24474_g.jpg

COLOSSEUM

Valentyne Suite Original Recording 2CD Remastered

17,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 24474
  • COLOSSEUM
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 28.07.2017
Neu remasterte & erweiterte 2 CD-Edition des Album-Klassikers aus dem Jahr 1969 von Colosseum... mehr

Neu remasterte & erweiterte 2 CD-Edition des Album-Klassikers aus dem Jahr 1969 von Colosseum Mit einer Bonus-CD des remasterten Albums “The Grass Is Greener” aus Usa & Kanada (mit in UK unveröffentlichten Tracks und alternativen Mixen aus dem Jahr 1970) & einem Bonus-Track von “Tell Me Now” (aufgenommen im April 1969). Komplett überarbeitetes Artwork.


Ursprünglich erschien “Valentyne Suite” im November 1969 in einer auffälligen, von Marcus Keef designten Hülle, war die erste Veröffentlichung des Progressive Imprints VERTIGO und hielt sich neun Wochen in den britischen Album-Charts, mit dem Höchststand auf Platz 15. Das Album wurde in der “klassischen” Besetzung von Colosseum, bestehend aus Jon Hiseman (Drums), Dave Greenslade (Orgel & Vibraphon), Dick Heckstall-Smith (Saxophon), James Litherland (Gitarre, Vocals) & Tony Reeves (Bass), aufgenommen. “Valentyne Suite” ist mit solch hervorragenden Tracks wie ‘The Kettle’ (das markante Riff wurde später von Fatboy Slim gesampelt), ‘Elegy’ und ‘The Machine Demands a Sacrifice’ (Text von Pete Brown) das wohl beste Album der Band. Der Schwerpunkt des Albums liegt jedoch auf den drei Teilen von ‘Valentyne Suite’, die der Band viel Kritikerlob einbrachten und heute als Meilensteine des frühen Progressive Rock gelten. Diese kürzlich remasterte und erweiterte Neuauflage enthält den Bonus-Track ‘Tell Me Now’ (April 1969 in den Lansdowne Studios aufgenommen) und eine remasterte Bonus-CD des amerikanisch-kanadischen Albums “THE GRASS IS GREENER”, das 1970 beim Dunhill label veröffentlicht wurde. Das Album beinhaltet Material von “Valentyne Suite”, jedoch remixt und mit dem neuen Band-Mitglied Dave “Clem” Clempson (Gitarre, Vocals), der James Litherland ersetzte. Das Album enthält auch eine Reihe in GB unveröffentlichter Songs, darunter ‘Jumping Off the Sun’, ‘Lost Angeles’, ‘Rope Ladder to the Moon’ (geschrieben von Jack Bruce & Pete Brown) und eine Version von Ravels ‘Bolero’.

ALBEN DIESER BAND/ARTIST

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

NEU
27465.jpg

SWIFAN EOHL & THE MUDRA CHOIR

The Key LP black
21,99 € *
27328.jpg

SPIDERGAWD

IV+V+ B-SIDES 3CD-BOX
21,99 € *
27280.jpg

FARLOWE, CHRIS

Live At Rockpalast 2006 2CD+DVD
17,99 € *
27267.jpg

COLTRANE, JOHN

1963: New Directions 3CD
24,99 € *
27216.jpg

ALL TRAPS ON EARTH

A Drop Of Light CD
16,99 € *
27199.jpg

TWELFTH NIGHT

Sequences
15,99 € *
26348.jpg

AARON CLIFT EXPERIMENT

If All Goes Wrong
6,99 € *
25475_g.jpg

PORCUPINE TREE

Arriving Somewhere 2CD+ Blu-Ray
15,99 € *
22749_g.jpg

MARCUS KING BAND

Soul Insight
16,99 € *
25146_g.jpg

STARSABOUT

Longing For Home
4,99 € *
18464_g.jpg

MODEST MIDGET

Crysis
9,99 € *