SMITH, ROBIN A.

Tubular Bells: Reimagined - 50th Anniversary Recording

16,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 36131
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 14.10.2022
Der britische Musiker Robin A. Smith ist ein klassisch ausgebildeter Arrangeur, Komponist und... mehr

Der britische Musiker Robin A. Smith ist ein klassisch ausgebildeter Arrangeur, Komponist und Pianist, der schon mit einer Unmenge an bekannten Persönlichkeiten zusammen gearbeitet oder für sie komponiert hat. Dabei deckt er neben der klassischen Musik auch andere Genres ab, unter anderem seien The Moody Blues, Stevie Wonder, Alphaville, Earth Wind & Fire oder Def Leppard genannt. Ein ausgesprochen breites Spektrum also. Er spielte auch zentrale Rollen bei Großereignissen, wie beispielsweise als Chefdirigent bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2012 in London. Als er mit Sally Oldfield an deren Album „Natasha“ arbeitete, kam er zufällig mit ihrem Bruder Mike in Kontakt. Dieser plante seinerzeit eine Tournee zu „Tubular Bells 2“ , mit einem Auftaktkonzert in Edinburgh, das weltweit übertragen werden sollte. Die beiden kamen schnell überein, zusammenarbeiten zu wollen. Weitere gemeinsame Werke sollten folgen (u.a. „Tubular Bells 3“ und „Millennium Bell“).

„Tubular Bells“ hat ihn schon immer fasziniert, und nachdem er Oldfields Segen bekam, setzte er sich an eine eigene Umsetzung, die passenderweise zum 50-Jährigen nun auf dem Label eines anderen Oldfield-Liebhabers erschien ist. Nämlich auf Tigermoth Records von Magenta-Mastermind Rob Reed, der bekanntlich mit seinen „Sanctuary“-Werken seine Nähe zu Oldfield bereits mehrfach bewiesen hat. Es galt nun, die Musiker auszuwählen, die Smith‘ Arrangements umsetzen sollten, was schnell gelang.

So sollte Gitarrist Stapley beispielsweise mit Oldfield Material bereits gut vertraut sein, hat er doch in der Vergangenheit schon mit ihm zusammengearbeitet. Übrigens nicht nur das, er wirkte auch in der Band von Roger Waters mit, ebenso wie unter anderem bei Westernhagen oder Toyah. Er deckt also eine breite Palette ab. Der Schreiberling erinnert sich dunkel, ihn mal als Solokünstler im Vorprogramm live gesehen zu haben. Damals war es schon beeindruckend, welch erstaunliche Klänge er aus seiner Synth-Guitar herausholte.

Das Line-Up liest sich wie folgt:
Robin A. Smith – arrangements / recording / percussion programming
Jay Stapley – electric guitars
Maxime Raguideau-Obadia – acoustic guitar / mandolin / electric guitar
Lisa Featherston – bass
Sophie Rohedler – solo voice
Dominic Ferris – piano
Charles Maxwell-Pollock – master of ceremonies

Was in dieser Aufstellung etwas verwundert, ist das Fehlen von Orgel und Synthesizer, die eindeutig zu hören sind – außer das ist wieder Herr Stapley (siehe oben). Es ging dem Grammy-nominierten Smith nicht darum, hier ganz andere Töne anzuschlagen – im Gegenteil, man hielt sich strikt an das Original, baute aber zusätzliche Arrangements ein, was dann auch die etwas längere Spielzeit erklärt. Dass ein klassischer Einschlag zu hören ist, dürfte nicht verwundern. Allerdings geht dies eben nicht so weit, dass es wie „The Orchestral Tubular Bells“ klingt. Stapley bringt seinen eigenen Stil ein, was dem Album auch guttut. Es lässt sich natürlich trefflich darüber streiten, welchen Sinn oder Unsinn ein derartiges Album macht. Eine Bewertung fällt insofern auch schwer. Wer dies nicht grundsätzlich verurteilt und ausschließlich das Original bevorzugt, wird konsequenterweise wenig Interesse an diesem Album haben. Wer gerne auch mal überarbeitete, neu interpretierte Versionen ausprobieren möchte, liegt hier sicherlich nicht falsch, denn Smith versteht sein Handwerk.

