27028.jpg

KARMAMOI

The Day Is Done

15,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 27028
  • KARMAMOI
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 16.11.2018
Da waren's nur noch 2. Gegenüber dem Vorgängeralbum ist Bassist Alessandro Cefali nicht mehr als... mehr

Da waren's nur noch 2. Gegenüber dem Vorgängeralbum ist Bassist Alessandro Cefali nicht mehr als Bandmitglied aufgelistet, spielt aber trotzdem als Gastmusiker noch auf 4 Tracks mit. Die restlichen Songs werden interessanterweise von Colin Edwin gespielt, den meisten durch Porcupine Tree bekannt.

Das Feuer im Grenfell Tower in London war ein wegweisendes Ereignis während der Entstehung dieses Albums. Das Schicksal von 2 kleinen syrischen Flüchtlingsbrüdern, das einer der beiden nicht überlebte, wühlte das Gewissen von Komponist Daniele Giovannioni auf und er begann sich Gedanken über solche Ungerechtigkeiten des Lebens zu machen. Das Resultat waren düstere Kompositionen mit düsteren Texten. Da der Band auch früher schon der Vorwurf gemacht wurde sie würde das Tempo nicht oft genug anziehen, kann ich auch hier nicht umhin dasselbe zu wiederholen. Das Album leidet über die gesamte Spielzeit unter einer gewissen Gleichförmigkeit. Wer damit leben kann und sich einfach nur gemütlich zurücklehnen und entspannen will, der wird aber gut bedient. Außer einigen kleineren Ausbrüchen gibt es nichts was den Wohlklang allzu sehr stören würde.

So fließt das Album in ruhigem Fahrwasser, Midtempo ist ihr Königreich. Die auf dem Vorgängeralbum noch öfters eingesetzte Flöte wird auf 2 Songs reduziert und das Cello ist komplett verschwunden. Eigentlich schade, denn dadurch verliert das Album ein wichtiges Bindeglied zum Prog, da die Instrumentierung bei Karmamoi noch am meisten half sich vom Mainstream abzusetzen. Die Kompositionen sind doch eher moderat-simpel gehalten. Dennoch gibt es den einen oder anderen komplexeren Part, besonders in PORTRAIT OF A MAN. Hier geht die Band den richtigen Weg mit ergreifenden Melodien im Gesang und einer eher verschrobenen und kargen Instrumentierung im ersten Teil des Longtracks. Dass der zweite Teil dann wesentlich lebendiger und rhythmischer gespielt wird, tut dem Album gut. Nach den beiden ersten Tracks wurde es Zeit, dass sich die Lethargie auflöst.

Und je weiter das Album fortschreitet, desto mehr (langsamer) Flow kommt rein. Die anfänglich vorherrschende Melancholie weicht langsam aber stetig einer positiven Energie, die sich dann in YOUR NAME voll entlädt. Zuerst Artpop-mässig, dann abrupt hymnisch-sinfonisch. Auch MOTHER'S DIRGE ist melodisch-positiv und kommt zum Schluss echt schräg mit Jazzreferenzen.

Es ist müßig jedes Mal erwähnen zu müssen, dass dieser New Artrock absolut nicht für den gestandenen Progger mit Hang zu schwierig-komplexen Themen taugt. Wer hier Krummtakte erwartet, der ist falsch. Wer aber schwelgerische Melodien mit einem Schuss moderatem Prog erwartet, der ist richtig. (M. Colling/BBS)


Karmamoi are a progressive rock band from Italy. "The Day Is Done" is their fourth album.


Special guests: Colin Edwin – Bass - ( Porcupine Tree ), Geoff Leigh – Flute - ( Steven Wilson )


When the Grenfell Tower fire in London took place on 14 June 2017 the writing of the album was already well advanced. 89 people died in the burning of that London skyscraper and among the many stories, we were deeply struck by that of two Syrian boys, Omar and Mohammed, who fled from Syria in the war, finding refuge and a new life in Britain. Mohammed died in the fire and his brother was unable to help him. "The Day Is Done" is a story that accompanies the listener through the lucid madness of a reality that we often do not want to see. It is a raw portrait, which via composition, sound and lyrics makes us aware of who we are and what we probably would not want to be.


Track listing:

1. The Day Is Done (6‘52”) 2. Take Me Home (8‘47”) 3. Portrait of a Man (11‘20”) 4. Getaway (7‘43”) 5. Running Through the Lands (2‘58”) 6. Your Name (8‘50”) 7. Mother´s Dirge (10‘50”) 8. Lost Voices (1‘21”)

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
27028.jpg

KARMAMOI

The Day Is Done
15,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

29787.jpg

KARFAGEN

Birds Of Passage
15,99 € *
29735.jpg

PSYCHOTIC WALTZ

The God-Shaped Void CD
15,99 € *
29499.jpg

SHAMALL

Schizophrenia 2CD Digi
16,99 € *
29885.jpg

THOUGHTS FACTORY

Elements
15,99 € *
29797.jpg

UNIVERS ZERO

Phosphorescent Dreams
14,99 € *
29792.jpg

SOUNDDIARY

Anamnesis: Letter In A Bottle
16,99 € *
29612.jpg

BASS COMMUNION & FREIBAND

VL Tones 3CD
26,99 € *
29597.jpg

SONS OF APOLLO

MMXX CD
15,99 € *
29564.jpg

XHOL CARAVAN

Scream Of Joy
16,99 € *
29562.jpg

SOULSPLITTER

Salutogenesis
15,99 € *
29561.jpg

LIFE IN DIGITAL

Signs To The Far Side
15,99 € *
29545.jpg

IQ

Resistance 3LP blue
41,99 € *
29542.jpg

LE GRAND SBAM

Le Vaisseau Monde
15,99 € *
29537.jpg

FLAMING ROW

The Pure Shine 2CD
17,99 € *
29498.jpg

LAST KNIGHT

Seven Deadly Sins
16,99 € *
29497.jpg

ODD LOGIC

Last Watch Of The Nightingale
15,99 € *
29431_CD.jpg

SOUNDS OF NEW SOMA

Nachdenken über Rolf-Ulrich Kaiser
14,99 € *
29262.jpg

PANNEKEET, UDO

(FOCUS) Electric Regions
15,99 € *
29232.jpeg

TIME SHIFT ACCIDENT

Chronosthesia
15,99 € *
28979.jpg

OCEANICA

One Dark
16,99 € *
28977.jpg

SOLSTORM

II
16,99 € *
28975.jpg

LAUGHING STOCK

Sunrise
16,99 € *
28974.jpg

TELEPATH

Mental Mutations LP
22,99 € *
28973.jpg

TELEPATH

Mental Mutations
16,99 € *
28839.jpg

TILLIAN

Lotus Graveyard
16,99 € *
28654.jpg

WALLY

Martyrs And Cowboys 2CD
18,99 € *
28652.jpg

MAINHORSE

Mainhorse CD Remastered
16,99 € *
28522.jpg

UMAE

Lost In The View
16,99 € *
28499.jpg

UPPERSEPTION

Neo Gourage
16,99 € *
28491.jpg

RED KITE

Red Kite
14,99 € *
28336.jpg

NTH ASCENSION

Stranger Than Fiction
16,99 € *
28330.jpg

MAGMA

Zess Deluxe CD
20,99 € *