27543.jpg

I AM THE MANIC WHALE

New Forms Of Life ( Live At The Oakwood)

12,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 27543
  • I AM THE MANIC WHALE
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 01.02.2019
Es ist mal wieder an der Zeit mit diesem Wal nicht im Wahnsinn, sondern in den Live-Ozean... mehr

Es ist mal wieder an der Zeit mit diesem Wal nicht im Wahnsinn, sondern in den Live-Ozean typischen 70er-Jahre-Progressive-Rocks abzutauchen, als uns so außergewöhnliche Musiker und Bands wie GENTLE GIANT, YES, KANSAS oder FRANK ZAPPA, aber auch als neuere Spielart mit BIG BIG TRAIN oder NEAL MORSE, riesige Freude bereiteten und den Begriff Progressive Rock mit vielfältigem, leidenschaftlichem Musik-Leben füllten.

Mit den britischen Retro-Proggern I AM THE MANIC WHALE dürfen wir erstmals auf New Forms Of Life – Live At The Oakwood auch ihre Live-Qualitäten, samt einiger kleiner Schnitzer, bei ihrem Konzert vom 5. Mai 2018 im Oakwood Center von Woodley, miterleben.

Präsentiert wird bei dem Konzert ihr letztes Studioalbum „Gatherig The Waters“ – und zwar komplett, wenn auch in einer veränderten Titelabfolge – das Kollege König so treffend als „eine ansprechende Variante melodischen Retroprogs, der sattsam bekannt, aber höchst sympathisch, versetzt mit vielen kleinen melodischen Preziosen und knuffigen Einfällen, fast die gesamte Spielzeit vergnüglich unterhält“, beschreibt und freudig mit: „Klingt manchmal wie eine gut gelaunte Fingerübung der frühen SPOCK’S BEARD. Plus Flöte. Recht so!“, zusammenfasst.
Genau dieser Eindruck macht sich nunmehr auch live breit, wobei eine wichtige Rolle die Flötistin ELLA LLOYD einnimmt, welche mit ihren oft an den Tull-Anderson erinnernden Blas-Eskapaden der Musik eine besonders reizvolle Note verleiht, während fast unerwartet die Band mitunter sogar ein paar Jazz-Einsprengsel und die eine oder andere Folk-Note einstreut.

Beim Gesang geht allerdings der ein oder andere Ton mal daneben. Durchaus verständlich, denn hier wird einiges geboten und sogar vor Sangeslinien der Marke GENTLE GIANT schrecken I AM THE MANIC WHALE nicht zurück – auch wenn sie dabei manchmal ein wenig zu arg an den Haaren herbeigezogene religiöse Botschaften voller MORSE-Zeichen verbreiten.
Der Musik jedenfalls tut das keinen Abbruch, denn andererseits steht dieser Bekehrungslyrik so ein ambitionierter, bedrückender und zugleich komplexer Longtrack wie „The Milgram Experiment“ gegenüber, den auch SPOCK‘S BEARD nicht besser hinbekommen hätten. Und in diesem hohen Niveau spielt sich der größte Teil des Konzerts ab.

Eine nette Geste für die Käufer von „New Forms Of Life – Live At The Oakwood” ist außerdem, dass dem Digipak, neben einem vierseitigen Booklet, noch ein kunstvoll gestaltetes Kärtchen in Form der Konzert-Eintrittskarte mit digitalem DL-Code beiliegt. Selbst die Liebe zu den kleinen Details macht eben die musikalischen wie optischen Stärken dieses Live-Albums von I AM THE MANIC WHALE aus.

FAZIT: Mit dem ersten Live-Album von I AM THE MANIC WHALE stellen die britischen Retro-Progger klar, dass sie nicht nur im Studio sehr ansprechende, komplexe Prog-Alben hinbekommen, sondern diese auch live auf der Bühne umsetzen können, wofür „New Forms Of Life – Live At The Oakwood” der beste Beweis ist.

Thoralf Koß - Chefredakteur - musikreviews.de



The album was filmed and recorded at the Gathering The Waters album launch show on 5th of May 2018 at the Oakwood Centre in Woodley and will feature live performances of all the songs from Gathering The Waters and several songs from the previous album, Everything Beautiful In Time. Michael Whiteman, (vocals and bass guitar) said “we have been focussing really hard on improving our live show since the first album was released and are very proud of where we have got to now. This was our first show working with lighting and visuals and this really took the experience to the next level. The visuals add another dimension and make the whole thing more than just a gig - it’s a full production.”


A DVD film of the show will also be available, and will include extra songs and behind the scenes footage from the day.

Ben Hartley (drums) said; ‘We had a great time doing this gig and I can’t wait for those who couldn’t make it on the night to see and hear what we played!

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
24945_g.jpg

I AM THE MANIC WHALE

Gathering The Waters
16,99 € *
27543.jpg

I AM THE MANIC WHALE

New Forms Of Life ( Live At The Oakwood)
12,99 € *
28403.jpg

I AM THE MANIC WHALE

Gathering the Waters 2LP Gatefold
29,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

28782.jpg

NANDHA BLUES

Nandha Strikes Again
15,99 € *
28830.jpg

LONG DISTANCE CALLING

Stummfilm: Live From Hamburg Limited 2CD+BluRay
27,99 € *
28811.jpg

DISTRICT 97

Screens
15,99 € *
28797.jpg

APE AMPLITUDE

Escape Routes
15,99 € *
28776.jpg

KING CRIMSON

Audio Diary 2014-2018 5CD Boxset
34,99 € *
28774.jpg

WARMRAIN

Absent Friends EP
8,99 € *
28765.jpg

FLYING COLORS

Third Degree CD
16,99 € *
28757.jpg

TEN YEARS AFTER

Naturally Live
16,99 € *
28746.jpg

ABRAHAM, LEE

Comatose
15,99 € *
28743.jpg

HELLSINGLAND UNDERGROUND

A Hundred Years Is Nothing Special Edition CD
18,99 € *
28730.jpg

25 YARD SCREAMER

Natural Satellite
15,99 € *
28688.jpg

TEA CLUB

If/When
16,99 € *
28661.jpg

KLONE

Le Grand Voyage
14,99 € *
28307.jpg

TONY PATTERSON & DOUG MELBOURNE

The Divide
16,99 € *
27812.jpg

CELESTE

Il Risveglio del Principe
15,99 € *
29304.jpg

CRAYON PHASE

Two Hundred Pages
15,99 € *
28927.jpg

THIEVES KITCHEN

Genius Loci
15,99 € *
28882.jpg

DHIDALAH

Threshold LP
22,99 € *
28876.jpg

HOLY SERPENT

Endless
14,99 € *
28870.jpg

KNIGHT AREA

D-Day
15,99 € *
28866.jpg

ALLMAN BROTHERS BAND

Fillmore West ‘71 4CD Set
54,99 € *
28864.jpg

ECHOES

Barefoot To The Moon
16,99 € *
28856.jpg

BRÖSELMASCHINE

Elegy
15,99 € *
28849.jpg

BLUE POETS

Blue Poets
15,99 € *
28848.jpg

BLUE POETS

Live Power
16,99 € *
28843.jpg

BONAMASSA, JOE

Live At The Sydney Opera House
15,99 € *
28839.jpg

TILLIAN

Lotus Graveyard
16,99 € *
28837.jpg

DISILLUSION

The Liberation
16,99 € *