34675.jpg

ACCORDO DEI CONTRARI

Ur-

16,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 34675
  • ACCORDO DEI CONTRARI
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 11.02.2022
Neues von Accordo dei Contrari! Fast fünf Jahre hat es gedauert, bis Ende 2021 mit UR- (der... mehr

Neues von Accordo dei Contrari! Fast fünf Jahre hat es gedauert, bis Ende 2021 mit UR- (der Strich gehört zum Titel) der Nachfolger des im Frühjahr 2017 erschienenen Violato Intatto veröffentlicht wurde.


Die Kompositionen entstanden dabei größtenteils schon im Jahre 2018; Keyboarder Giovanni Parmeggiani schrieb sie auf Bahnreisen zwischen Bologna und Triest. Aufgenommen wurde die Musik an vier Tagen Ende Januar und Anfang Februar 2020, also kurz bevor die Corona-Krise losbrach, die bekanntlich Italien besonders schwer getroffen hat. Vermutlich hat der doch recht lange Zeitraum zwischen Aufnahmen und Veröffentlichung auch damit zu tun. Der Albumtitel bezieht sich dabei auf das Präfix "Ur-", und laut den Angaben im Booklet hat die Musik mit Wurzeln zu tun. Nicht im mathematischen oder botanischen Sinn, sondern eben mit Ursprüngen. So hat Parmeggiani das Album neben seinem Sohn auch seinen Vorfahren gewidmet. Die Besetzung hat sich gegenüber dem Vorgänger nicht verändert. Das Stammquartett wird noch um vier Gastmusiker und eine Sängerin erweitert, die teilweise schon auf Violato Intatto dabei waren. Die Sängerin tritt übrigens nur auf einem Stück in Aktion, und auch dort nur mit textlosem Gesang, so dass es sich letzten Endes um ein Instrumentalalbum handelt. Nun aber endlich zur Musik! Die hat sich gegenüber dem Vorgänger (eigentlich auch gegenüber dem Vor-Vorgänger) nicht sonderlich verändert. Die Band bietet nach wie vor eine Kombination aus kantig-kernigem Jazzrock und ebenso kantig-kernigem Retroprog. Ein perfekt abgestimmtes Ensemble ist hier am Werke, bei dem keiner der Musiker besonders im Vordergrund steht (auch wenn es die ein oder andere solistische Einlage gibt). Komplex verzwirbelt und doch elegant gleitet die Musik aus den Boxen. Giovanni Parmeggiani setzt häufig das Klavier ein, dem er gerne klassisch anmutende Läufe entlockt. Hin und wieder sind es auch repetive Läufe, die der Musik einen Hauch von Zeuhl verleihen. Dazu wird die Gitarre gerne ordentlich geschrubbt, kräftig ins Saxophon geblasen und versiert über die Felle gewirbelt. Saxophonist Stefano Radaelli setzt auch hier wieder gelegentlich eine mit dem Bogen gestrichene Zither ein. Von den Gästen setzt vor allem Alessandro Bonetti an der Violine Akzente, die hier häufiger zum Einsatz kommt als auf dem Vorgänger und der Musik eine kammerrockige Note verleiht. All das wird zu einer dynamischen, kernigen Mixtur vereint, einer Art symphonischen Jazzrock, farbig und abwechslungsreich arrangiert und virtuos dargeboten.


UR- ist ein weiteres großartiges Album von Accordo dei Contrari, die damit erneut beweisen, dass sie zur Speerspitze des zeitgenössischen italienischen Progressive Rock gehören. Eigentlich nicht nur des italienischen!

Jochen Rindfrey/BBS - 12/15 Punkten

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
34675.jpg

ACCORDO DEI CONTRARI

Ur-
16,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

35723.jpg

BANCO DEL MUTUO SOCCORSO

Orlando: Le Forme dell’Amore Ltd. CD Digipak
15,99 € *
35553.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Banefyre ltd. 3LP red/black
46,99 € *
35518.jpg

GREEN ASPHALT

Green Asphalt
16,99 € *
35455.jpg

BIRTH

Born
16,99 € *
35088.jpg

HiPoKaMP Projekt

Futurocklogia
15,99 € *
34977.jpg

KERZNER, DAVE

The Traveler
17,99 € *
34908.jpg

HELD BY TREES

Solace
16,99 € *
34882.jpg

KORNMO

Svartisen
16,99 € *
34608.jpg

CORVAGLIA, ALESSANDRO

Out Of The Gate
18,99 € *
32603.jpg

SUBTERRANEAN MASQUERADE

Mountain Fever
15,99 € *
32577.jpg

CAST

Vigesimus
15,99 € *
32112.jpg

WUDEWUSE

Northern Gothic
15,99 € *