27691.jpg

COSMOGRAF

Mind Over Depth LP

24,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 27691
  • COSMOGRAF
  • LP
  • PROGRESSIVE
  • 12.04.2019
180g audiophile vinyl album, in a limited edition of just 300 copies with lyric insert.... mehr

180g audiophile vinyl album, in a limited edition of just 300 copies with lyric insert. Everything going on in our minds – every thought, feeling, sensation, everything we are aware of – is in fact happening only in our private internal worlds. Our reality is defined by the attention we give to these thoughts and the negative ones can inevitably lead us to feeling out of our depth… Mind Over Depth is characteristically introspective and allegorical like previous Cosmograf albums, but this record is much heavier with influences that draw from modern progressive metal, electronica and classic heavy metal.


Joining Robin on his seventh Cosmograf release is Colin Edwin - Bass (O.R.k/ Porcupine tree) and Kyle Fenton - Drums.


Robin Armstrong hat kürzlich in einem Interview gesagt, er sei ein Fan des Filmes „Jaws“. Man sieht's auf dem Cover seines 6. Albums. Ein furchterregender weißer Hai taucht mit riesigem Maul und langen Zähnen direkt hinter einem Tiefseetaucher auf. Wirkt sich diese visuell dargestellte Aggressivität etwa auch auf seine Musik aus? Bisher waren Cosmograf eher für moderate Töne bekannt, wo härtere Passagen eher selten vorkamen. Nun, diesmal ist es anders: über weite Strecken dominieren die härteren Töne. Die ruhigen und oft sphärisch angehauchten Momente fehlen aber nicht gänzlich. So startet der Opener mit weit über 2 Minuten leicht dahin fließenden Klängen äußerst atmosphärisch. Und Härte bedeutet bei Robin Armstrong nicht dasselbe wie bei einem Metaller. Er bleibt stets melodisch, mit kurzen prägnanten Soli und einem Schwall an Tönen, mal futuristisch, mal retro.

Kein Konzeptalbum diesmal. Keine Vogelscheuche. Keine traurige Geschichte mit viel Melancholie. Dafür eine hart riffende Gitarre die sich austobt und den meist gut zugänglichen Kompositionen eine bemerkenswerte Wandlung verleiht. Dass er dabei auch gerne mal auf die Vorbilder der 70'er zurück greift lässt sich nicht leugnen. Besonders in GODSPEED zu hören, wo er anfangs das Intro von Led Zeppelin's „No Quarter“ benutzt, um später dann auf ein Riff im Black Sabbath Stil umzuschwenken und zum Schluss wieder Led Zeppelin zu zitieren. Zugegebenermaßen ist das geklaut, allerdings auch saugeil gemacht und das Herz jedes 70'er Pubertierenden dürfte hier voll drauf abfahren. Solch eine Härte hat man bisher nicht von Cosmograf gehört.

Bei nur 5 Tracks auf ca. 45 Minuten verteilt haben wir die Hälfte fast durch. THE SMOKE AND THE FLAME als kürzester Song ist eine Verbindung zwischen eingängigem, sinfonischem Prog und AOR und eher durchwachsen. Zum Schluss dann das wuchtige GOODBYE TO ALL ILLUSIONS, wo Robin Armstrong blubbernde und flirrende Synthies im Kraftwerk-Stil genau so einzusetzen weiß, wie breitbeinig riffende Gitarren und richtig hart röhrende Orgeln.

Es wird womöglich schwierig sein für Robin Armstrong, seine alten Fans mit auf diesen neuen Weg zu nehmen. Wer aber für den Wunsch eines Künstlers Dinge zu verändern Verständnis aufbringt, der sollte ihm die Chance eines Antesten geben. Was ich tat. Kommt zwar nicht an den Vorgänger „The Hay-Man Dreams“ heran, das mir aber auch eine 13/15 wert war, ist aber dennoch ein gutes Album. Mir gefällt der bisherige Antimatter-Stil besser, diese verschleppten Rhythmen fehlen. Hier hat es halt mehr härtere Momente, was aber mit Sicherheit viele neue Fans erschließt denen er bisher zu melancholisch war. Wer diese Furcht bisher hegte um einen Bogen um Cosmograf zu machen, der kann diese ablegen. Ein Muss für Fans von melodischem, diesmal aber auch mal deutlich härterem Prog.

(M. Colling/BBs - 11/15)



TRACK LISTING

Side One:

A1. A Million Choices 11:49

A2. Godspeed 9:05


Side Two:

B1. The Smoke and the Flame 6:48

B2. Sharks 8:17

B3. Goodbye to All Illusions 9:30

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
24080_g.jpg

COSMOGRAF

The Hay-Man Dreams
16,99 € *
24081.jpg

COSMOGRAF

The Hay-Man Dreams LP
24,99 € *
27675.jpg

COSMOGRAF

Mind Over Depth
16,99 € *
27691.jpg

COSMOGRAF

Mind Over Depth LP
24,99 € *
27969.jpg

COSMOGRAF

The Man Left In Space
15,99 € *
27970.jpg

COSMOGRAF

The Unreasonable Silence
15,99 € *
27971.jpg

COSMOGRAF

Capacitor
15,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT