25339_g.jpg

SOUL DOUBT

The Dance Of Light & Shade 2CD

19,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 25339
  • SOUL DOUBT
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 26.01.2018
Ende der 1990er wurde man für eine Weile mit musical-artigen Konzeptalben zwischen Prog, Metal... mehr

Ende der 1990er wurde man für eine Weile mit musical-artigen Konzeptalben zwischen Prog, Metal und AOR förmlich bombardiert. Seit einigen Jahren gilt ja nun im Prog die Pflicht zu düster, depressiv und mindestens ein wenig psychotisch, weshalb es umso mehr freut, dass die Italiener Soul Doubt das entsprechende Memo nicht bekommen oder schlicht ignoriert haben – denn „The Dance Of Light And Shade“, das Debüt der achtköpfigen Formation, klingt wie eine Mixtur aus West End-Musical, Ayreon, Avantasia und alten Dream Theater, abgeschmeckt mit einem nicht zu knappen Schuss bombastischen Neoprog und somit schon einmal erfreulich anders als alles Andere, was in den letzten Prog-Monaten so erschienen ist.

Im Gegensatz zu Arjen Lucassen, Tobias Sammet oder auch den Clive Nolan/Oliver Wakeman-Kollaborationen „spielen“ bei Soul Doubt aber die beiden etatmäßigen Sänger der Band, Marco Ciancaguni und Emma Ronca, alle Rollen selbst. Größtes Lob gehört dabei Marco, der mal Pathos wie ein David Byron und mal knackige Rock’n’Roll-Vibes a la Lenny Wolf oder Steve Lee versprüht, ohne dabei danebenzulangen. Ein ganz großes Talent, ohne Frage. Auch die Gitarrenarbeit kann begeistern: wieselflinke Leads, knackige Riffs, ganz ohne neoklassisches Geshredde und auch in der Rhythmusarbeit eher vom Hardrock oder frühen Progmetal-Tagen beeinflusst. Teilweise erinnert mich Marco Calbis filigraner, aber kraftvoller Stil an Ian Crichton (Saga), mit Sicherheit keine schlechte Assoziation!

Aber, technisches Können reicht schließlich auch nicht, und zum Glück sind Soul Doubt in melodischer Hinsicht ebenso begabt. Okay, wie schon erwähnt sollte man keine Angst vor Musical-Kitsch haben, denn einige Momente der esoterisch angehauchten Messias-Story suhlen sich durchaus darin. Dabei bietet das Album aber genug musikalisches Detail und genügend durchaus kräftig rockende Augenblicke, die darüber hinwegtrösten beziehungsweise entsprechende Phasen gar nicht sonderlich herausragen zu lassen. Das ist dann wohl auch die einzige Kritik, die mir einfällt: die knapp 110 Minuten Musik sind dann doch ein wenig viel für ein Album, das trotz toller Melodien kaum in sich abgeschlossene Songs enthält. Na, dann muss man das Album eben am Stück hören. Verdient hat es die Band auf jeden Fall – man sollte Soul Doubt im Auge behalten. (whiskey-soda.de/)



The Dance of Light & Shade consists of a double cd, 105 minutes length concept album of inedit progressive rock music.


"Sometimes great albums fall out of the sky. In this case I was tipped off by a posse of customers to a new album by an Italian progressive metal band called Soul Doubt. Released in the last days of 2017, I‘m going to consider this a 2018 release and calling it now - this is ???? the best progressive metal album you will buy this year The album has been gestating for a period of 5 years. hat they now present to us is a gorgeous packaged, superbly produced conceptual work that sprawls across two discs. To call Soul Doubt‘s music purely progressive metal unfair as it encompasses lots of elements of progressive rock and "neo-prog". Its an expansive sound that at times will remind you of emotion driven bands like Arcane, Kingcrow and Pain Of Salvation but if you hear nods to Pink Floyd in the quieter passages I don‘t think you are mistaken. Lots of atmosphere here with technical parts interspersed at just the right times.

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
25339_g.jpg

SOUL DOUBT

The Dance Of Light & Shade 2CD
19,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

27941.jpg

FAR MEADOW

Foreign Land
15,99 € *
27789.jpg

UNITED PROGRESSIVE FRATERNITY

Planetary Overload: Loss 2CD
17,99 € *
26837.jpg

OAK

False Memory Archive
15,99 € *
21950_g.jpg

XII ALFONSO

Djenne
15,99 € *
22921_g.jpg

VOICES FROM THE FUSELAGE

Odyssey: The Destroyer Of Worlds
15,99 € *
24146_g.jpg

LONG EARTH

The Source
15,99 € *
24141_g.jpg

KINKY WIZARDS

Quirky Musings
12,99 € *
28172.jpeg

IZZ

Don‘t Panic LP
22,99 € *
28171.jpeg

IZZ

Don‘t Panic
16,99 € *
NEU
NEU
NEU
28281.jpg

CRIMSON PROJEKCT

Live in Tokyo 2LP+CD
23,99 € *
NEU
28275_3.jpg

TOTO

All In 13CD-Box
44,99 € *
NEU
28264_2.jpg

ISILDURS BANE & PETER HAMMILL

In Amazonia LP black
24,99 € *
NEU
28250.jpg

SAMMY HAGAR & The Circle

Space Between
16,99 € *
NEU
28216.jpg

WALFAD

Colloids
15,99 € *
28109.jpg

HOGJAW

Live: Up In Flames
15,99 € *
28087.jpeg

ROBERT JON And The Wreck

Take Me Higher
15,99 € *
27974.jpg

MT. AMBER

Another Moon
15,99 € *
27946.jpg

KING OF AGOGIK

After The Last Stroke
15,99 € *
27945.jpg

COBALT CHAPEL

Variants
15,99 € *
27936.jpg

SAMURAI OF PROG

Toki No Kaze (The Winds of Time)
15,99 € *
27896.jpg

IN THESE MURKY WATERS

In These Murky Waters
15,99 € *
27812.jpg

CELESTE

Il Risveglio del Principe
15,99 € *
27790.jpg

MONO

Nowhere, Now Here
15,99 € *
27744.jpg

GREEN DESERT TREE

Progressive Worlds
15,99 € *
27675.jpg

COSMOGRAF

Mind Over Depth
16,99 € *
27608.jpg

FRONTAL CORTEX

Passage
15,99 € *
27586.jpg

NI

Pantophobie
15,99 € *
27484.jpg

OAK

Lighthouse
15,99 € *
27469.jpg

RED BAZAR

Things As They Appear
15,99 € *
27458.jpg

ANTHONY PHILLIPS & ANDREW SKEET

Seventh Heaven 3CD+DVD
29,99 € *
27451.jpg

NATHAN

Era CD mini LP sleeve
17,99 € *
27464.jpg

SWIFAN EOHL & THE MUDRA CHOIR

The Key
15,99 € *
27448.jpg

QUEENSRYCHE

The Verdict 2CD Boxset
25,99 € *