23308_g.jpg

KNIGHT AREA

Heaven & Beyond

15,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 23308
  • KNIGHT AREA
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 10.02.2017
 Energieschub. Gerben Klazinga und seine Band KNIGHT AREA sind für mich seit vielen Jahren... mehr

 Energieschub. Gerben Klazinga und seine Band KNIGHT AREA sind für mich seit vielen Jahren ein ständiger Begleiter auf POWERMETAL.de. Seit dem Debüt "The Sun Also Rises" aus dem Jahre 2004 verfolge ich den Werdegang der Niederländer. Vor allem die ersten beiden Alben waren richtig gute, atmosphärische, britisch klingende Neo-Prog-Alben, die Fans von IQ, PALLAS, PENDRAGON oder ARENA mögen werden.


Auf den beiden folgenden Werken "Realm Of Shadows" und "Nine Paths" wurde diese Linie weiter verfolgt, doch ohne die Flöten von Gers Bruder Joop Klazinga fehlte das gewisse Extra. Immer noch gute Alben, aber auch eine Spur weniger aufregend. Das letzte Album "Hyperdrive" dann legte zwischendurch schon etwas in puncto Härtegrad zu, was KNIGHT AREA gut zu Gesicht stand. Dieser Weg wird auf "Heaven And Beyond" jetzt konsequent weitergegangen.


Klar, KNIGHT AREA spielt immer noch Progressive Rock und auch der britische Einschlag ist nicht von der Hand zu weisen. Doch schon beim Opener ‘Unbroken‘ wird klar, da ss hier mit mehr Drive, mehr Energie gespielt wird. Auch ‘Dreamworld‘ überrascht mit (verhältnismäßig) harten Gitarren, bevor im weiteren Verlauf mit ‘Starlight‘ ein echter Single-Hit serviert wird, der mit seiner Power mächtig etwas hermacht. Super. Natürlich bleibt auch Zeit und Raum für die atmosphärischen Klänge. So ist der Titelsong eine beinahe achtminütige, elegische Ballade, die man fast Tränentreiber nennen darf. Und auch das Instrumental ‘Eternal Light‘ betont diese Seite. Doch, wo in der Vergangenheit diese Variante die Großteil des Materials darstellte, sind dies nun eher ausgleichende Farbtupfer. Mir gefällt diese etwas härtere Seite von KNIGHT AREA ausgesprochen gut, zumal auch die wie immer leicht poppige Stimme von Mark Smit überraschend gut dazu passt. Und so ist "Heaven And Beyond" vielleicht sogar das beste Album aus dem Hause Klazinga seit "The Sun Also Rises". Gratulation.

(P. Kubaschk/powermetal.de - 8.5/10)

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
23308_g.jpg

KNIGHT AREA

Heaven & Beyond
15,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

26813.jpg

KAPREKAR'S CONSTANT

Fate Outsmarts Desire
16,99 € *
26788.jpg

DAMANEK

In Flight
16,99 € *
26363.jpg

STARFISH64

The Future In Reverse
11,99 € *
26310.jpg

ABRAHAM, LEE

Distant Days Extended Edition CD
15,99 € *
26316.jpg

CHRISTINA

The Light
12,99 € *
26232.jpg

GAZPACHO

Tick Tock
10,99 € *
26197.jpg

RING VAN MÖBIUS

Past The Evening Sun
15,99 € *
26071_g.jpg

STRANGEFISH

The Spotlight Effect
15,99 € *
26013_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Merchants Of Light 2CD Mediabook
17,99 € *
25804_g.jpg

GAZPACHO

Night Of The Demon CD+DVD
15,99 € *
25801_g.jpg

GAZPACHO

March Of Ghosts
11,99 € *
25766_g.jpg

HOLDEN, JOHN

Capture Light
16,99 € *
25710_g.jpg

DELUSION SQUARED

Anthropocene
15,99 € *
25711_g.jpg

CRYSTAL PALACE

Scattered Shards
15,99 € *
25712_g.jpg

DRIFTING SUN

Drifting Sun
15,99 € *
25421_g.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

A Love of Shared Disasters
10,99 € *
25417_g.jpg

REED, ROBERT

Theme From Doctor Who
8,99 € *
25294_g.jpg

SAMURAI OF PROG

Archiviarum
15,99 € *
25232_g.jpg

EELA CRAIG

Virgin Oiland
17,99 € *
23803_g.jpg

LOST WORLD BAND

Solar Power
15,99 € *
23782_g.jpg

REED, ROBERT

Sanctuary II 2CD
15,99 € *
22922_g.jpg

MITCHELL, JOHN

Nostalgia Factory
8,99 € *
22198_g.jpg

ELEPHANT PLAZA

Momentum
16,99 € *
22143_g.jpg

DREAM THE ELECTRIC SLEEP

Beneath The Dark Wide Sky CD Digi
14,99 € *
22043_g.jpg

CYRIL

Paralyzed
15,99 € *
2058_g.jpg

GLASS HAMMER

Shadowlands
15,99 € *
12882_g.jpg

AIRBAG

All Rights Removed
15,99 € *
24849_g.jpg

Jeff Lynne’s ELO – Wembley Or Bust 2CD

Jeff Lynne’s ELO – Wembley Or Bust 2CD
16,99 € *
24835_g.jpg

INNERSPACE

Rise
15,99 € *
23832_g.jpg

FISH ON FRIDAY

Quiet Life
16,99 € *