35553.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Banefyre ltd. 3LP red/black

€46.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 35553
  • LP
  • PROGRESSIVE
  • 09.09.2022
Red & Black marbled triple vinyl strictly limited to 1.500 copies worldwide (special vinyl... more

Red & Black marbled triple vinyl strictly limited to 1.500 copies worldwide


(special vinyl masterin 24/48 for more than 90 minutes of music!


Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 durch den Multiinstrumentalisten und Songwriter Justin Greaves ist CRIPPLED BLACK PHOENIX die Stimme der Stimmlosen - seien es Tiere, Ungleiche oder Andersartige. CRIPPLED BLACK PHOENIX haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Ungerechtigkeiten, die der Menschheit und ihren Lebewesen widerfahren, zu beleuchten. Ihr Kampf geht mit ihrem neuesten Studioalbum "Banefyre" weiter. Das Album ist von einer Tiefe und Introspektion durchdrungen, die CRIPPLED BLACK PHOENIXs Stellung als Band, die sich über alle Genres hinwegsetzt, weiter festigen wird.


Justin Greaves hält das Heft bei Crippled Black Phoenix fest in der Hand und weiß, was er will. Das einzig verbliebene Gründungsmitglied der britisch-schwedischen Institution, bei der man sich sowieso fragt, wie es die Band durch die Zentrifugalkraft des übermäßig schnell rotierenden Bandkarussells überhaupt schaffen könnte, in solcher Regelmäßigkeit Platten zu veröffentlichen (wobei, King Crimson hatten dieses Problem bekanntlich auch), macht dann im Studio auch lieber (fast) alles selbst und präsentiert sich zu Konzerten dann mit einer Reihe an Gastmusikern. Wobei es Sängerin Belinda Kordic (die hier in Joel Segerstedt einen neuen Partner an die Seite gestellt bekam) eben auch schon seit 2011 mit Greaves aushält. Helen Stanley (Keyboards, Trompete) ist derweil auch schon seit 2016 in der Band, Gitarrist Andy Taylor kam 2018.

Mit ihrem neuen Opus „Banefye“ präsentieren sich Crippled Black Phoenix derweil wütend und rough wie noch nie, wobei ein Kurt Ballou in den Salemer GodCity Studios dann auch einen entsprechend unpolierten Mix hinlegte. Mit knapp einhundert Minuten und ganzen dreizehn Tracks (vier davon über die zehn Minuten, von denen ‚The Scene Is a False Prophet‘ es mit eine Stoppzeit von 15:13 auf die Spitze treibt) muss es dann auch wieder ein Doppelalbum sein. Thematisch geht es hier um die Ausgegrenzten, die in den Bonfires (= Banefyre) der Jahrhunderte ihr Leben beendeten (Bonfires sind wortwörtlich “Freudenfeuer”. Scheiterhaufen sind auf Englisch eigentlich Pyres oder Stakes, trotzdem hat Carsten natürlich Recht – der Albumtitel bezieht sich eindeutig auf die öffentliche Jagd auf und Verbrennung von Hexen jedweder Art, wie auch der Album-Track ‘Bonefire’ belegt, die Schlussredaktion). Im Hier und jetzt existieren diese Scheiterhaufen immer noch, nur brennen sie nur noch selten heiß.

Zum Thema gesellt sich eben der entsprechende Sound, was „Banefyre“ zum kompromisslostesten Album der Institution von Justin Greaves macht. Eingeleitet vom von Okkultist Shane Bugbee intonierten ‚Intro/Incantation For The Different‘ nimmt uns die Band mit auf eine Reise zu diesen “Different”, den Andersartigen, Aussätzigen, also zu den ‘Wyches And Basterdz’. Wuchtige Schlachtgesänge (‘Ghostland’) treffen dabei auf Jubelchöre à la ‘Burnt Reynolds’ (‘Rose Of Jericho‘’), Heroischer Postrock (‘Bonefire’) auf Pink Floydsche ‘Echoes’-Reminiszenzen (‘The Scene Is A False Prophet’). Und, als würde das alles nicht genügen, kommt abschließend mit ‘No Regrets’ eine echte Death Metal-Ramme. Alles ist mittlerweile möglich, bei CBP. Schauen wir mal, wie lange diese Inkarnation Bestand hat… (C. Agthe/betreutesproggen.de - 12/15)



Für Fans von: LONG DISTANCE CALLING, MONO, RUSSIAN CIRCLES, SÓLSTAFIR, PINK FLOYD
Cover-Grafik: Lucy Marshall

CRIPPLED BLACK PHOENIX - BANEFYRE EUROPE MMXXII

25.08.22 Germany Hannover @ Faust
26.08.22 Germany Hamburg @ Bahnhof Pauli
27.08.22 Denmark Copenhagen @ Hotel Cecil
28.08.22 Germany Berlin @ SO36
29.08.22 Germany Leipzig @ Täubchenthal
30.08.22 Germany Munich @ Backstage
31.08.22 Hungary Budapest @ A38
01.09.22 Austria Vienna @ Chelsea
02.09.22 Italy Bologna @ Link
03.09.22 Switzerland Winterthur @ Gaswerk
04.09.22 France Paris @ Backstage
05.09.22 Germany Cologne @ Essigfabrik
06.09.22 Netherlands Zoetermeer @ Boerderij

ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST
31342.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Ellengaest CD Digi
€17.99 *
35550.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Banefyre 2CD Digi
€18.99 *
35551.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Banefyre + 1 2CD Clamshell Box
€29.99 *
35553.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Banefyre ltd. 3LP red/black
€46.99 *
SALE
NEW
36460.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Live Poznan 2CD MASCOT AKTION
€9.99 * €15.99 *
SALE
NEW
36461.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

White Light Generator MASCOT AKTION
€9.99 * €15.99 *

WHAT OTHERS HAVE VIEWED

35888.jpg

SULA BASSANA

Nostalgia
€15.99 *
35789.jpg

KINGS OF MERCIA

Kings Of Mercia
€15.99 *
NEW
36291.jpg

DRIFTING SUN

Twilight 2LP smokey blood
€39.99 *
36036.jpg

ALICE IN CHAINS

Dirt ltd. 2LP yellow
€34.99 *
36006.jpg

THRESHOLD

Dividing Lines 2LP gold
€33.99 *
35959_2.jpg

STERN COMBO MEISSEN

Finlandia
€16.99 *
35954.jpg

COMEDY OF ERRORS

Time Machine CD signiert
€17.99 *
35951.jpg

ROCKING HORSE MUSIC CLUB

Circus Of Wire Dolls 2CD
€21.99 *
35912.jpg

WIRED WAYS

Wired Ways LP
€22.99 *
35887.jpg

SMITH / KOTZEN

Better Days.. And Nights
€16.99 *
NEW
36364.jpg

QUEEN

The Miracle 2CD
€20.99 *
NEW
36225.jpg

TOM PETTY & THE HEARTBREAKERS

Live At The Fillmore 1997 4CD
€69.99 *
36079.jpg

JORDSJO

Jord Sessions LP red
€32.99 *
36069.jpg

DSCHINN

Dschinn + 1 LP
€27.99 *
36066.jpg

CAPTAIN MARRYAT

Captain Marryat LP
€27.99 *
36065.jpg

ARS NOVA

Ars Nova LP
€28.99 *
36064.jpg

HAIRY CHAPTER

Can‘t Get Through LP
€27.99 *
36063.jpg

HAIRY CHAPTER

Eyes + 2 LP
€27.99 *
36060.jpg

FIELDS

Fields LP
€29.99 *