10159.jpg

BIG BIG TRAIN

The Underfall Yard

14,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 10159
  • BIG BIG TRAIN
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 14.12.2009
Big Big Train mausern sich zum (heimlichen?) Highlight des RetroProg. Die Band - inzwischen aus... mehr

Big Big Train mausern sich zum (heimlichen?) Highlight des RetroProg. Die Band - inzwischen aus einem Kern-Trio (Longdon, Poole, Spawton) bestehend - bietet höchstwertige Produktionen und abwechslungsreiche Kompositionen. Konnte bereits der Vorgänger als angedeutete VDGG-Verbeugung herhalten, so erklingen auf The Underfall Yard fast schon victorianische Klänge. Zitiert werden hier Genesis, Yes und auf eine wunderbar unaufdringliche Art und Weise Lizard von King Crimson. Verantwortlich dafür ist das Mini-Orchester mit Cello, Trombone, Cornet und so fort. Es sind erhabene und zu Tränen rührende Momente, wenn sich im Finale von Victorian Brickwork die Bläser-Sätze und das elektrischen Ensemble ergänzen. Aber auch schon das Album-Intro Evening Star wuchtet die Scheibe auf höchstes Niveau. Because war meine erste Assoziation, eröffnet doch ein brillanter Chorgesang - von der neuen Stimme David Longdon grossartig in Szene gesetzt - dieses stimmungsvolle Album. Beeindruckend die Schlagzeugarbeit von NDV, erneut zeigt ihm eine britische Band, wie er es mit Spock‘s Beard zukünftig angehen könnte. Ein faszinierender Instrumental-Einstieg der durch das anschliessende Master Of St. James noch einmal aufgewertet wird. Tiefe Arrangements, druckvoller Bass, sensationell stimmungsvolle Augenblicke entfachen schon die ersten 10 Minuten. Flöte, Brass, Streicher, akustische Gitarren. Retro-Herz, was willst Du mehr? Wer die rockig-bratzigen Momente des Vorgängers sucht, wird eventuell enttäuscht. Auch der Schrägfaktor ist nicht mehr da. Für Tempo sind Big Big Train noch nie zu haben gewesen. Die Platte bietet wunderschöne, frühlingshafte, manchmal melancholische, meist positive Musik und entwickelt trotz aller Rückgriffe auf bekannte Muster eine eigene Identität. David Longdon ist ein "kleiner Peter Gabriel", Flöte inklusive (auch er hatte sich mal um den vakanten Sängerposten bei Genesis nach Phil Collins bemüht), Andy Poole bietet viele Rickenbacher-Sounds und scheint sich einiges von Dave Meroes abgeschaut zu haben. Greg Spawton gibt uns den Hackett und bekommt durch Dave Gregory sensationelle Unterstützung. Der moderne New-Artrock-Sound ist um ein möglichst authentisches Retro-Erlebnis zu vermitteln auf der Strecke geblieben. Auch das Artwork gibt sich hier konsequent, eine naive Malerei in geschmackvollen Rottönen. Wenn ich einen Schwachpunkt an dieser hochklassigen Scheibe ansprechen soll, so wäre dieser für mich am ehesten beim etwas "dudeligen" Longtrack zu finden. Doch bitte keine Missverständnisse, die Platte ist durch und durch gelungen, die "kürzeren" Stücke kommen nur exakter auf den Punkt. Vor allem die drei Stücke zu Beginn der Scheibe sind schlicht und einfach RetroProg in Perfektion. Big Big Train sind tatsächlich der neue Stern am RetroProg-Himmel und überstrahlen derzeit alles. Wer auf die klassischen Klänge der Big 4 (bei denen man in 9 von 10 Fällen ELP ausnehmen kann) steht, der muss diese grossartige Platte haben. Selbst heillose Retro-Verächter werden diesem beeindruckenden Treiben wohlwollend zuh ören. Ich verwahre mich noch gegen eine Höchstnote, aber wenn sie das Niveau des Perfect Cosmic Storm (vom Vorgänger) und der drei Stücke zu Beginn von The Underfall Yard auf einem Album bündeln, dann kratzen Big Big Train am Klassiker-Status. So ist es nur das beste RetroProg-Album in 2009.

(Review: Fix Sadler)

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
10159.jpg

BIG BIG TRAIN

The Underfall Yard
14,99 € *
24271_g.jpg

BIG BIG TRAIN

The Second Brightest Star
12,99 € *
24272_g.jpg

BIG BIG TRAIN

The Second Brightest Star 2LP green
24,99 € *
24431_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Far Skies Deep Time remastered
15,99 € *
24432_g.jpg

BIG BIG TRAIN

The Difference Machine remastered
15,99 € *
19621_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Wassail EP
9,99 € *
21806_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Folklore
16,99 € *
22809_g.jpg

BIG BIG TRAIN

English Electric 2CD
15,99 € *
23004_g.jpg

BIG BIG TRAIN

A Stone‘s Throw From The Line 2CD
16,99 € *
23541_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Grimspound
15,99 € *
23542_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Grimspound 2LP
24,99 € *
26013_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Merchants Of Light 2CD Mediabook
17,99 € *
26066_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Swan Hunter CD-S
9,99 € *
NEU
25129_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Merry Christmas CD-S
9,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

24431_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Far Skies Deep Time remastered
15,99 € *
26655.jpg

CARPTREE

Subimago
15,99 € *
24432_g.jpg

BIG BIG TRAIN

The Difference Machine remastered
15,99 € *
NEU
27199.jpg

TWELFTH NIGHT

Sequences
15,99 € *
NEU
25129_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Merry Christmas CD-S
9,99 € *
26774.jpg

HAKEN

Vector
14,99 € *
26013_g.jpg

BIG BIG TRAIN

Merchants Of Light 2CD Mediabook
17,99 € *
25364_g.jpg

Rikard Sjöblom's GUNGFLY

Rumbling Box 2006 - 2016 5CD Box
20,99 € *
23487_g.jpg

CAST

Power And Outcome
15,99 € *
23004_g.jpg

BIG BIG TRAIN

A Stone‘s Throw From The Line 2CD
16,99 € *
22809_g.jpg

BIG BIG TRAIN

English Electric 2CD
15,99 € *
24271_g.jpg

BIG BIG TRAIN

The Second Brightest Star
12,99 € *
NEU
27236.jpg

DILEMMA

Random Acts Of Liberation
16,99 € *
NEU
27183.jpg

CHANDELIER

Pure 2CD
17,99 € *
NEU
27178.jpg

WINDMILL

Tribus Limited Digi CD
15,99 € *
NEU
27172.jpg

HEAD WITH WINGS

From Worry To Shame
15,99 € *
NEU
27164.jpg

ELECTRIC MOON

Inferno 2LP white
23,99 € *
27151.jpg

TRIGON

30 Jahre Traumzeit
15,99 € *
27099.jpg

COSMOGRAF

When Age Has Done Its Duty 2LP
29,99 € *
27020.jpg

TIGER MOTH TALES

Story Tellers Part Two
15,99 € *
26992.jpg

PSYCHEDELIC SUNS

Distant Lights
12,99 € *
26981.jpg

D PROJECT

Find Your Sun
16,99 € *
26970.jpg

DAVIS, MILES

Kind of Blue Deluxe 50th...
18,99 € *
26854.jpg

BROOKS, AARON

Homunculus
15,99 € *
26811.jpg

ANCESTORS

Suspended In Reflections
15,99 € *
26804.jpg

ALWANZATAR

Fangarmer Gjennom
15,99 € *
26803.jpg

KARCIUS

The Fold
16,99 € *