24825_g.jpg

ISILDURS BANE

Off The Radar

€15.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 24825
  • ISILDURS BANE
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 03.12.2017
Nun sind Isildurs Bane auch allein zurück. Und es ist so schön! Marimba, Vibraphon, kein Steve... more

Nun sind Isildurs Bane auch allein zurück. Und es ist so schön! Marimba, Vibraphon, kein Steve Hogwarts, so muss das klingen. Lautete die Kritik an "Colours not found in Nature" doch allenthalben, der Sänger dominiere das Album zu stark, Isildurs Banes Musik sei zwar da, aber man müsse sich den Gesang konzentriert sozusagen weghorchen, um sie darunter entdecken zu können. Na, wer dagegen Hogarths Gesang mag, der kann davon natürlich nicht genug bekommen.Weiters wurde kritisiert, "Sounds that can‘t be made", hups, tschuldigung, ich meinte natürlich "Colours not found in Nature" ähnele IBs "MIND Volume 4 - Pass" zu sehr, einem Album, dass Mögern von "The Voyage" und den MIND-Alben 1 bis 3 viel zu poppig war. Mir zum Beispiel. So sehr ich mich über die Herauskommung von "Colours not found in Nature" gefreut habe - begeistert hat mich das Album nicht. Anders "Off the Radar"!


Wie schon gesagt: Marimba, Vibraphon, gleich zu Beginn fühlt man sich zuhaus. Ja, das ist wieder ein richtiges Isildurs-Bane-Album. Obwohl - was heißt das schon? Die Band hat von Beginn an äußerst diverse Musik von äußerst diverser Qualität gemacht. Ich sag nur "Sagan Om Den Irländska Älgen". Oder "Sea Reflections". Weiter entfernt von den ersten MIND-Alben könnte eine Musik kaum sein. Also fassen wir‘s genauer: "Colours not found in Nature" war das Album für die "MIND Volume 4 - Pass"-Möger, "Off the Radar" ist das Album für die Möger der ersten MIND-Alben. Was nicht heißen soll, dass man nicht alles mögen kann. "Off the Radar" bewegt sich irgendwo zwischen ernsthafter Elektroklassik, Avantgarde und Improvisation. Die Band kombiniert klassisches Instrumentarium (Flügel, Holz- und Blechbläser, Violine) mit elektrischen Gitarren, Schlagzeug, diversen Synths und "Electronics", die von Katrine Amsler beigesteuert werden. Das klingt füllig, wenn man‘s liest, ist aber stark reduziert, wenn man‘s hört. Die so verschiedenen Instrumente werden recht sparsam, teils nur punktuell eingesetzt, ganz bewusst an ganz bestimmten Stellen, um dort pointiert ganz bestimmte Wirkungen zu erzeugen. Vor allem rhythmisch ist das ziemlich minimalistisch. "Xenolith" zum Beispiel beruht weitgehend auf einem kurzen Ostinato (Riff), das nur zwei Töne umfasst. Die anderen Instrumente werden darüber und drumherumgelegt, vorsichtig, damit nicht das eine das andere übertönt. Bläserarrangements (ganz herrliche) werden mit E-Gitarre kombiniert, dann ertönen wieder nur elektronische Sounds, Flügel und Schlagzeug, dann wieder werden Vibraphon und Flügel kombiniert, dann rifft die Gitarre hart über einer kontrapunktischen Passage zwischen Bläsern und Keyboards. Das Ganze ist, wie üblich bei Isildurs Bane, äußerst raffiniert arrangiert. Das andere Ende des hier gebotenen Spektrums markiert ein Stück wie "Endless Air", teils improvisiert, und mit beiden Füßen in der Avantgarde. Hier gibt es Passagen, die man vielleicht auf einem Album von Markus Stauss erwarten würde. Und das funktioniert großartig: man kann solcher Musik nicht entkommen, sie gräbt sich ein in die Gehörgänge, erzeugt eine ganz intensive Atmosphäre von Einsamkeit, Verlassenheit, Kälte, Desorientierung. Wir haben in letzter Zeit viel über so hochproduzierten Prog diskutiert, und ich habe immer geschrieben, dass ich es weitaus eindrucksvoller finde, wenn jemand solche Atmosphären komponiert als wenn er sie einfach mit ein paar Soundgimmicks herbeiproduziert. Wer wissen will, was ich damit meine, der sollte sich dieses Album mal zu Gemüte führen. Axel Croné erzeugt in "Under Your New Moon" allein mit einer Bassklarinette mehr Atmo als die ganzen New-Artrock-Atmorock-Bands mit ihren ganzen Studiotricks zusammen. Und ja, auch hier wird mit dem Sound gespielt, mit der Wirkung, die mittels Hall, mittels Loudness erzeugt werden kann. Aber eben punktuell, ganz bewusst an einzelnen Stellen, um dort eine ganz bestimmte Wirkung zu erzeugen. Geschmackvoll nennt man das. Gekonnt. Überhaupt ist dieses Album interessant. Man kann nachlesen, dass Prog stärker über den Rhythmus als solcher wahrgenommen wird, weniger über Melodie und Harmonie. Stark vereinfacht: Je komplexer der Rhythmus, umso stärker wird Musik als Prog empfunden. Bei Isildurs Bane ist das gar nicht so. Die Rhythmen sind hier oft ganz schlicht, der Anspruch an den Hörer wird dafür mittels Melodie und Harmonie erzeugt.


