31380.jpg

HEATHEN

Empire Of The Blind JFK-Herbst-Deal

€9.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 31380
  • HEATHEN
  • CD
  • HARDROCK
  • 18.09.2020
"HEATHEN", die Thrash Legenden aus Bay Area sind zurück! Das neue Album, "Empire of the Blind",... more

"HEATHEN", die Thrash Legenden aus Bay Area sind zurück! Das neue Album, "Empire of the Blind", setzt dort an, wo das gefeierte Album-Trio "Breaking the Silence" (1987), "Victims of Deception" (1991) und "The Evolution of Chaos" (2010) aufgehört hat, sprengt jedoch die Grenzen in Sachen Aggression, Melodic und Härte.


Die Idee hinter "Empire of the Blind" war es ein Album in voller Länge zu erschaffen, das alle Epochen umfasst, mit einer klaren Haltung, ergänzt durch kompaktes, fokussiertes Songwriting. Im Wesentlichen handelt es sich um die klassischen "Heathen", allerdings mit verbesserten musikalischen Kenntnissen und Ökonomie. "Empire of the Blind", geschrieben zwischen 2012 und 2019 von Gitarrist/Songwriter "Kragen Lum" in den Six-Stringer‘s Studios ist eine regelrechte Thrashmetal „Tour de force“. Konzeptionell ist "Empire of the Blind" eine große Metapher, die für die moderne Gesellschaft steht, die von den sozialen Medien angetrieben wird, der Macht der Direktheit, der Überzeugungskunst der Emotion und auch, wie eine Nation so einfach in Selbstgefälligkeit und Gruppendenken abdriften kann. Songs wie "„This Rotting Sphere“, „The Blight“, „Blood to be let“" sowie der ausgedehnte, „rifflastige“ Titeltrack vermitteln dem Hörer "HEATHEN"‘s Sichtweise und kommentieren unsere Orwellsche Rückentwicklung. Die Texte auf "Empire of the Blind" sind jedoch mehr als nur frustrierte Schriften über die gegenwärtige Soziologie/Anthropologie. Sie sind auch ein Einblick in HEATHENs persönliche Triumphe und Bemühungen.

ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST

WHAT OTHERS HAVE VIEWED