20409_g.jpg

NECROMONKEY

Show Me Where It Hertz

12,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 20409
  • NECROMONKEY
  • CD
  • PROGRESSIVE
Am 30. Januar 2015 traten Necromonkey (Mattias Olsson und David Lundberg, erweitert um Kristian... mehr

Am 30. Januar 2015 traten Necromonkey (Mattias Olsson und David Lundberg, erweitert um Kristian Holmgren) im Rahmen der Feierlichkeiten angelegentlich des zehnten Geburtstages des Stockholmer Musikclubs "Fly Interzone" auf, die in einer Lokalität namens Fylkingen stattfanden. Im besagten Club werden Besucher normalerweise mit (Zitat) "Kraut, Psych and Synth" beschallt, so dass Olsson und Lundberg entschieden ihre Sounds an jenem Abend weitestgehend mit Synthesizern, verwandten elektronischen Klangerzeugern und verschiedenen Rhythmusmaschinen zu erzeugen (ohne Gitarren, Bässe oder Schlagzeug). Dieser neue Sound von Necromonkey kam gut an, auch bei den Musikern selbst, so dass man sich entschloss das dritte Album des Projekts im selben Klanggewand einzuspielen, angelehnt an das an jedem Abend entstandene Material. Im Februar 2015 fanden die Aufnahmen im Rot Händle Studio statt und im September desselben Jahre wurde das Ergebnis schließlich unter dem Titel "Show Me Where It Hertz" veröffentlicht.


Wer hier welche Tonerzeuger bedient ist auf der Innenseite des schmucken Pappklappteils nicht angegeben, dieselben allerdings schon. Die sehr ausführliche Liste dieser fast ausschließlich elektronischen Klangerzeuger, Soundmodule und Rhythmuserzeuger hier wiederzugeben, würde allerdings den Rahmen dieser Rezension sprengen. Ein recht eigenes, sehr abwechslungsreiches elektronisches Gemenge ist auf "Show Me Where It Hertz" zu finden. Als "Änglagård meets Gösta Berlings Saga" kann man dasselbe nun sicher nicht mehr umschreiben kann. Elektronische Tastensounds, mal retroprogressiv-symphonisch rockend, mal klassisch-elektronisch wabernd, mal angeschrägt zischend und jaulend, mal freiformatig blubbernd, mal melodisch verspielt (ein wenig à la spätere Cluster), mal hymnisch jubilierend, mal krautig-repetitiv wogend, mal moderner groovend, bestimmen das Klangbild. Dazu kommen meist diverse Rhythmusspuren, Klänge primitiver Drummaschinen, synthetische Bassmuster und allerlei elektronisches Rumpeln, Zischen, Klatschen und Hämmern (ab er kein monotones Tanzbodengewummer). Mitunter arbeiten sich auch formlosere, rhythmusfreie Gewebe aus den Boxen, wie z.B. das wunderbar retroelektronische, etwas angedüsterte "Like fun you are". "Show Me Where It Hertz" kombiniert auf recht eigene, kurzweilige und klangvolle Art und Weise farbige Elektroniksounds der zweiten Hälfte der 70er mit allerlei wave-synthpop-artigen Rhythmusspuren aus den 80ern, verunreinigt mit moderneren Klangmustern und experimentell-freiformatigen Ausflügen. Am ehesten ist das klangliche Ergebnis wohl mit der rezenteren Musik von Zombi, The Night Terrors oder Zoltan vergleichbar, wenn man denn unbedingt einen Vergleich bemühen möchte.


Wer die Werke der Letzteren schätzt, und eigenartige Vermengungen von Elektronik, Retroprog und Krautrock, der sollte "Show Me Where It Hertz" auf keinen Fall verpassen!

(A. Breiling/BBS - 12/15)

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
20409_g.jpg

NECROMONKEY

Show Me Where It Hertz
12,99 € *
18853_g.jpg

NECROMONKEY

Live At Pianos, NYC
12,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

NEU
27815.jpg

BANCO DEL MUTUO SOCCORSO

Transsiberiana Mediabook
16,99 € *
27697.jpg

SHUMAUN

One Day Closer To Yesterday
15,99 € *
27675.jpg

COSMOGRAF

Mind Over Depth
16,99 € *
27611.jpg

DARKWATER

Human
15,99 € *
27604.jpg

HATS OFF GENTLEMEN IT'S ADEQUATE

Out Of Mind
15,99 € *
27593.jpg

CARAVELA ESCARLATE

Caravela Escarlate
15,99 € *
27585.jpg

LEBOWSKI

Galactica
16,99 € *
27552.jpg

HERE ON EARTH

Thallium
15,99 € *
27431.jpg

O.R.k

Ramagehead
15,99 € *
27377_2.jpg

DREAM THEATER

Distance Over Time Ltd. Edition...
49,99 € *
27371.jpg

WHEEL

Moving Backwards Digi
12,99 € *
27345.jpg

THUMPERMONKEY

Make Me Young
16,99 € *
27341.jpg

PRESTO BALLET

Relic Of The Modern World
15,99 € *
27338.jpg

PERDOMO, FERNANDO

Zebra Crossing
15,99 € *
27332_1.jpg

PRESTO BALLET

The Days Between
15,99 € *
26786.jpg

SHINEBACK

Dial
15,99 € *
26383.jpg

REGAL WORM

Pig Views
15,99 € *
26194.jpg

MOTORPSYCHO

Roadwork Vol.3 2LP black+MP3
24,99 € *
26197.jpg

RING VAN MÖBIUS

Past The Evening Sun
15,99 € *
26141_g.jpg

NEEDLEPOINT

The Diary of Robert Reverie
15,99 € *
25924.jpg

ALBERTO RIGONI feat. Marco Minnemann

EvoRevolution
15,99 € *
25275_g.jpg

NINE STONES CLOSE

Leaves
15,99 € *
25274_g.jpg

RED BAZAR

Tales From The Bookcase
15,99 € *
25230_g.jpg

MORPHEUS

Restless Dreams
17,99 € *
19202_g.jpg

MOLLMASKIN

Heartbreak In ((Stereo)) 2CD
11,99 € *
18853_g.jpg

NECROMONKEY

Live At Pianos, NYC
12,99 € *
23307_g.jpg

RETROSPECTIVE

Re: Search
15,99 € *
23225_g.jpg

PAIDARION FINLANDIA PROJECT

Two Worlds Encounter
15,99 € *
23782_g.jpg

REED, ROBERT

Sanctuary II 2CD
15,99 € *
24236_g.jpg

PIXIE NINJA

Ultrasound
16,99 € *
22143_g.jpg

DREAM THE ELECTRIC SLEEP

Beneath The Dark Wide Sky CD Digi
14,99 € *
24363_g.jpg

FOR ALL WE KNOW

Take Me Home
15,99 € *
25003_g.jpg

ROME PRO(G)JECT

III: Exegi Monumentum Aere Perennius
16,99 € *
24540_g.jpg

MY SOLILOQUY

Engines Of Gravity
16,99 € *