33501.jpg

SMALLTAPE

The Hungry Heart 2CD

18,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 33501
  • SMALLTAPE
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 16.07.2021
Mt. Amber + smalltape = The Hungry Heart. Mit seinem neuen Album vermischt der Berliner Philipp... mehr

Mt. Amber + smalltape = The Hungry Heart. Mit seinem neuen Album vermischt der Berliner Philipp Nespital zumindest auf CD 1 viele Stilmerkmale seiner beiden Projekte zusammen. CD 2 hat aber seinen eigenen Kosmos und deshalb ist die Entscheidung der Aufteilung des Albums auf 2 Tonträger nachvollziehbar. Zeitlich hätte nämlich alles auf einen Silberling gepasst. Er agiert auch nicht mehr als Solist, sondern schart einige hochkarätige Musiker um sich, die seine Ideen umsetzen. Besonders die 2. CD fordert den progressiven Rockliebhaber und so schafft er das Beste aus 2 Welten: auf CD 1 mit viel Abwechslung für den Hörer von intelligentem Prog mit teils rockenden, teils sehr intimen Songs und auf CD 2 für den Liebhaber von Prog mit manchmal Jazz, manchmal Improvisation, manchmal einfach nur purer Spielfreude.
Viele der 10 Tracks werden von Bläsern und Streichern unterstützt, was dem Album eine größere Bandbreite erlaubt, als das schon hochgelobte „The Ocean“. Somit klingt dieses Album noch abwechslungsreicher, kreativer und spannender, als der Vorgänger. Crowdgefundet mit einem Benefizüberhang zugunsten einer Stiftung geht er zurück zu den Wurzeln von smalltape, die schon auf dem Album „Circles“ zu erkennen waren: Fusion aus vielen Musikstilen. Jazz, Klassik, Trance, Songwriting, Rock, ein bisschen von Allem. Wenn bei THE GOLDEN SIREN der Zimmerboden ob der sagenhaften Bässe vibriert und sich daraus ein elektronischer Beat erhebt, über dem dann Philipp Nespital mit heiserer Stimme erzählt, dass er keine Angst vor Geistern hat, dann wird klar, wie viel sich die Band weiterentwickelt hat. Richtig gelesen, es wird gesprochen, ruhig, mit Ausdruck und Emotion in der Stimme, aber kein Gesang und kein Rap. Natürlich kann er auch singen, OUR DESERT ist als ruhiges und akustisches Kleinod der beste Beweis. Das bringt mich zu den Texten: zum Teil poetisch und emotional, zum Anderen exzellent dargebrachte Gesellschaftskritik. Es geht um den Klimawandel, um unsere Verantwortung gegenüber dem Planeten und der kommenden Generationen. Der Song COLORS fordert geradeheraus ein Umdenken und Umschwenken in unserer Gesellschaft. Die Botschaft dieses Tracks wird musikalisch passend umgesetzt und unterstrichen. Highlights eines schon perfekten Songs sind das gelungene Saxophonsolo und die Drums/Percussions.  Der Schlußtrack DISSOLUTION befindet sich auf CD 2 und ist bereits wegen seiner ungewöhnlichen Länge von über 20 Minuten ein Werk für sich: eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Selbst, kombiniert mit unglaublich vielschichtiger Musik. Hier entwickelt sich ein jazziges Thema zusammen mit der Selbstreflexion in alle Dimensionen: rhythmisch in der Instrumentierung und den Arrangements, Einsatz und Kontrast verschiedener Elemente wie verfremdete Stimmen, Loops, überraschende Übergänge zwischen den 5 Parts des Tracks; improvisiert scheinende  Soli am Piano, Lead Guitar oder Saxophon. Textlich bezieht sich Philipp gegen Ende des Tracks zurück auf sein Hungry Heart und spannt somit eine Brücke über sein gesamtes Werk.  Ja, dieses Album ist verdammt gut geworden und wird auch in einigen Jahren mit Sicherheit meinen Player erfreuen. Nespital hat darauf geachtet, dass es nicht zu verkopft klingt, lässt aber auch nicht den geringsten Zweifel an seinem Anspruch nach intelligenter Musik aufkommen. Bereits beim Vorgänger stellte ich fest, dass es Prog für's Hirn und Herz ist. Dieses Fazit kann ich mit gutem Gewissen auch hier übernehmen. (M. Colling/BBs - 13/15)




Three years after the success of "THE OCEAN", a self-released concept album that ranked one of the top "progressive standout releases of 2017", Philipp Nespital’s solo project, smalltape, is back with its third and most powerful album to date, "The Hungry Heart".


