26852.jpg

ANIMA MUNDI

Insomnia

15,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 26852
  • ANIMA MUNDI
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 19.10.2018
Das einzig mir komplett bekannte Album von Anima Mundi ist „The Lamplighter“, das ich in... mehr

Das einzig mir komplett bekannte Album von Anima Mundi ist „The Lamplighter“, das ich in meiner damaligen Rezi ziemlich verrissen habe. Das Gesülze dieses vollkommen misslungenen Albums ließ mich seinerzeit ratlos zurück. Das nachfolgende „I me myself“ wurde somit nicht mehr von mir beachtet, obwohl Kollege Wissing eine sehr positive Rezi geschrieben hatte. „Insomnia“ ist jetzt der zweite Teil einer Trilogie und ich wurde angesprochen und gebeten etwas zum Album zu schreiben. Obwohl gewagt vom Bittsteller, konnte ich seinen Wunsch nicht ausschlagen. Zum Glück.

Wie kann mich eine Band auf ihrem mittlerweile 6. Album also wieder als Fan gewinnen? Antwort: hört euch doch einfach ELECTRIC CREDO als Einstieg an. So ein Song war nicht auf „The Lamplighter“. Das ist hektisch flirrend, instrumental schräg. Verstörend für den „normalen“ Anima Mundi Fan oder bereichernd? Falls euch die Antwort schwer fällt: skippt einfach weiter zu ELECTRIC DREAMS. Spätestens da kennt ihr die Antwort. Entweder abschalten oder mitten durch. Gibt es ein größeres Kompliment für ein Album?

Natürlich erkennt man hie und da noch ihre Vorbilder in den Kompositionen, besonders deutlich im sehr nach „Wish You Were Here“ von Pink Floyd klingenden 2. Teil von CITADEL. Dennoch klingen sie nicht wie ein Klon der 70'er. Um dies zu verhindern baut Keyboarderin Virginia Peraza viele moderne Sounds ein. Dazu auch mal eine verfremdete Stimme und Trompete über einem bedrohlich/monotonen Rhythmus wie im Titeltrack INSOMNIA, fertig ist die Brücke zu einem modernen und innovativen Prog, wie er 2018 erwartet werden darf. Dazu braucht es weder verkopft/schräge Kompositionen, das schaffen ebenso locker intelligent geschriebene und nachvollziehbare Melodien, die einerseits das Hirn, aber auch das Herz ansprechen.

Die oft eingesetzte Trompete und das von Drummer Marco Alonso eingespielte Saxophon sind willkommene Abwechslungen im Gesamtsound, es passt einfach hervorragend. In Songs wie im jazzig-coolen THE WHEEL OF DAYS gefällt mir das Arrangement durch seinen fast schon Crooner-mäßigen Gesang. Mich wundert allerdings, dass die Sänger auf fast jedem Album wechseln und auch nicht immer zur ersten Liga gehören. Auch Prieto ist kein Überflieger, macht seine Arbeit aber noch ganz gut.

Höhepunkt des Albums ist aber ohne Einschränkung der Longtrack NEW TRIBE'S TOTEM. Monotone Drum, unterbrochen von elektronischen Sounds mit hart riffender Gitarre, hektisch, fiebrig, düster. Dazu eine solierende Gitarre im Gilmour'schen Sound, sowie eine echt schräge Einlage am Saxophon. Dass der abschließende Track HER SONG dann einfühlsamer und ruhiger erklingt, ist wegen des sensiblen Themas des nahenden Todes gerechtfertigt, und Freunde schöner Balladen werden dahin schmelzen.

Anima Mundi haben ein wunderbares Werk abgeliefert für die Freunde des modernen und zeitgemäßen Prog mit Hang zu verständlichen Melodien. Alle anderen halten sowieso die Finger weg. „Insomnia“ ist intelligent, besitzt absolut ausreichend Momente von experimentell/schrägen Anteilen und schafft es dennoch weder zu verkopft noch zu gleichförmig zu klingen. Hand auf's Herz: die Scheibe rotiert bei mir in Dauerschleife und nervt nicht eine Sekunde nach unzähligen Durchläufen. (M. Colling/BBs - 12/15)



Album Nummer 2 der Trilogie, die mit "I Me Myself" ihren Anfang nahm und schon das 6. Studioalbum der Kubaner um Roberto Diaz und Virginia Peraza. Das Album ist "Fanatica Musica" Heidi Burgs gewidmet, die viel zu früh von uns gegangen ist.


