36047.jpg

A Z

A-Z LP crystal / purple marbled

24,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 36047
  • A Z
  • LP
  • HARDROCK
  • 12.08.2022
Ltd. to 250 copies only! crystal / purple marbled. Als Mark Zonder, der berühmte ehemalige... mehr

Ltd. to 250 copies only! crystal / purple marbled.

Als Mark Zonder, der berühmte ehemalige Schlagzeuger von Fates Warning und Warlord, Anfang 2020 mit der Arbeit an neuem Material begann, hatte er eine sehr klare Vorstellung von der Band, die er zusammenstellen wollte. "Ich dachte dabei an Bierwerbung, Autowerbung und Cobra Kai. Ich wollte eine sehr zugängliche Band haben, die die Massen anspricht und dazu führt, dass man in der Lage ist, in größeren Hallen zu touren und eine zweite und dritte Platte auf dem Erfolg der ersten aufzubauen. Ich wollte nicht hören: "Ich höre eine Single nicht, sie ist zu proggig, ich verstehe sie einfach nicht, lass mich sie noch ein paar Mal hören". Ich wusste von mir und den anderen, die ich rekrutieren würde, dass es einige anspruchsvolle Musikteile haben würde, aber die große Hook war die Hauptpriorität." Das Ergebnis war A-Z, und obwohl Zonder beteuert, dass es sich nicht um eine Supergruppe handelt, die ein "einmaliges" Album macht, ist die Besetzung hervorragend: Er hat sich mit dem Fates Warning-Sänger Ray Alder, dem Warlord / Steve Vai / Ring of Fire-Bassisten Philip Bynoe, dem Gitarristen Joop Wolters und dem Keyboarder Vivien Lalu zusammengetan, und die Kombination dieser Musiker erzeugt eine ganz besondere Magie, die nicht kopiert werden kann.



Langsam finden die Bandmitglieder der US-amerikanischen Legende FATES WARNING in anderen Projekten ihre musikalische Erfüllung. Denn Sänger Ray Alder nahm dankend das Angebot von seinem ehemaligen Kollegen und Schlagzeuger Mark Zonder (auch DRAMATICA, WARLORD u.v.m.) an, um in einer brandheißen Supergroup neue Wege zu beschreiten.

Unterdessen hatte Mark Zonder bereits mit dem französischen Meister-Keyboarder Vivien Lalu (LALU, STEVE WALSH, JORDAN RUDESS) begonnen, Songmaterial zu komponieren. Lalu konnte zudem seinen alten Freund und niederländischen Gitarristen Joop Wolters (LALU, STEVE WALSH, SIMON PHILLIPS) sowie Zonder seinen jahrelangen Begleiter und Bassisten Philip Bynoe (WARLORD, RING OF FIRE, STEVE VAI, JOE SATRIANI) für das Projekt begeistern, das als echte Band alsbald die Studioarbeiten aufnahm. Den Bandnamen A-Z, von Alder bis Zonder, hatte Ray Alder auch schnell im Kopf. Gemeinsam oder in ihren Homestudios in den USA und Niederlanden, Spanien und Frankreich entstand das selbstbetitelte Debüt-Album, dem weitere unbedingt folgen sollen.

Der Opener ´Trial By Fire´ zeigt umgehend, dass A-Z in ihrem neuen Soundkosmos auch die Achtziger- und Siebzigerjahre mit einbeziehen. Ray Alder besingt einen wunderschön melodischen Refrain, während der Rest der Einfachheit halber auch als Mischung aus FATES WARNING und DEF LEPPARD umschrieben werden kann. Denn die Vergangenheit können A-Z allein aufgrund ihres Sängers natürlich nicht restlos ablegen.

Konnte ´Trial By Fire´ noch als „Alder goes Melodic Rock“ betitelt werden, kommen die Riffs in ´The Far Side Of The Horizon´ einen Tick weniger geschmeidig, doch etwas Klavier sowie ein hektisches, Achtzigerjahre-Schlagzeug sorgen für eine angenehm luftige Atmosphäre und ein kurzes Keyboard- sowie Bass-Solo fügen die besondere Note noch hinzu. Selbst ´Borrowed Time´ gibt sich später härter, enthüllt allerdings drängelnd einen ebenso hochmelodischen Refrain.

Da A-Z in Zukunft die Stadien der Welt bereisen wollen, präsentieren sie die größte Hook in ´Window Panes´ und den Melodic Rock kaum weniger nachdrücklich in ´Run Away´. Geschwind und immer virtuos ist ´The Machine Gunner´ mit leichten neo-klassischen Bezügen sowie RAINBOW/DEEP PURPLE-Verweisen, balladesk hingegen ´Rise Again´ mit Klavier und zischelnden Drums eindringlich unterwegs.

Das gefühlvolle ´Stranded´ zeigt von Sekunde zu Sekunde stärker seine Energien, Lalu an den Tasten in ´Sometimes´ sogar unterschwellig Einflüsse der Berliner Schule. Daher kann auch nach dem Final-Song ´The Silence Broken´ die Musik von A-Z, von der anderen Seite betrachtet, nicht einfach auf die Veranschaulichung einer prog-metallischen Version von JOURNEY reduziert werden.

Ein möglicher Schwenk von FATES WARNING nach ihrem 1994er Werk ´Inside Out´, mit Ray Alder und Mark Zonder, ganz in Richtung Melodic Rock, mit der Verspieltheit der Siebziger- und Achtzigerjahre, könnte in der Gegenwart wie A-Z tönen, wären nicht noch solch famose Musiker wie Vivien Lalu, Joop Wolters und Philip Bynoe zugegen. Somit beginnen A-Z im Jahre 2022 eine neue und ausgefallene Melodic Rock-Ära.

M Haifl/saitenkult.de - 8,5/10 Punkten

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
35701.jpg

A Z

A-Z CD Digi
15,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

35704.jpg

TALAS

1985 LP green marbled
24,99 € *
NEU
36036.jpg

ALICE IN CHAINS

Dirt ltd. 2LP yellow
34,99 € *
NEU
35862_2.jpg

SAVATAGE

Dead Winter Dead 2LP red
35,99 € *
NEU
35701.jpg

A Z

A-Z CD Digi
15,99 € *
34977.jpg

KERZNER, DAVE

The Traveler
17,99 € *
NEU
36031_3.jpg

IMAGINAERIUM

The Rise Of Medici ltd 2CD Artbook
29,99 € *
NEU
35979.jpg

STONE TEMPLE PILOTS

Core Deluxe 30th Anniv. 4LP Box
149,99 € *
NEU
35908.jpg

TERAMAZE

Flight Of The Wounded
17,99 € *
NEU
35853.jpg

STRATOVARIUS

Survive
17,99 € *
NEU
35779.jpg

CONCEPTION

Parallel Minds + 3 CD
14,99 € *
35553.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Banefyre ltd. 3LP red/black
46,99 € *
NEU
36048.jpg

COLOUR HAZE

Sacred LP
21,99 € *
NEU
36041.jpg

COLOUR HAZE

Sacred
14,99 € *
NEU
36032.jpg

JARRE, JEAN MICHEL

Oxymore
17,99 € *
NEU
36017.jpg

NAUTILUS

A Floating City
16,99 € *
NEU
NEU
NEU
35971.jpg

GALAHAD

The Last Great Adventurer
16,99 € *
NEU
35954.jpg

COMEDY OF ERRORS

Time Machine CD signiert
17,99 € *
NEU
35925.jpg

DIM GREY

Firmament CD Digi
16,99 € *
NEU
NEU
35901_2.jpg

O.R.k

Screamnasium
15,99 € *
NEU
35888.jpg

SULA BASSANA

Nostalgia
15,99 € *
NEU
35868.jpg

SHADOW LIZZARDS

Someone‘s Heartache LP green
26,99 € *
NEU
35823.jpg

MOON LETTERS

Thank You From The Future
16,99 € *