27187.jpg

ANTIMATTER

Black Market Enlightenment CD Digi

15,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 27187
  • ANTIMATTER
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 23.11.2018
ANTIMATTER sind zurück, aber nur noch zur Hälfte! Waren bisher MICK MOSS, der... mehr

ANTIMATTER sind zurück, aber nur noch zur Hälfte!
Waren bisher MICK MOSS, der Multiinstrumentalist und begnadete Sänger, und Bassist STE HUGHES das Kreativ-Duo hinter der britischen Band, so ist es nunmehr auf dem siebten Album „Black Market Enlightenment“ nur noch Moss, der die kompletten dunklen, progressiven Fäden in den Händen hält, sich aber wie auf den Alben zuvor wieder von mehreren musikalischen Gästen unterstützen lässt. Und man vermisst zu keiner Sekunde Hughes Fehlen, denn Multiinstrumentalist Moss übernimmt auch gleich den Bass mit auf dem aktuellen Album. Nur das Schlagzeug überlässt er Fab Regmann, sodass wir zum Glück nicht mit Drums aus der Dose abgespeist werden.

Noch immer bestimmen die dunklen Töne das musikalische Geschehen bei ANTIMATTER, aber in „Black Market Enlightenment“ rockt es immer wieder extrem hart, während Saxofon und Flöte für ruhige, mitunter melodiös verträumte Momente sorgen und für viel Licht hinter all dem Schatten der finsteren Stimmungen sorgen, die allein das Cover verbreitet. Bereits hier wird angedeutet, welches Konzept sich hinter „Black Market Enlightenment“ verbirgt. Selbstzerstörung durch ständige Bereitschaft und den Zwang, besser zu sein als alle Anderen: „Watching my life on a detuned TV / The pictures I see are just shapes on a screen / Come shock me out of my slow motion dream“ („Wish I Was Here“).

Besonders reizvoll aber ist das Kamantsche-Spiel (Eine Stachelgeige der iranischen und aserbaidschanischen Musik, die wie eine Geige gestrichen, aber wie ein Cello gehalten wird.) von Vardan Baghdasaryan, das für orientalische Stimmungen sorgt, die in dieser Art noch nie bei ANTIMATTER zu finden waren und „Existential“ so zu einem echten Highlight des Albums werden lassen.

Unübertroffen ist neben der Musik, die den Spagat zwischen ANATHEMA, CARPTREE, PARADISE LOST und WOLSHEIM wagt und überzeugend meistert, besonders der Gesang von Mick Moss, der neben bedrohlich verfremdeten Effekten, wie eine eindrucksvolle Kombination aus PETER HEPPNER und EDDIE VEDDER klingt, wovon man sich gleich beim Einstieg in das Album mit „The Third Arm“ vollends überzeugen kann.

Und immer wieder setzt den Stücken dabei die Kamantsche das ganz spezielle Weltmusik-Sahnehäubchen auf und bringt selbst ohne Ste Hughes nach nunmehr 20jährigem Bestehen mit „Black Market Enlightenment“ das stärkste Album ihrer Ära hervor, auch wenn es wie gehabt in völliger Verbitterung mit den Zeilen: „They got it so wrong / Still their verses are commonplace“, endet.

Zeilen, die allerdings nicht für die Wirkung des aktuellen ANTIMATTER-Konzept-Albums gelten.

FAZIT: Auch wenn nur noch der Sänger und Multiinistrumentalist MICK MOSS hinter ANTIMATTER, das finstere Pro(g)jekt, welches gerade seinen 20. Geburtstag feiert, übrig blieb, so ist „Black Market Enlightment“ doch an die Spitze der bisher sieben Alben gerückt, was neben dem gewohnt ausgezeichneten Gesang auch durch die vielen weltmusikalischen Einflüsse und ganz besonders den ausgiebigen Einsatz einer Kamantsche (iranische Stachelgeige) zur Verwirklichung des textlich schwer psychedelisch ausgerichteten Konzept-Albums beiträgt. (Thoralf Koß/musikreviews.de - 12/15)



