27840.jpg

AEON ZEN

Inveritas

15,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 27840
  • AEON ZEN
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 10.05.2019
AEON ZEN existieren seit 2008. Angeführt von Bassist, Keyboarder Rich Hinks (LANCE KING,... mehr

AEON ZEN existieren seit 2008. Angeführt von Bassist, Keyboarder Rich Hinks (LANCE KING, ANNIHILATOR) präsentiert die im UK residierende Formation ihr fünftes Album, und es nicht unbedingt ihr schlechtester Output geworden. Denn: AEON ZEN übertreffen sich 2019 mit ´Inveritas´.

Die Musik kann als Modern Metal umschrieben werden. Oder auch nicht, da das Quartett einen großen Batzen an musikalischen Einflüssen integriert. Die Songs sind jedoch am Ende des Tages allesamt melodisch gehalten, können mit einem erstklassigen Gesang von Andi Kravljaca protzen, der uns aus den frühen Tagen von SEVENTH WONDER oder SILENT CALL und THAUROROD bekannt sein sollte.

Druckvoll dröhnen die Songs aus den Boxen, eine starke Dynamik umrankt sie obendrein. Selbst die hier und dort eingesetzten Chorgesänge zeugen wirklich nicht von schlechten Eltern, erinnern einmal gar an alte YES-Tage. Dazu gesellen sich moderne Djent-Einflüsse und Breaks, die aber nicht Überhand nehmen oder versuchen, die Songs komplett auf ihre Seite zu ziehen. Gerade wenn die Systeme richtig kreisen, im Break-Gewitter stottern, entfalten sie sich schließlich in aller Schönheit.

Die ehemaligen Einflüsse von MESHUGGAH, Arjen Lucassen und Devin Townsend treten heutzutage vermehrt in den Hintergrund. Glücklich werden Liebhaber von SYMPHONY X, HAKEN, OPETH ohne Gegrowle, DREAM THEATER und BEYOND TWILIGHT sowie der späten FATES WARNING.

(M. Haifl/streetclip.de/8 Punkte)


Qualitativ wertvoll

Kurz und schmerzlos: "Inveritas" ist ein überaus spannendes, vielseitiges und abwechslungsreiches Stück Prog geworden, das zwar ursprünglich von Briten stammt, aber durch und durch US-Flair in sich birgt. Soll heißen, dass man sich auch auf dem fünften Studioalbum von AEON ZEN sehr in die SYMPHONY X-, DREAM THEATER- und PSYCHOTIC WALTZ-Richtung bewegt, das Ganze mit einem Hauch von FATES WARNING und OPETH garniert und der hungrigen Meute zum Fraß vorwirft. Diese wiederum wird es aber köstlich finden, denn trotz aller Parallelen, haben Rich Hinks und Konsorten dennoch ihren ganz eigenen Stil gefunden, den sie auf "Inveritas" auch wunderbar zur Schau stellen.

Zugegeben, die "Inveritas"-Songs brauchen eine gewisse Weile, bis sie zünden. Doch wenn man die tollen Melodien, den dynamischen Groove und die zunächst wilden, doch mit der Zeit nachvollziehbaren Breaks an sich heranlässt, knallt das Album natürlich auch dank der druckvollen Produktion sowie der Erste-Sahne-Gesangsleistung von Andi Kravljaca ziemlich gut. Und speziell die Vocals sind es, die Songs wie 'The First And Only Line', 'Disconnected' oder auch der Titeltrack, bei dem auch DRAGONFORCE-Tastenklopper Vadim Pruzhanov mit von der Partie ist, im Gesamten abrunden. Doch einzelne Tracks oder spezielle Sequenzen, wie das vertrackte 'The Treachery Of Images'-Instrumental oder das Lisa-Simpson-Gedächtnis-Saxophon in 'Another Place That Fits' hier herauszupicken, wäre allen anderen Parts gegenüber unfair, denn "Inveritas" funktioniert als Ganzes, als Gesamtkunstwerk der Herrschaften von AEON ZEN.

