34738.jpg

GLACIER

Island In The Sky

€15.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 34738
  • GLACIER
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 25.02.2022
Das dritte Studioalbum der britischen Progger Glacier, die es geschafft hat einen eigenen Sound... more

Das dritte Studioalbum der britischen Progger Glacier, die es geschafft hat einen eigenen Sound zu kreien. Gekonnt mischen sie Neo-Prog, progressive Rock und Genesis-Einflüsse zu einem geschmackvollen und abwechslungsreichen Ganzen. Überaus abwechslungsreich und spannend für Fans von Camel, Big Big Train, Genesis




GLACIER machen auf ihrem dritten Studioalbum alles richtig. Über ein Vierteljahrhundert nach der letzten Hochzeit des Neo-Progressive Rock präsentieren sie ´Island In The Sky´. Als Nachfolger des 2001er ´Monument´ und des 2015er ´Ashes For The Monarch´ offerieren sie zwar fürwahr gewöhnlich klassischen und sinfonischen Progressive Rock der Sorte melodischer Neo Prog, doch sie musizieren niemals aufdringlich pompös und vor allem jederzeit zeitgemäß. Dass sie tatsächlich nicht aus der Zeit gefallen sind, belegen gesellschaftskritische Ausführungen über die Zerstörung der Umwelt und die unserer Sicherheit sowie kapitalismuskritische Töne.

Angeführt von den Sängern Mike Winship und Dave Birdsall, erhalten GLACIER sogar noch von Linzi Hunter am Mikrofon Unterstützung, so dass der mehrstimmige Gesang im weiteren Verlauf des konzeptionellen Werkes keine Ausnahme darstellt. Der reiche Bandsound, mit Dave Kidson an Piano und Keyboards, Bob Mulvey am Bass und Mark Burley am Schlagzeug, wird dabei durch Chris Wing samt Violine, Bratsche, Cello und Flöte unterfüttert, so das bisweilen eine folkige Atmosphäre aufkommt.

Letztlich sind hier grundsätzlich alle Liebhaber gefordert, die CYAN, TWELFTH NIGHT und insbesondere die mittleren GENESIS im Schrank stehen haben, da alle anderen aufgrund dieser Ausführungen ebenfalls Interesse zeigen sollten. Denn all die beschriebenen Vorzüge sind bereits in der siebenminütigen Eröffnung ´The Isle Of Glass´ sowie in ´Our Children´ hörbar. Die großen Momente, wie sie dereinst die Siebzigerjahre vorweisen konnten, bezeugen ´The Icing On The Wake´ auf elf sowie ´The Man Who Cried´ auf beinahe neun Minuten.

M. Haifl/saitenkult.de

ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST
34738.jpg

GLACIER

Island In The Sky
€15.99 *

WHAT OTHERS HAVE VIEWED

34731.jpg

ELECTRO COMPULSIVE THERAPY

Electro Compulsive Therapy
€16.99 *
34739.jpg

ISOBAR

Isobar II
€16.99 *
34758.jpg

LOBATE SCARP

You Have It All
€15.99 *
34745.jpg

KAPREKAR'S CONSTANT

The Murder Wall
€16.99 *
34754.jpg

TIGER MOTH TALES

A Song Of Spring
€16.99 *
34728.jpg

GUILD OF OTHERS

Guild Of Others
€16.99 *
34756.jpg

KITE PARADE

The Way Home
€16.99 *
34673.jpg

SOULSPLITTER

Connection
€15.99 *
34666.jpg

UEBERSCHAER

Flow Of Time Mediabook
€18.99 *
34759.jpg

CRAVEN, BEN

Monsters From The Id CD+DVD
€18.99 *
34701.jpg

TIM BOWNESS & GIANCARLO ERRA

Memories Of Machines CD+DVD
€17.99 *
34560.jpg

PATTERN SEEKING ANIMALS

Only Passing Through Ltd. CD Edition
€15.99 *
34755.jpg

TIGER MOTH TALES

Spring re-Loaded signed CD
€10.99 *
34788.jpg

DANTE

Winter
€15.99 *
34676.jpg

DECEPTION STORE

Pindaric Flights
€16.99 *
34667.jpg

NAXATRAS

IV ltd. 2LP col. gatefold
€28.99 *
34740.jpg

AMORPHIS

Halo
€17.99 *
34906.jpg

STEINHARDT, ROBBY

Not In Kansas Anymore
€17.99 *
34869.jpg

MOON HALO

Together Again
€17.99 *
34687.jpg

TIMELOCK

Sygn Yn
€15.99 *
34760.jpg

KARCIUS

Sphere
€14.99 *
34732.jpg

LONERIDER

Sundown
€17.99 *
34703_2.jpg

TANGERINE DREAM

Raum
€16.99 *
34646.jpg

AX GENRICH

Highdelberg 1975 LP
€26.99 *
34715.jpg

ENVY OF NONE

Envy Of None
€16.99 *
34750.jpg

BAINBRIDGE, DAVE

(IONA) To The Far Away
€16.99 *
34723.jpg

SCORPIONS

Rock Believer lim. 2LP
€32.99 *
34700.jpg

GONG

Pulsing Signals 2CD
€18.99 *
34657.jpg

KIAMA

Sign Of IV
€15.99 *
34655.jpg

CHIMPAN A

Chimpan A
€15.99 *
34306.jpg

WOBBLER

Afterglow LP marble
€27.99 *
34746.jpg

ELECTRIC MOON

The Doomsday Machine 2LP
€31.99 *
34727.jpg

TEN

Here Be Monsters
€17.99 *