2021 gab es zehn Aufführungen dieses Albums in der Royal Festival Hall in London, nun liegt die Studio Fassung als 50th Anniversary Recording vor. Zitat: „This album is for Mike’s true fans and all who will follow”. (J. Meurer/betreutesproggen.de - 10/15)




Mike Oldfield and I first met in 1992 when I was invited to be the Musical Director and Conductor for the live premier and live broadcast of Tubular Bells 2 from Edinburgh Castle in Scotland. It was the start of a long working relationship, which continued with Voyager, Tubular Bells |||, The Millennium Bell and the 2012 Olympic Games opening ceremony.
I became a fan of Tubular Bells when it was first released in 1973. It’s ingenious uniqueness and how Mike wove together so many different genres into one complete work was mesmerising and captivating, and it still is.

With a successful career as an arranger I revel in the challenge and pleasure of creating new landscapes and new ways of looking and listening to cherished works. My personal connection to Tubular Bells and Mike Oldfield is deep.
In this new work, every melodic note is true to Mike’s original - embellished with colours and textures to heightenemotion and drama.
This re-imagining culminated in this album and ten superbly executed performances at the Royal Festival Hall in
London in 2021. This album is for Mike’s true fans and all who will follow.

Arranged and Recorded by Robin A. Smith
Electric Guitars: Jay Stapley
Acoustic Guitar, Mandolin & Electric Guitar: Maxime Raguideau-Obadia
Bass: Lisa Featherston
Solo Voice: Sophie Rohedler
Piano: Dominic Ferris
Percussion programming: Robin A. Smith
Master of Ceremonies: Charles Maxwell-Pollock

Mixed and recorded at Pittville Audio, Cheltenham

ALBEN DIESER BAND/ARTIST

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

36540.jpg

LES PENNING & ROBERT REED

Stop The Cavalry EP CD
11,99 € *
36522.jpg

MOSTLY AUTUMN

Back In These Arms: Live 2022 2CD
19,99 € *
36521.jpg

DAMANEK

Making Shore
16,99 € *
36390.jpg

SOLSTICE

Light Up
16,99 € *
NEU
36729.jpg

SOUTHERN EMPIRE

Southern Empire 2LP red
37,99 € *
NEU
36715.jpg

IMAGINAERIUM

The Rise Of Medici CD Digi
17,99 € *
36708.jpg

VAN DER GRAAF GENERATOR

The Bath Forum Concert 2CD+ Blu-Ray+DVD Box Set
52,99 € *
36682.jpg

ARDARITH

Home CD Digi
15,99 € *
36545.jpg

CARAVELA ESCARLATE

III CD
16,99 € *
36380.jpg

BARCLAY JAMES HARVEST

Once Again 3CD+Blu-Ray Remastered & Expanded...
39,99 € *
36377.jpg

ANTIMATTER

A Profusion Of Thought CD Digi
16,99 € *
35971.jpg

GALAHAD

The Last Great Adventurer
16,99 € *
35802.jpg

TOWNSEND, DEVIN

Lightwork Ltd. Deluxe transp. orange...
109,99 € *
35404.jpg

MIGHTY RA

All Secrets Known
16,99 € *
NEU
36819.jpg

WAKEMAN, RICK

A Gallery Of The Imagination
15,99 € *
NEU
36799.jpg

OVERHEAD

Zumanthum
10,99 € *
NEU
36797.jpg

KARABA

All High Ways
15,99 € *
NEU
36795.jpg

OVERHEAD

Telepathic Minds 2CD
19,99 € *
NEU
36794_2.jpg

MOTÖRHEAD

Sacrifice LP orange
29,99 € *
NEU
36760.jpg

TIM SUND ELECTRIFIED

The Future On Our Doorstep
16,99 € *
NEU
36750.jpg

ORESUND SPACE COLLECTIVE

Live At Roadburn 2010 2CD+DVD
25,99 € *
NEU
36746.jpg

PORCUPINE TREE

Deadwing Deluxe 3CD+BluRay Earbook
98,99 € *
NEU
36745.jpg

CYDEMIND

The Descent
16,99 € *
NEU
36742.jpg

ABACUS

Abacus Plays Abacus
16,99 € *