"Off The Radar" ist ein wunderbares Beispiel dafür. Nur "Uvertyr/Open" bildet eine Ausnahme. Das Stück ist ein Solostück für akustische Gitarre, live gespielt von Christian Saggese auf der IB Expo 2016. Es schließt das Album mit wunderbar eingängigen Klängen ab. Ein wunderbares Album, ein großartiges Album, ein Album, wie es sich die Möger von "The Voyage" und den MIND-Alben 1 bis 3 sicherlich gewünscht haben. Herrlich!

(N. Brückner/BBS - 13/15)

ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST
24825_g.jpg

ISILDURS BANE

Off The Radar
€15.99 *
24828_g.jpg

ISILDURS BANE

MIND Vol. 4: Pass
€15.99 *

WHAT OTHERS HAVE VIEWED

23900_g.jpg

ISILDURS BANE & STEVE HOGARTH

Colours Not Found in Nature
€15.99 *
33318_2.jpg

ISILDURS BANE & PETER HAMMILL

In Disequilibrium exclusive JFK edition:...
€24.99 *
NEW
34107.jpg

SHAMBLEMATHS

Shamblemaths II
€16.99 *
NEW
34103.jpg

EULENSPYGEL

Trash CD
€17.99 *
NEW
34099_1.jpg

DIABLO SWING ORCHESTRA

Swagger & Stroll Down The Rabbit Hole
€16.99 *
NEW
34094.jpg

BASS COMMUNION

Dronework 2LP
€31.99 *
NEW
34073.jpg

ELECTRIC ORANGE

Psi-Hybrid 2LP
€29.99 *
NEW
34035.jpg

REGAL WORM

The Hideous Goblink
€16.99 *
34020.jpg

DIAGONAL

4
€16.99 *
34010.jpg

MOLYBARON

The Mutiny CD Digi
€15.99 *
33993.jpg

A DYING PLANET

When The Skies Are Grey
€15.99 *
33987.jpg

SUN OR THE MOON

Cosmic 2LP violet
€29.99 *
33973.jpg

SAGA

Detours (Live) 3LP
€34.99 *
33943.jpg

TIBET

Tibet + 2 CD Digi
€15.99 *
33942.jpg

ELECTRIC MOON meets TALEA JACTA

Sabotar LP marble
€22.99 *
33849.jpg

LONG SHADOWS DAWN

Isle of Wrath
€17.99 *
33802.jpg

ARKHAM

Arkham LP
€19.99 *
32082.jpg

AMORPHOUS ANDROGYNOUS & PETER HAMMILL

We Persuade Ourselves We Are Immortal LP
€23.99 *
33711.jpg

FINALLY GEORGE

Icy Skies
€15.99 *
33697.jpg

IRON MAIDEN

Senjutsu 3LP black
€41.99 *
33688.jpg

KAYE, TONY

End Of Innocence
€17.99 *
33665.jpg

EMERSON, LAKE & PALMER

Emerson, Lake & Palmer: Fanfare 1970 - 1997...
€174.99 *
33636.jpg

MAGMA

Eskahl 2CD Digi
€24.99 *
33627.jpg

LUCID PLANET

II
€16.99 *
33625.jpg

MARILLION

Fugazi 3CD+BluRay Box
€34.99 *
33616.jpg

INNER PROSPEKT

Canvas Two
€16.99 *
33521.jpg

TILLISON REINGOLD TIRANTI

Allium: Una Storia
€15.99 *
33502.jpg

SMALLTAPE

The Hungry Heart 2LP
€29.99 *
33497.jpg

METAMORPHOSIS

I‘m Not A Hero
€15.99 *