24341_g.jpg

MOGADOR

Chaptersend

15,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 24341
  • MOGADOR
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 21.07.2017
Das 2017 neue Album der italienischen Combo um den Gitarristen/Flötisten und fast alleinigen... mehr

Das 2017 neue Album der italienischen Combo um den Gitarristen/Flötisten und fast alleinigen Stückeschreiber Luca Briccola ist kompositorisch gesehen nur teilweise wirklich neu. Nach sieben neuen Kompositionen gibt es nämlich die neue Einspielung des fast gesamten ersten Albums „Mogador“ auf die Ohren. Nach den Maßstäben einer Langspielplatte bekommt man auf „Chaptersend“ also fast 40 Minuten an neuem Material und eine beinahe vollständige LP mit alten Songs, alles auf einer CD versammelt. Die Unterschiede zwischen den neuen und den alten Stücken vom Luca Briccola erscheinen mir nicht wirklich gravierend, falls überhaupt vorhanden. Man bekommt einen erstklassig dargebotenen, dicht komponierten Retroprog mit Progmetal- und Folk-Einsprengseln und immer wieder eingestreuten Flötenparts. Bei manchen Mogador-Stücken habe ich wiederum den Eindruck, es ist vielmehr Progmetal mit einigen Retroprog-Einsprengseln. Wie auch immer die Gewichtung der einzelnen Stücke ausfällt, geboten wird überwiegend die Sorte Prog, die man eher in den USA, als in Italien vermuten würde. „Deep Blue Steps“, das einzige nicht von Briccola komponierte Stück, offenbart die Moderne Klassik- und Gentle Giant-Referenzen und wird zudem von jemandem gesungen, dessen Stimme stark an Jon Anderson erinnert. Die meisten anderen Parts singt vermutlich der als hauptamtliche Sänger genannte Marco Terzaghi. „Gentleman John“ vermischt Jazz-Rock- und Gentle Giant-Anleihen mit US-Prog, der sich durch Flötensolos und rockende Gitarren auszeichnet. Die Arrangements im ersten Teil von „Mammon’s Greed (Pt.1)“ haben zur Abwechslung etwas von der Atmosphäre der frühen Genesis. Dass in je einem Stück eine Geigerin, eine Flötistin und der derzeitige Yes-Sänger Davison gastieren, halte ich eher für eine Nebensache. Durchgehend nachweisbare Vergleiche zu den Prog-Größen der 70er drängen sich mir gerade nicht auf, aber Freunde von Spock’s Beard, Echolyn oder Transatlantic dürfen hier mal reinhören.

(S. Zielinski/BBS)

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
24341_g.jpg

MOGADOR

Chaptersend
15,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

26383.jpg

REGAL WORM

Pig Views
15,99 € *
25230_g.jpg

MORPHEUS

Restless Dreams
17,99 € *
NEU
30498.jpg

PROFESSOR TIP TOP

Tomorrow Is Delayed
15,99 € *
30380.jpg

JOHN GHOST

Airships Are Organisms
16,99 € *
30195.jpg

WILSON, STEVEN

The Future Bites
13,99 € *
30051.jpg

RYMDSTYRELSEN

Lunar Mountains CD
15,99 € *
29907.jpg

MANGALA VALLIS

Voices
16,99 € *
29895.jpg

M OPUS

Origins 2CD
18,99 € *
29849.jpg

DOGHUNTERS

Splitter Phaser Naked CD Digi
12,99 € *
29416.jpg

SUNBIRDS

Sunbirds Pic-LP
26,99 € *
29390.jpg

BIPOLAROID

Paint It Blacker
15,99 € *
28973.jpg

TELEPATH

Mental Mutations
16,99 € *
28856.jpg

BRÖSELMASCHINE

Elegy
15,99 € *
28654.jpg

WALLY

Martyrs And Cowboys 2CD
18,99 € *
28124.jpg

RUPHUS

Ranshart Reissue CD
15,99 € *
28116.jpg

TOMPKINS, DANIEL

Castles
12,99 € *
28007.jpg

LAST FLIGHT TO PLUTO

A Drop In The Ocean
15,99 € *
27901.jpg

POIL

Sus
15,99 € *
27588.jpg

MULA POIL

Split LP
18,99 € *
27532.jpg

RUPHUS

New Born Day Reissue CD
15,99 € *
27470.jpg

STAGG

SWF Session 1974 LP
24,99 € *
27365.jpg

LA COSCIENZA DI ZENO

Una Vita Migliore CD Mini LP sleeve
17,99 € *
26974.jpg

SUNDAYS & CYBELE

On The Grass
23,99 € *
25838_g.jpg

OUZO BAZOOKA

Songs From 1001 Night
10,99 € *
25371_g.jpg

MERRYWEATHER / STARK

Carved In Rock
15,99 € *
21193_g.jpg

TICKET TO THE MOON

A Sense Of Life
12,99 € *
23651_g.jpg

LIGHT FREEDOM REVIVAL

Eterniverse Deja Vu
9,99 € *
24260_g.jpg

SOUL SECRET

Babel
16,99 € *
22792_g.jpg

SETI

Bold Travels
12,99 € *
24305_g.jpg

MONKEY DIET

Inner Gobi
16,99 € *
24517_g.jpg

JUDGE

Tell It To The Judge
11,99 € *