33574.jpg

CASUALTIES OF COOL

Casualties Of Cool Gatefold black 2LP+CD & LP-Booklet

€24.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 33574
  • CASUALTIES OF COOL
  • LP
  • PROGRESSIVE
  • 10.09.2021
Für Devin Townsend ist ‚Casualties of Cool‘ mehr als nur die jüngste Veröffentlichung seiner... more

Für Devin Townsend ist ‚Casualties of Cool‘ mehr als nur die jüngste Veröffentlichung seiner bisherigen, sehr erfolgreichen Karriere. Sie kennen ihn wahrscheinlich als Gründer von Strapping Young Lad, Sie haben vielleicht Steve Vai‘s Sex & Religion, auf dem der kanadische Metal-Star als Sänger zu hören ist, oder die unzähligen anderen Veröffentlichungen, auf denen er seinen Namen hinterlassen hat. Aber das alles können Sie vorerst vergessen.


Für Townsend ist ‚Casualties of Cool‘ eine Flucht - vor über 20 Jahren unermüdlicher Produktivität, vor den Vorurteilen, die man von ihm hat, wenn man einer der größten Namen in seinem Umfeld ist. ‚Casualties of Cool‘ ist ein Projekt, an dem Townsend viele Jahre gearbeitet hat und bei dem er sich selbst unter die Lupe genommen hat, um vorwärts zu kommen. Er kramte einen alten, ramponierten Fender-Verstärker und eine Telecaster hervor und besann sich auf die rootsige Country- und nordamerikanische Folkmusik seiner Jugend. Doch ‚Casualties of Cool‘ nutzt diese vertrauten Truppen als Sprungbrett. Es ist eine Chance, von unserer hyperbeschleunigten Welt abzuschalten, von der unerbittlichen Hektik der Kommunikation rund um die Uhr und von den konkurrierenden Stimmen, die um Aufmerksamkeit buhlen und unsere eigene zu überdecken drohen. Für Townsend drehen sich die Themen der Platte um das, was er für eine Brücke in seiner Karriere hält: die Angst zu umarmen, das, was die Leute von ihm kennen, hinter sich zu lassen. Der üppige Gesang von Che Aimee hat sich über eine frühere Townsend-Veröffentlichung drapiert - Ki von 2009. Wie Townsend ist auch Schlagzeuger Morgan Ågren ein Junge vom Lande, den seine Karriere an die Stadt gefesselt hat. Er trommelte für jeden, von Frank Zappa bis hin zu Fredrik Thordendal von Meshuggah, und der Schwede sehnte sich ebenfalls nach einer Pause von der unerbittlichen Produktivität, die eine professionelle Zusammenarbeit erfordert. Townsend griff auf seine Vergangenheit zurück und bat die Flötistin Kat Epple, auf dem Album mitzuwirken, während bei ‚The Bridge‘ ein 50-köpfiger schwedischer Chor für den mitreißenden Höhepunkt des Albums sorgt.


Zum 1. Mal ist ‚Casualties of Cool‘ über InsideOutMusic als 180g Gatefold 2LP Vinyl Edition (inkl. dem Album auf CD & LP Booklet) erhältlich!

ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST