26207.jpg

WYTCH HAZEL

II: Sojourn LP

19,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 26207
  • WYTCH HAZEL
  • LP
  • HARDROCK
  • 13.07.2018
Zweiter Akt der besten Band der Neuzeit. Große Worte im Teasertext? Vielleicht. Aber die... mehr

Zweiter Akt der besten Band der Neuzeit.


Große Worte im Teasertext? Vielleicht. Aber die superjungen und sehr sympathischen Briten von WYTCH HAZEL haben mit "Prelude" aus meiner Sicht das beste Metal-Album der letzten zehn Jahre auf den Markt gebracht. Und dass sie dieses bombastische Niveau mit "II: Sojourn" fast halten können, war kaum vorstellbar. Dieser "Aufenthalt" (so die Übersetzung) hat es wahrlich in sich. Wie auf dem Vorgänger, den mein Kollege Päpst zurecht mit der Höchsnote adelte, gibt es wieder eine Mellange aus folkigem Rock und urigem Heavy Metal. Doch zuerst mal gefällt natürlich das wunderbare Artwork, das ich mir auch als T-Shirt bestellt habe. Der Reiter vom "Argus"-Cover von WISHBONE ASH ist jetzt endlich mal von vorne zu sehen. Und klar kann hier auch eine musikalische Parallele gezogen werden. Die Haupteinflüsse sind derweil die gleichen wie vor zwei Jahren: Prog Rock á la JETHRO TULL, mystischer Hard Rock der ASHBURY- und URIAH HEEP-Schule, britischer Epic Metal zwischen SOLSTICE und PAGAN ALTAR, Früh-Achtziger-Perlen wie ASIA (US) und DARKSTAR werden mit etwas THIN LIZZY, IRON MAIDEN und DARK FOREST in einen Topf gemixt. Heraus kommt Musik, die zu keiner Sekunde nach Kopie klingt, sondern immer 100% authentisch und eigenständig ist. Ich wage zu behaupten, dass nur wenige relativ neue Bands so eigenständig klingen wie diese Briten, und dabei trotzdem immer absolut im traditionellen Hard Rock-/Metal-Kosmos zu Hause sind. (J.Walzer/powermetal.de - 10/10) 




Wytch Hazel’s stellar 2016 debut Prelude confirmed these Lancastrian apprentice wizards to be Britain’s most promising new hard rock band. Two years on, that promise comes to abundant fruition on II: Sojourn, an album that moves Wytch Hazel on from the innocence and exuberance of the debut to a darker, more profound and complex place, carefully wrought into optimum shape by the band’s singer, guitarist, songwriter and mastermind Colin Hendra.


Asked what inspirations were brought to bear this time, Colin has good news, and even better taste: “I was listening to plenty of Judas Priest, Thin Lizzy and Wishbone Ash last year,” remarks the frontman. “This seems to be more of a hard rock album, where the last one was more rock-folk. It’s definitely more rock than folk!” The most crucial influence fully expresses itself via Les Paul guitars in sweet twin harmony through cranked Super Lead Marshalls - “Exactly the same type of amp that Thin Lizzy would have used!” beams Colin.

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
24503_g.jpg

WYTCH HAZEL

Prelude PicLP
19,99 € *
26207.jpg

WYTCH HAZEL

II: Sojourn LP
19,99 € *
26206.jpg

WYTCH HAZEL

II: Sojourn
14,99 € *
26719.jpg

WYTCH HAZEL

Prelude
14,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

27398.jpg

RIVAL SONS

Feral Roots 2LP
26,99 € *
27285.jpg

GRYPHON

Reinvention + 1 2LP
29,99 € *
27277.jpg

NEAL MORSE BAND

The Great Adventure 2CD+DVD
22,99 € *
27243.jpg

HACKETT, STEVE

At The Edge Of Light 2LP black + CD
21,99 € *
27030.jpg

GOMES, ANTHONY

Peace, Love & Loud Guitars
16,99 € *
26380_1.jpg

ISILDURS BANE

Off The Radar LP col.
29,99 € *
23380_g.jpg

ALL THEM WITCHES

Sleeping Through The War lim. 2LP
26,99 € *