27812.jpg

CELESTE

Il Risveglio del Principe

15,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 27812
  • CELESTE
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 01.03.2019
Das dürfte wohl das überraschendste Comeback des Jahres 2019 sein - und das schreibe ich, obwohl... mehr

Das dürfte wohl das überraschendste Comeback des Jahres 2019 sein - und das schreibe ich, obwohl noch nicht einmal das erste Quartal vorbei ist. Celeste entstanden Anfang der 70er Jahre aus den Überresten der Vorgängeband Il Sistema (aus der auch Museo Rosenbach hervorgingen), brachten 1976 ihr Debüt Principe di un Giorno heraus (das auch unter dem schlichten Titel Celeste erschien) und lösten sich 1977 schon wieder auf, ohne einen Nachfolger herausgebracht zu haben. Von dem erschienen Demos erst Anfang der 90er beim von Celeste-Mastermind Ciro Perrino mitbegründeten Label Mellow Records unter dem Titel II (oder auch Second Plus mit einigen Bonustiteln). Bis auf eine weitere Archivveröffentlichung mit Aufnahmen aus der Zeit vor dem Debüt ward von Celeste nichts mehr gehört.

Bis Anfang 2019. Da kam überraschend (zumindest für mich) ein neues Album mit dem Titel Il Risveglio del Principe heraus. Das erste „richtige“ der Band nach 43 Jahren. Ich gebe zu, dass mich dieser Umstand zunächst etwa skeptisch gestimmt hat, kamen in den letzten Jahren doch mehr als genug lauwarme Pop- und AOR-Ergüsse abgehalfterter Prog-Heroen unters Volk. Aber eben auch einige positive Überraschungen, und um es kurz zu machen: zu diesen gehört auch Il Risveglio del Principe.

Ciro Perrino, der übrigens in den Jahren nach der Celeste-Auflösung solistisch im Bereich elektronischer Musik tätig war, hat eine Riege neuer Musiker um sich geschart, die u.a. Violine, Cello und Holzbläser beisteuern. Und was soll ich sagen, auch wenn 43 Jahre zwischen dem Debüt und diesem Album liegen, so könnten es gut und gerne auch nur drei Tage sein. Il Risveglio del Principe knüpft nahtlos an die schwebende, verträumte Klangwelt des Debüts an, schwelgt in sattem, jedoch nicht im Übermaß eingesetzten Mellotron, filigran gezupften Akustik-Gitarren, lyrischer Flöte und elegischen Streichern. Passend dazu sind die Stücke in bedächtigem Tempo gehalten, ergehen sich dabei in ausgiebigen Instrumentalpassagen; häufig gibt es eine längere instrumentale Einleitung, bevor der Gesang einsetzt. Der Gesang passt in seiner unaufdringlichen Art perfekt zur Musik.

Nein, hier geht es nicht nach der Devise „schneller, höher, weiter“, es gibt keine ultrakomplexen Frickelorgien, und auch der Krummtaktfetischist wird hier nicht fündig. Stattdessen gibt es Schönklang pur, garantiert ohne Ecken und Kanten. Das wäre ja normalerweise nicht so mein Fall, aber dank der farbigen und ausgefeilten Arrangements und des abwechslungsreichen Songaufbaus gleitet die Musik zu keinem Zeitpunkt ins Süßlich-Klebrige ab. Na ja, an ein oder zwei Stellen schon ein bisschen, aber das macht nichts.

Natürlich wird dieses Album nicht gerade einen Preis für musikalische Innovation gewinnen, das ist ganz klar ein Nostalgietrip für Liebhaber des ersten Celeste-Albums. Die werden mit Il Risveglio del Principe gut bedient. Und angesichts so vieler lauer Ergüsse anderer Prog-Altmeister ist es ein gelungenes Comeback.  (J. Rindfrey/BBS - 11/15)


"Celeste" is an RPI band from Sanremo, Italy that formed in 1972. The band put an album in 1976, disbanded in 1977, and reformed in 2016. There were 2 other albums, one released in 1991 that featured tracks from 1977 before they disbanded, and 1992 which was music for a soundtrack released in 1974.


Since then, they have reformed the band with mostly new members, and in January 2019, they finally released a new album called "Il Risveglio del Principe" with new material.