Die fünfjährige Wartezeit hat sich also gelohnt, denn im direkten Vergleich kann "Inveritas" sogar gegenüber seinem guten Vorgänger "Ephemera" punkten und bietet uns hocherfrischenden, manchmal vertrackten, manchmal ordentlich scheppernden aber stets gutklassigen US-Prog aus London. Aber wie schon vorgewarnt, das Album braucht seine gewisse Zeit, bis es zündet – ein bisschen Mühe muss man also investieren.(M.Rapp/powermetal.de -8,5/10) 


Aeon Zen is a band that is defined by the contrast of opposing musical ideas and creativity. Merging modern metal with complex song structures and a broad range of styles, Inveritas contains just as many hooks as it is complex, with songwriting always being at the forefront. The album explores diverse lyrical themes ranging from domestic violence to video games, but brings them together to create a cohesive yet stimulating album. Founding member, Rich Hinks, also produces and plays with Canadian thrash metal titans Annihilator and brings this expertise to Inveritas through both his playing and production. It is the first Aeon Zen album to be written collectively by all band members and also features the talents of Vadim Pruzhanov from DragonForce on the album’s title track, showing how different points of view and diverse musical opinions can be used to make Aeon Zen’s strongest statement to date.


Aeon Zen are:

Andi Kravljaca: Vocals

Rich Hinks: Bass, Keyboards, Vocals

Alistair Bell: Guitars

Steve Burton: Drums


Produced, mixed & mastered by Rich Hinks


Inveritas track listing:

1. Rebel Theory

2. The First And Only Line

3. Another Piece That Fits

4. The Last Alive

5. The Treachery of Images

6. Disconnected

7. The World Without Sky

8. Inveritas - Featuring Vadim Pruzhanov (Dragonforce)

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
27840.jpg

AEON ZEN

Inveritas
15,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

27903.jpg

HUIS

Abandoned
16,99 € *
28099.jpg

THIS WINTER MACHINE

A Tower Of Clocks
15,99 € *
27789.jpg

UNITED PROGRESSIVE FRATERNITY

Planetary Overload: Loss 2CD
17,99 € *
27941.jpg

FAR MEADOW

Foreign Land
15,99 € *
27837.jpg

SEVEN STEPS TO THE GREEN DOOR

The?Lie Special Edition CD
17,99 € *
27940.jpg

SKYLAKE

In Orbit
15,99 € *
27988.jpg

A.C.T

Rebirth
13,99 € *
27922.jpg

PARSONS, ALAN

The Secret CD+AUDIO-DVD DIGI
17,99 € *
27817.jpg

NOT OTHERWISE SPECIFIED

Deadweight
16,99 € *
27744.jpg

GREEN DESERT TREE

Progressive Worlds
15,99 € *
28000.jpg

BIG BIG TRAIN

Grand Tour Mediabook CD
15,99 € *
27936.jpg

SAMURAI OF PROG

Toki No Kaze (The Winds of Time)
15,99 € *
27788.jpg

T (Thomas Thielen)

Solipsystemology
16,99 € *
28103.jpg

BLACK FALL

Clear Perception
15,99 € *
27923.jpg

PARSONS, ALAN

The Secret Limited Boxset
69,99 € *
27942.jpg

ISILDURS BANE & PETER HAMMILL

In Amazonia
16,99 € *
27910.jpg

BLACK MOUNTAIN

Destroyer
14,99 € *
27819.jpg

CYRIL

The Way Through
15,99 € *
27925.jpg

WHITE, SNOWY

The Situation
16,99 € *
27896.jpg

IN THESE MURKY WATERS

In These Murky Waters
15,99 € *
27818.jpg

EVELINE'S DUST

K
16,99 € *
27675.jpg

COSMOGRAF

Mind Over Depth
16,99 € *
28100.jpg

RENDEZVOUS POINT

Universal Chaos
16,99 € *
27972_1.jpg

LOST WORLD BAND

Spheres Aligned
15,99 € *
27901.jpg

POIL

Sus
15,99 € *
28115.jpg

BRIGHTEYE BRISON

V
15,99 € *
28068.jpg

PANZERPAPPA

Summarisk Suite
15,99 € *
28018.jpg

ARCH/MATHEOS

Winter Ethereal CD Digi
14,99 € *
27974.jpg

MT. AMBER

Another Moon
15,99 € *
28128.jpg

MARILLION

Marillion.cl 2Blu-Ray
44,99 € *
27945.jpg

COBALT CHAPEL

Variants
15,99 € *
27591.jpg

LUCY IN BLUE

In Flight
15,99 € *