27529.jpg

MARSH, RHYS

October After All

€15.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 27529
  • MARSH, RHYS
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 15.02.2019
„ October After All “ ist der siebte Tonträger, den RHYS MARSH solo oder gemeinsam mit AUTUMN... more

October After All“ ist der siebte Tonträger, den RHYS MARSH solo oder gemeinsam mit AUTUMN GHOST veröffentlicht hat (plus weitere Werke unter verschiedenen Signets. Zu finden auch an anderer Stelle bei Musikreviews). Ein reifes Werk, das zu Recht hervorragende Kritiken erhält. Die Beteiligung von Tim Bowness am Album, das bereits im Frühjahr ewige Oktoberstimmung verbreitet, mutet an wie ein Treffen unter gleichgesinnten Freunden. Nicht umsonst empfiehlt das Presse-Info „October After All“ den Fans von WHITE WILLOW (am entferntesten verwandt), Steven Wilson (in getragenen Phasen, aber weniger weinerlich) und eben Herrn Bowness, der sich mit getragenen Gitarrenklängen, inklusive kleinen Jazztupfern, und Wehmut in Herzen, Geist und Melodie bestens auskennt.

Dass die begeisterte Journaille mit Vergleichen von CAMEL bis KING CRIMSON nicht geizt, ist knuffig, zeigt aber, dass eine Einordnung der Musik Marshs nicht so ohne ist (ich würde eher auf den seligen Colin Bearnscombe aka BLACK verweisen, gerade was den gedämpft-jazzpoppigen Einsatz des Saxophons angeht), betont damit aber letztlich ihre Eigenständigkeit. RHYS MARSH spielt alleine oder im Verbund mit einer kleinen Besetzung schwelgerischen Art-Rock, durchaus mit gefühligem Pop- und Jazz-Appeal. Da wird still gelitten, geseufzt und geliebt, die Rhythmussektion arbeitet dezent und ökonomisch, die Gitarren werden gestreichelt, die Keyboards sorgen für kaminwarme Atmosphäre und das Mellotron für einen freundlichen Kick zurück in die Zukunft.

Zusammengehalten wird das von Marshs anheimelndem Gesang, der die Hörer*innen des Albums sanft aber nachdrücklich umschmeichelt. Es gibt kleine Ausbrüche der hymnisch-pastoralen Art, Krach zu schlagen ist, über die gesamte Laufzeit, verpönt. Neben dem regulären Werk hält der Musiker zwölf Tracks zum kostenlosen Download bereit, die ihren Weg nicht aufs Album gefunden haben. Diese sind experimenteller, etwas roher und versprühen Übungsraumatmosphäre, besonders wegen der künstlichen Drums und der 80er-Jahre-Synthies, mit kleinen Hommagen an David Sylvian und Jon Hassell. Eine liebevolle, eigenständige Ergänzung, die den Geist des Hauptwerks nicht verrät.

FAZIT: „October After All“ ist die überzeugende Arbeit eines Künstlers, der sich eine Nische geschaffen hat, die viele Nachbarn und Freunde kennt, aber individuell gestaltet und eingerichtet wurde. Wie der Titel bereits erahnen lässt, kein Quell sprudelnder Freude, sondern ein intimes, eindringliches Elaborat, mit dem man die innere Flamme zum Lodern bringen kann.