This is excellent Italian Prog that has a lot of classical influence and undertones of folk music and jazz. The music is mostly pastoral, but it is anything but boring. It is quite beautiful and relaxing and it never seems to get cliche or stale. The music is very professional and in many places, original. I am very surprised at how great this is. Once again, 2019 has delivered us another excellent album. Yes, the music sounds simple, but it is a lot more complex than it seems on the surface and has plenty of surprises to keep you listening.


Very nice! A very strong 4 star album that could even become 5 stars.

Tracklist

  1. Qual fior di loto (6:09)
  2. Bianca vestale (6:54)
  3. Statue di sale (8:48)
  4. Principessa oscura (6:26)
  5. Fonte perenne (6:05)
  6. Giardini di pietra (4:41)
  7. Falsi piani lontani (6:25)
  8. Porpora e giacinto (not on vinyl) (5:55)

Line-up
Ciro Perrino - Mellotron, Eminent, Solina, ARP 2600, ARP Odyssey, Minimoog, piano, shamanic percussion, glockenspiel, lead vocals
Enzo Cioffi - drums
Mauro Vero - acoustic & electric guitars
Francesco Bertone - electric bass
Sergio Caputo - violin
Mauro Moro - flute, recorder, tenor saxophone
Massimo Dal Prà - piano, Rhodes, harpsichord
Mariano Dapor - cello
Marzio Marossa- percussion
Andrea De Martini - alto & tenor saxophone
    With
Alfio Costa (Prowlers, Tilion) - Hammond organ
Elisa Montaldo (Il tempio delle clessidre) - vocals
Claudia Enrico - rainstick (1, 3)
Ciro Perrino Junior - narration (1), gong (5)


ALBEN DIESER BAND/ARTIST
27812.jpg

CELESTE

Il Risveglio del Principe
15,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

27815_2.jpg

BANCO DEL MUTUO SOCCORSO

Transsiberiana Mediabook
16,99 € *
27788.jpg

T (Thomas Thielen)

Solipsystemology
16,99 € *
27816.jpg

BANCO DEL MUTUO SOCCORSO

Transsiberiana 2LP+CD+LP-Booklet
24,99 € *
27744.jpg

GREEN DESERT TREE

Progressive Worlds
15,99 € *
27942.jpg

ISILDURS BANE & PETER HAMMILL

In Amazonia
16,99 € *
27789.jpg

UNITED PROGRESSIVE FRATERNITY

Planetary Overload: Loss 2CD
17,99 € *
27903.jpg

HUIS

Abandoned
16,99 € *
27817.jpg

NOT OTHERWISE SPECIFIED

Deadweight
16,99 € *
27818.jpg

EVELINE'S DUST

K
16,99 € *
27675.jpg

COSMOGRAF

Mind Over Depth
16,99 € *
28000.jpg

BIG BIG TRAIN

Grand Tour Mediabook CD
15,99 € *
27936.jpg

SAMURAI OF PROG

Toki No Kaze (The Winds of Time)
15,99 € *
27912.jpg

RIIS, BJORN

(AIRBAG) : A Storm Is Coming
15,99 € *
27819.jpg

CYRIL

The Way Through
15,99 € *
27814.jpg

LONELY ROBOT

Under Stars 2LP+CD
23,99 € *
27941.jpg

FAR MEADOW

Foreign Land
15,99 € *
27784.jpg

NO MAN'S VALLEY

Outside The Dream
14,99 € *
27769_1.jpg

TESLA

Shock
16,99 € *
27988.jpg

A.C.T

Rebirth
13,99 € *
27896.jpg

IN THESE MURKY WATERS

In These Murky Waters
15,99 € *
27826.jpg

UFO

The Best Of Ufo 2CD
17,99 € *
27809.jpg

3RD EAR EXPERIENCE with DR SPACE

Ear To Space CD
14,99 € *
27795.jpg

Todd Rundgren's UTOPIA

Live At Chicago Theater DVD+Blu-Ray+2 CDS
34,99 € *
27765.jpg

MOON GOOSE

Source Code 2LP+CD col.
24,99 € *
27718.jpg

CLAYPOOL LENNON DELIRIUM

South Of Reality
16,99 € *
27697.jpg

SHUMAUN

One Day Closer To Yesterday
15,99 € *
27651.jpg

PINN DROPP

Perfectly Flawd
15,99 € *
27586.jpg

NI

Pantophobie
15,99 € *
27562.jpg

JADIS

Medium Rare II
16,99 € *