29544.jpg

OCTOBER EQUUS

Presagios

€9.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 29544
  • OCTOBER EQUUS
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 15.11.2019
Sind tatsächlich schon sechs Jahre seit dem letzten Album der Spanier October Equus vergangen?... more

Sind tatsächlich schon sechs Jahre seit dem letzten Album der Spanier October Equus vergangen? Kaum zu glauben. Immerhin, Bandleader Ángel Ontalva war in der Zwischenzeit nicht untätig, neben einem Soloalbum brachte er auch noch zwei mit den russischen Spacerockern Vespero heraus.

Im Herbst 2019 kam dann also mit Presagios ein neues Werk seiner Stammformation October Equus. Die Besetzung hat sich etwas verändert, was im Wesentlichen bedeutet: erweitert. War der Vorgänger Permafrost noch in traditioneller Rockbesetzung entstanden, sind hier nun Flöte, Cello und Fagott dazugekommen. Und auch wenn die Musik im Prinzip nicht so viel anders gehalten ist als auf Permafrost (oder den anderen Alben der Band), so hat die erweiterte Instrumentierung doch Auswirkungen aufs Klangbild. Gerade der knurzig-brummende Klang des Fagotts und das gerne etwas kratzbürstig geschrubbte Cello bringen die Musik nahe an den Sound klassischer Kammerrocker wie Univers Zéro - von denen sie kompositorisch sowieso nie weit weg war. Denn letzten Endes machen auch October Equus eine Art Retro-Prog, nur dass sich dieser nicht am klassischen Symphoprog der 70er orientiert, sondern an den RIO/Avant-Bands jener Zeit.

Allerdings verzichten die Spanier auch hier wieder konsequent auf Longtracks, das meiste spielt sich im Bereich von drei, vier Minuten ab, und die längsten Stücke bringen es nicht einmal auf sechs. Dass die Musik trotzdem abwechslungsreicher gehalten ist als mancher aufgeblasene Zwanzigminüter, zeigt wieder einmal die eigentliche Klasse der Band. Schönes Teil! (J. Rindfrey/BBS - 12/15)


Eleven new compositions in this new album by October Equus after six years passed since their last studio album. Flute, bassoon, cello and drums joined to the original nucleus composed by Ontalva/Rodriguez/Pazos for this unique collection of contemporary chamber rock showing the unmistakable sound of the Spanish avant-prog group with longer trajectory and more international projection.


1 - Pneuma (Ontalva) 4:28

2 - Intermitencias (Rodríguez) 3:39

3 - Singular (Ontalva) 2:07

4 - Estelas (Ontalva) 3:26

5 - Ceniza (Rodríguez) 2:50

6 - Ígneo (Ontalva) 4:50

7 - Oculto (Rodríguez) 1:54

8 - Presagio (Rodríguez) 4:48

9 - Secrag (Ontalva) 2:10

10 - Céfiro (Ontalva) 5:43

11 - Sombra (Rodríguez) 5:41

Total 41:36

ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST
29544.jpg

OCTOBER EQUUS

Presagios
€9.99 *

WHAT OTHERS HAVE VIEWED

NEW
33783.jpg

PREMIATA FORNERIA MARCONI

I Dreamed Of Electric Sheep Gatefold black...
€27.99 *
NEW
33856.jpg

ASIA

Aurora 3CD
€16.99 *
NEW
33793.jpg

AGUSA

En Annan Varld
€15.99 *
33594.jpg

AEON ZEN

Enigma
€12.99 *
33591.jpg

AEON ZEN

Inveritas
€15.99 *
33196.jpg

GENTLE GIANT

Free Hand Steven Wilson Mix
€16.99 *
31173.jpg

BLANK MANUSKRIPT

Tales From An Island
€11.99 *
29262.jpg

PANNEKEET, UDO

(FOCUS) Electric Regions
€9.99 *
SALE
28981.jpg

DIFFERENT LIGHT

Binary Suns
€9.99 * €16.99 *
27940.jpg

SKYLAKE

In Orbit
€9.99 *
24277_g.jpg

BARBEAU, ANTON

Heaven Is In Your Mind 7‘‘
€8.99 *