The seventh Antimatter album takes giant leaps from its predecessor ‘The Judas Table‘. peaking with PROG magazine, singer-songwriter Mick Moss explains ‘‘Seven has always been a significant number to me, and I felt that this album had to be something really special. I tried to write as much as possible on other instruments in order to draw a different type of music out of me. I also denied myself the luxury of reaching into my archive of unreleased songs, thus forcing myself to create an entirely new work on a blank canvass. It really gave me a lot of freedom to go anywhere. I pushed the creativity on everything... lyrics, arrangements, instrumentation, drums, my vocal performance... The results were genuinely surprising. People who have heard the album are already describing it as a dark prog Goliath that is musically more mature and complex than anything I‘ve done before‘‘. And indeed it is. Bypassing the traditional lead instruments in favour of flute, qamancha and saxophone lends a kaleidoscopic flavour befitting of the albums psychedelic concept. Moss‘ distinctive, soulful vocals are complimented by Carla Lewis and a cameo by Aleah Starbridge (Trees Of Eternity).


Mick Moss - Vocals, Bass, Acoustic, Electric & Lead Guitars, Ebows, Keyboards, Programming


Guest appearances

Drums - Fab Regmann

Additional Vocals - Carla Lewis & Aleah Starbridge

Qamancha - Vardan Baghdasaryan

Saxophone - Paul Thomas

Flute - Julie Rodaway

ALBEN DIESER BAND/ARTIST

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

27912.jpg

RIIS, BJORN

(AIRBAG) : A Storm Is Coming
15,99 € *
27903.jpg

HUIS

Abandoned
16,99 € *
27988.jpg

A.C.T

Rebirth
13,99 € *
27942.jpg

ISILDURS BANE & PETER HAMMILL

In Amazonia
16,99 € *
27744.jpg

GREEN DESERT TREE

Progressive Worlds
15,99 € *
27718.jpg

CLAYPOOL LENNON DELIRIUM

South Of Reality
16,99 € *
27351.jpg

TELEGRAPH

Mir
16,99 € *
26837.jpg

OAK

False Memory Archive
15,99 € *
26461.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Great Escape 2CD Mediabook
17,99 € *
26446.jpg

FINALLY GEORGE

Life Is A Killer
15,99 € *
26068_g.jpg

MYSTERY

Lies And Butterflies
15,99 € *
25417_g.jpg

REED, ROBERT

Theme From Doctor Who
8,99 € *
23900_g.jpg

ISILDURS BANE & STEVE HOGARTH

Colours Not Found in Nature
14,99 € *
28106.jpg

ARCHIVE

25 4CD
24,99 € *
28000.jpg

BIG BIG TRAIN

Grand Tour Mediabook CD
15,99 € *
27957.jpg

MOTHER OF MILLIONS

Artifacts
15,99 € *
27835.jpg

HEAVY FEATHER

Debris & Rubble
15,99 € *
27817.jpg

NOT OTHERWISE SPECIFIED

Deadweight
16,99 € *
27789.jpg

UNITED PROGRESSIVE FRATERNITY

Planetary Overload: Loss 2CD
17,99 € *
27720.jpg

EPITAPH

Long Ago Tomorrow
14,99 € *
27562.jpg

JADIS

Medium Rare II
16,99 € *
27532.jpg

RUPHUS

New Born Day Reissue CD
15,99 € *
27312.jpg

SAMURAI OF PROG

Omnibus: The Early Years 4CD Box
24,99 € *
27170.jpg

SALVA

Off The Deep End
15,99 € *
27029.jpg

C SIDES

10 Days
15,99 € *
25820_g.jpg

ANUBIS

Different Stories
16,99 € *
RiVERSEA_Tide_cover.jpg

RIVERSEA

The Tide
15,99 € *
25214_g.jpg

BLACK SPACE RIDERS

Amoretum Vol. 1
15,99 € *
19053_g.jpg

SMITH, MALCOLM

We Were Here
4,99 € *