32931.jpg

CELESTE

Il Principe del Regno Perduto

€17.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 32931
  • CELESTE
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 26.03.2021
Anfang des Jahres 2019 veröffentlichte die italienische Formation Celeste ihr erstes Album seit... more

Anfang des Jahres 2019 veröffentlichte die italienische Formation Celeste ihr erstes Album seit über vierzig Jahren (und ihr zweites überhaupt, abgesehen von einer Sammlung von Archivaufnahmen). Erfreulicherweise fand die Wiederbelebung der Band eine Fortsetzung, gut zwei Jahre nach dem Comeback folgte mit Il Principe del Regno Perduto („der Fürst des verlorenen Reiches“) ein weiteres Album.

Und was soll ich sagen, Celeste schließen nahtlos an den Vorgänger an und erweisen sich erneut als eine der Bands, die ihre alten Qualitäten auch in der Gegenwart nicht verloren haben. Zarter, lyrisch-versponnener Progressive Rock, der eigentlich gar nicht so rockig ist. Luftig und schwebend ist die Musik durchweg, geradezu verträumt, trägt den Hörer alsbald in ein akustisches Märchenreich davon. Au weia, das klingt jetzt nach schlimmsten Klischees, aber die Musik ist alles andere als klischeehaft.

Im Zentrum stehen die wunderbaren Tastenklänge von Mastermind Ciro Perrino, und von diesen setzt er vornehmlich des Proggers Lieblingsinstrument, das Mellotron, ein. Erfreulicherweise wird die Musik nicht mit diesen Klängen „zugekleistert“, die Tasten halten sich auch mal zurück, um Violine, Saxophon oder Flöte für ausgiebige Soli den Vortritt zu lassen. Überhaupt gibt es hier noch mehr ausgedehnte Instrumentalpassagen, einige Stücke sind auch komplett instrumental, und auch in den Stücken mit Gesang beschränkt dieser sich meist auf kurze Abschnitte. Diese wenigen Gesangspassagen teilt sich Ciro Perrino bisweilen noch mit einer Sopranistin, die im langen L’ultimo Viaggio del Principe sich noch mit einem Chor abwechselt.

Die Stücke sind durchweg in verhaltenem Tempo und eigentlich nicht besonders komplex, dennoch voller Abwechslung. Und wenn auch Ecken und Kanten komplett fehlen, driftet die Musik doch nie zu sehr ins Schöngeistige ab. Musik zum träumen und dahinschmelzen - das darf auch mal sein. Zumindest, wenn sie so gut gemacht ist wie hier.


J. Rindfrey/BBS - 11/15 Punkten

ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST

WHAT OTHERS HAVE VIEWED

32930.jpg

BARO prog jets

Utopie
€16.99 *
32940.jpg

MATERIALEYES

Three Of A Kind
€16.99 *
32731.jpg

QUILL

Earthrise CD Digipak
€16.99 *
32942.jpg

WORMHOG

Yellow Sea LP yellow
€22.99 *
32928.jpg

POINT BLANK

Point Blank LP blue
€22.99 *
32440.jpg

WHEEL

Resident Human
€15.99 *
32435.jpg

HOLDEN, JOHN

Circles In Time
€16.99 *
32909.jpg

PERFECT STORM

No Air
€15.99 *
32947.jpg

EMBRYO

Opal LP black
€24.99 *
32944.jpg

MARSUPILAMI

Marsupilami LP
€24.99 *
32576.jpg

LAZULI

Dénudé Digi
€16.99 *
32249_2.jpg

LIQUID TENSION EXPERIMENT

LTE3 Ltd. Deluxe 3LP opaque hot pink...
€74.99 *
32306.jpg

35 TAPES

Home LP black
€25.99 *
32491.jpg

BIG BIG TRAIN

The Underfall Yard 2CD Mediabook
€19.99 *
32484.jpg

COSMOGRAF

Rattrapante
€16.99 *
32442.jpg

TOM DONCOURT & MATTIAS OLSSON

Tom Doncourt & Mattias Olssons Cathedral
€16.99 *
32933.jpg

LYNYRD SKYNYRD

Live At Knebworth ’76 CD+BluRay
€22.99 *
32907.jpg

TURBULENCE

Frontal
€17.99 *
Hint!
NEW
32699.jpg

TERAMAZE

Sorella Minore
€16.99 *
33072.jpg

CICCADA

Harvest
€16.99 *
32974.jpg

LOBATE SCARP

Spirals And Portals EP
€9.99 *
32637.jpg

C.C. ROCK TRAIN

Fast Way of Living
€15.99 *
32439.jpg

ESTHESIS

The Awakening
€16.99 *
SALE
32341.jpg

BIG BIG TRAIN

The Underfall Yard 3LP
€59.99 * €69.99 *
33075.jpg

HAMMILL, PETER

In Translation
€15.99 *
32946.jpg

MARSUPILAMI

Arena LP
€24.99 *
32908.jpg

TEXEL

Metropolitan
€16.99 *
32758.jpg

SULA BASSANA

CV Sessions
€14.99 *
32716.jpg

TALLIS

In Alia Musica Spero
€17.99 *
32577.jpg

CAST

Vigesimus
€15.99 *