Tracklist:

1. Citadel (11.14)

2. Nine Swans (4.07)

3. Electric Credo (3.29)

4. The Hunter (4.49)

5. Insomnia (7.16)

6. Electric Dreams (3.51)

7. The Wheel of Days (5.28)

8. New Tribes Totem (10.55)

9. Her Song (7.05)

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
26850.jpg

ANIMA MUNDI

Once Upon A Live 2CD
17,99 € *
26851.jpg

ANIMA MUNDI

Once Upon A Live DVD
19,99 € *
26852.jpg

ANIMA MUNDI

Insomnia
15,99 € *
27454.jpg

ANIMA MUNDI

I Me Myself
14,99 € *
27455.jpg

ANIMA MUNDI

The Lamplighter
14,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

27744.jpg

GREEN DESERT TREE

Progressive Worlds
15,99 € *
27506.jpg

SOEN

Lotus
16,99 € *
27485.jpg

MOSTLY AUTUMN

White Rainbow
16,99 € *
27454.jpg

ANIMA MUNDI

I Me Myself
14,99 € *
26803.jpg

KARCIUS

The Fold
16,99 € *
28106.jpg

ARCHIVE

25 4CD
24,99 € *
28105.jpg

ARCHIVE

25 2CD
15,99 € *
28070.jpg

AVANDRA

Descender
14,99 € *
27988.jpg

A.C.T

Rebirth
13,99 € *
27981.jpg

RENAISSANCE

Live at Carnegie Hall 3CD Boxset
25,99 € *
27974.jpg

MT. AMBER

Another Moon
15,99 € *
27957.jpg

MOTHER OF MILLIONS

Artifacts
15,99 € *
27910.jpg

BLACK MOUNTAIN

Destroyer
14,99 € *
27815_2.jpg

BANCO DEL MUTUO SOCCORSO

Transsiberiana Mediabook
16,99 € *
27789.jpg

UNITED PROGRESSIVE FRATERNITY

Planetary Overload: Loss 2CD
17,99 € *
27788.jpg

T (Thomas Thielen)

Solipsystemology
16,99 € *
27674.jpg

U.K.

Danger Money
15,99 € *
27455.jpg

ANIMA MUNDI

The Lamplighter
14,99 € *
27374.jpg

DREAM THEATER

Distance Over Time 2LP black +CD
25,99 € *
27351.jpg

TELEGRAPH

Mir
16,99 € *
27020.jpg

TIGER MOTH TALES

Story Tellers Part Two
15,99 € *
26851.jpg

ANIMA MUNDI

Once Upon A Live DVD
19,99 € *
26850.jpg

ANIMA MUNDI

Once Upon A Live 2CD
17,99 € *
26606.jpg

SOEN

Lykaia Revisited
16,99 € *
26446.jpg

FINALLY GEORGE

Life Is A Killer
15,99 € *
26171.jpg

COSMIC GROUND

IV
14,99 € *
25982_g.jpg

GLASS HAMMER

Mostly Live In Italy
15,99 € *
19053_g.jpg

SMITH, MALCOLM

We Were Here
4,99 € *
21357_g.jpg

DAYMOON

Cruz Quebrada
4,99 € *
24181_g.jpg

SUMO SUN

Stamina LP silver
25,99 € *
22467_g.jpg

COSMIC GROUND

Cosmic Ground 3
15,99 € *
19895_g.jpg

NEMO

Coma ltd. 2CD Digi
15,99 € *
24825_g.jpg

ISILDURS BANE

Off The Radar
16,99 € *
23004_g.jpg

BIG BIG TRAIN

A Stone‘s Throw From The Line 2CD
16,99 € *
10159.jpg

BIG BIG TRAIN

The Underfall Yard
14,99 € *