Jochen König /musikreviews.de - 12/15


Brought to us by singer, songwriter, multi-instrumentalist and producer Rhys Marsh is “October After All”, a beautiful and atmospheric prog album, touching in on both alternative rock and jazz elements. With “October After All”, once again Marsh is handling most of the instrumental duties, but the album also features contributions from Arve Henriksen on trumpet and Kåre Kolve on saxophone, as well as a choir which includes the talents of Rohey, Silje Leirvik, Anders Bjermeland and Tim Bowness. About the new songs, Rhys say: “I try to approach every album from a different angle, to give it its own identity. When I was writing this album, I was very inspired by music from the mid- to late-seventies, especially songs that had string synthesizers in place of Mellotrons. And of course, the drum sounds from that era, which I absolutely love. These songs were all written after I got married and our son was born, so for the first time, on any album really, I let the songs be reflections of specific events.” “October After All” is a diverse atmospheric prog rock album, that takes us from the tender and melodic “Golden Lullabies”, the rough and pathos driven “Let it be Known!” to the upbeat yet dynamic “The Summer Days”. Marsh, born in London, but now living in Trondheim, Norway, began his career in 2008, and, over the next five years released three studio albums and one live album under the name of Rhys Marsh and the Autumn Ghost. His debut solo album, “Sentiment”, was released in the autumn of 2014, which was followed by “The Black Sun Shining”. “October After All” is his debut on Karisma Records.

ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST
18461_g.jpg

MARSH, RHYS

Sentiment
€8.99 *
27530.jpg

MARSH, RHYS

October After All LP
€24.99 *
27529.jpg

MARSH, RHYS

October After All
€15.99 *

WHAT OTHERS HAVE VIEWED

18461_g.jpg

MARSH, RHYS

Sentiment
€8.99 *
19848_g.jpg

NEXT TO NONE

A Light In The Dark
€8.99 *
33120.jpg

LOONYPARK

The 7th Dew
€15.99 *
33088.jpg

AINUR

War Of The Jewels
€16.99 *
33060.jpg

SONIC DESOLUTION

Explorer
€16.99 *
32872.jpg

SAMURAI OF PROG

The Lady And The Lion
€15.99 *
32687.jpg

SYLVAN

One To Zero CD Digi
€16.99 *
32619.jpg

VOLA

Witness
€16.99 *
32535.jpg

SYLVAN, NAD

Spiritus Mundi + 2 CD Digi
€15.99 *
32515.jpg

DISTRICT 97

Screenplay 2CD Edition
€18.99 *
32484.jpg

COSMOGRAF

Rattrapante
€16.99 *
32427.jpg

A.C.T

Heatwave
€10.99 *
32416.jpg

SAGA

Symmetry
€14.99 *
32339.jpg

LIFESIGNS

Altitude 2LP
€37.99 *
32305.jpg

35 TAPES

Home
€15.99 *
32298.jpg

A.C.T

Rebirth
€10.99 *
32263.jpg

McSTINE & MINNEMANN

II
€16.99 *
SALE
31899.jpg

YACOBS

Beautiful Ostern
€9.99 * €12.99 *
SALE
31376.jpg

TELERGY

Black Swallow Ostern
€9.99 * €15.99 *
SALE
31124.jpg

McSTINE & MINNEMANN

McStine & Minnemann
€9.99 * €17.43 *
30386.jpg

KARIBOW

Essence 2CD
€14.99 *
29953.jpg

LEAGUE OF LIGHTS

In The In Between
€4.99 *
27896.jpg

IN THESE MURKY WATERS

In These Murky Waters Apollon CD-Aktion
€7.99 *
SALE
27697.jpg

SHUMAUN

One Day Closer To Yesterday
€12.99 * €15.99 *
27172.jpg

HEAD WITH WINGS

From Worry To Shame
€7.99 *
26804.jpg

ALWANZATAR

Fangarmer Gjennom
€6.99 *
26786.jpg

SHINEBACK

Dial
€9.99 *
25710_g.jpg

DELUSION SQUARED

Anthropocene
€9.99 *
23449_g.jpg

GREYFEATHER

Greyfeather
€8.99 *
22218_g.jpg

Elaine Samuels and KINDRED SPIRIT

Phoenix
€8.99 *
24141_g.jpg

KINKY WIZZARDS

Quirky Musings
€7.99 *
19840_g.jpg

INSECT ARK

Portal / Well
€9.99 *
24277_g.jpg

BARBEAU, ANTON

Heaven Is In Your Mind 7‘‘
€8.99 *
24371_g.jpg

VIOLENT ATTITUDE IF NOTICED

(V.A.I.N.) Ourselves And Otherwise
€9.99 *