In his new album, "The Hungry Heart", Philipp thoughtfully refines smalltape’s atmospheric sound, weaving together Artrock and Jazz to produce a tone that’s complex, yet accessible and energizing.
The progressive rock album pushes the boundaries of smalltape’s signature sound and confronts critical topics of our times: mental health, racism, gender roles, and climate change. In nine compact songs and one 21-min long track, Philipp takes us on an exploration through the narrative of his generation and examines what it means to cope with the fear and desires that surface with change.

"The Hungry Heart" is a beautiful evolution of smalltape’s previous musical approach and embraces a modern sound with influences from jazz, electronic, and minimal music. Also Philipp collaborated with several guest musicians to incorporate new instruments such as, Tenor saxophone, EWI, marimba, brass or orchestral strings. "My vision is to create music that is progressive in all aspects. I feel that the approach to smalltape’s music is about connecting dots between different styles, colors, and musical forms to create a unique shape of sound - which tells you a story of its own." -- Philipp Nespital

Tracklist:
The Hungry Heart (04:51)
The Golden Siren (05:30)
Hunger (07:20)
Our Desert (04:08)
One Day (04:40)
Burning House (06:57)
Colors (05:18)
Asylum (02:44)
Where We Belong (02:47)
Dissolution (21:15)

Philipp Nespital - Vocals, Guitars, Acoustic Guitar, Piano, Keyboards,
Percussion, Electronics
Alexandra Praet - Backing Vocals, Bass
Kelly O’Donohue - Backing Vocals, Trumpet, Trombone
Michael Zehe - Backing Vocals
Flavio De Giusti - Guitar, Acoustic Guitar
Felix Jacobs - Bass
Valgeir Daði Einarsson - Bass
Omri Abramov - Tenor Saxophone, EWI
Raphael Meinhart - Vibraphone
Marten Schröder - French Horn
Mark Kagan - Violins
Dorian Wetzel - Viola
Anton Peisakov - Cello

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
33501.jpg

SMALLTAPE

The Hungry Heart 2CD
18,99 € *
33502.jpg

SMALLTAPE

The Hungry Heart 2LP
29,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

33625.jpg

MARILLION

Fugazi 3CD+BluRay Box
34,99 € *
33711.jpg

FINALLY GEORGE

Icy Skies
15,99 € *
33637.jpg

WATCH

The Art Of Bleeding
16,99 € *
33634.jpg

EMERSON, LAKE & PALMER

Out Of This World: Live (1970 - 1997) 7CD Box
59,99 € *
33675.jpg

ABRAHAM, LEE

Only Human
16,99 € *
33629.jpg

CYBERIAM

Connected
15,99 € *
NEU
NEU
33864.jpg

REED, ROBERT

The Ringmaster: Part One 2CD+DVD
18,99 € *
33647.jpg

ARMSTRONG, RICK

Infinite Corridors
15,99 € *
33801.jpg

FAR CRY

If Only
16,99 € *
TIPP!
NEU
33627.jpg

LUCID PLANET

II
16,99 € *
33624.jpg

MARILLION

Fugazi 4LP Deluxe Box
74,99 € *
33737.jpg

LEHMANN, AMANDA

Innocence And Illusion
16,99 € *
33732.jpg

FRAGILE

Beyond
16,99 € *
33836.jpg

LEGACY PILOTS

The Penrose Triangle
15,99 € *
33676.jpg

FEELING OF PRESENCE

Of Lost Illusion
14,99 € *
33669.jpg

KOSMOGON

Mässan
15,99 € *
33628.jpg

DOORS

A Collection 6CD Boxset
24,99 € *
33688.jpg

KAYE, TONY

End Of Innocence
17,99 € *
33685.jpg

BARCLAY JAMES HARVEST

Time Honoured Ghosts CD+DVD
19,99 € *
33644.jpg

LEVEL PI

Elektronische Philosophie
14,99 € *
33803.jpg

ANIMATE

Infinite Imaginations
15,99 € *
33734.jpg

IT BITES

Eat Me In St Louis 2CD
17,99 € *
SALE
33658.jpg

HARRISON, GEORGE

All Things Must Pass Super Deluxe Box...
129,99 € *
33635_3.jpg

THIN LIZZY

Greatest Hits 2LP
31,99 € *
33502.jpg

SMALLTAPE

The Hungry Heart 2LP
29,99 € *
33431.jpg

DICKEY BETTS BAND

Let‘s Get Together 2LP orange
27,99 € *
33764.jpg

WILSON, RAY

The Weight Of Man CD Digibook
17,99 € *
33678.jpg

PÖRSTI, KIMMO (SAMURAI OF PROG)

Past And Present
15,99 € *