names In The Stone´) und formvollendet abgeschlossen (´The Middle Game´). Natürlich ist es ebenso wunderbar, besinnlicheren Momenten in bester CAMEL- und selbstredend PINK FLOYD-Manier zu lauschen. Nur einmal schauen tatsächlich leichte BEATLES-Einflüsse um die Ecke (´Trough Of War´). Der erste Abschnitt von ´Playing God´ wäre hingegen in einer Interpretation von Johnny Cash von Interesse, aber naheliegender wäre eher ein Solo von David Gilmour in ´Enigma´ gewesen. Und so endet diese kraftvolle und äußerst knackige Produktion von Part Two der War-Trilogie, auf deren Fortsetzung und Abschluss nunmehr nicht nur der bisherige Liebhaber von F2G, wie sich die Band selber liebevoll abkürzt, warten dürfte.
Michael Haifl/Streetclip.tv - 8/10 Punkten

Format: CD | BestellNr.:22109 | Preis: € 9,99  



   Copyright © 2003-2005 by OxygenMedia, Just For Kicks Music.
    All rights reserved.


   Just For Kicks Music, Forsthof Julianka, 25524 Heiligenstedten, Germany
   Tel.: 0 48 21 / 4 03 00 - 0, Fax: 0 48 21 / 4 03 00 - 19
   Email: info@justforkicks.de

   Bitte beachte unsere AGB