Homepage New Products Hot Price Newsletter Links Quickorder Basket 0 €
LP CD DVD  
     
   DEUTSCH        ENGLISH 

MORE OF CAMEL:

CAMEL: In From The Cold DVD
ab sofort lieferbar
DVD: Recorded live at the Barbican, London, England on Oct. 28th, 2013. Total running time 130 minutes, comprised of two sets.
Format: DVD | BestellNr.: 17480
Preis: € 19,99
CAMEL: I Can See Your House From Here Expanded Edition
VÖ: 02.06.2017
Format: CD | BestellNr.: 24191
Preis: € 15,99

CAMEL: ICHIGO ICHIE LIVE IN JAPAN 2016 DVD 


VÖ: 25.01.2016
Recorded in Tokyo at the EX Theatre in Roppongi during May 2016.

Featuring:
Andrew Latimer (guitars, vocals, flute, recorder)
Colin Bass (bass, vocals)
Denis Clement (Drums, recorder)
Pete Jones (keyboards, vocals, penny whistle)

Tracklisting:
Never Let Go (Latimer)
The White Rider (Latimer)
Song Within a Song (Latimer/Bardens)
Unevensong (Latimer/Bardens)
Rhayader/Rhayader Goes To Town (Latimer/Bardens)
Preparation (Latimer/Bardens)
Dunkirk (Latimer/Bardens)
Spirit of the Water (Bardens)
Air Born (Latimer/Bardens)
Lunar Sea (Latimer/Bardens)
Drafted (Latimer/Hoover)
Ice (Latimer) Mother Road (Latimer)
Hopeless Anger (Latimer)
Long Goodbyes (Latimer/Hoover)
Lady Fantasy (Latimer/Bardens/Ferguson/Ward)

Translation of Ichigo Ichie: 'Treasure every encounter for it will never recur'

Running Time: Approx 2 hours
Format: NTSC 0

Mit jeder Camel-Tour folgt auch gleich die obligatorische DVD. Nur kann man dies Andy Latimer und Co überhaupt nicht übel nehmen. Denn er geniesst das Leben und freut sich, dass er nach seiner langen und schweren Krankheit noch fähig ist, live aufzutreten. Ein weiterer Punkt, warum eine erneute DVD eine ganz runde Sache ist, ist der Fakt, dass bei jeder Videoaufnahme der vergangenen Jahren ein anderer Mann an den Tasten Platz genommen hat. Da man für die Japan-Tour nicht auf die üblichen Verdächtigen zurückgreifen konnte (Guy LeBlanc verstorben, Jason Hart verhindert, Ton Scherpenzeel hat Flugangst) fragte man einfach den überaus talentierten und aktuell sehr gefragten Peter Jones (Tiger Moth Tales, Red Bazar), ob er diese Aufgabe übernehmen möchte. Und er sagte zu. Nun schaue ich mir diese DVD an und bin tief beeindruckt. Latimer, Colin Bass und Denis Clement meistern ihre Aufgaben souverän und sind seit Jahren ein eingespieltes Team. Peter Jones, seit seiner frühesten Kindheit blind, schlägt sich tapfer durch die nicht wenig komplexen Songstrukturen hindurch und sorgt zudem mit den richtigen Klangfarben für ein erstaunliches Ergebnis. Mir scheint als wäre er als blinder Musiker besser für der Job geeignet als jeder seiner Vorgänger. Die Band agiert auf hohem Niveau. Die Songs klingen so, wie man es von Camel gewohnt ist. Jones orientiert sich in seiner Spielweise an den Originalen, was mir nach all den Jahren und den vielen alternativen Versionen der Songs sehr zu gefallen weiss. Bei Lunar Sea oder auch Ice bekommt man die Tastensounds geboten, die einfach perfekt zu diesen Stücken passen und Jones zollt diesen Werken genügend Respekt, in dem er die Soli so repräsentiert, dass dieser Moment voller Magie sich bei mir entfalten kann. Das ist etwas, was z.B Ton Scherpenzeel einfach nie kapiert hatte. So wie es scheint, ist Jones nun fester Bestandteil von Camel und das freut mich sehr.
Fazit: Wie immer sind Camel eine Bank als Liveband. Latimer, einer meiner Lieblingsgitarristen und Komponisten legt wie immer eine emotionale, hingebungsvolle Performance ab.
(D. Eggenberger)

Format: DVD | BestellNr.:23229 | Preis: € 19,99  



   Copyright © 2003-2005 by OxygenMedia, Just For Kicks Music.
    All rights reserved.


   Just For Kicks Music, Forsthof Julianka, 25524 Heiligenstedten, Germany
   Tel.: 0 48 21 / 4 03 00 - 0, Fax: 0 48 21 / 4 03 00 - 19
   Email: info@justforkicks.de

   Bitte beachte unsere AGB