27837.jpg

SEVEN STEPS TO THE GREEN DOOR

The?Lie Special Edition CD

17,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 27837
  • SEVEN STEPS TO THE GREEN DOOR
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 26.04.2019
Special Edition mit 48 seitigem DIN A5 Lyrikbuch! Der 2. Teil der Book Trilogie. Seven... mehr

Special Edition mit 48 seitigem DIN A5 Lyrikbuch!


Der 2. Teil der Book Trilogie.


Seven Steps To The Green Door dürfte Progfans ein Begriff sein. 2011 kam „The?Book“ in die Läden, 2019 folgt jetzt die Fortsetzung dieser Trilogie unter dem Titel „The?Lie“. Das 2015 erschienene „Fetish“ gehört nicht in dieses Konzept und fiele auch gänzlich aus dem Rahmen. Wie bereits „The?Book“ ist auch „The?Lie“ ein Konzeptalbum, welches sich musikalisch und kompositorisch der Geschichte anpasst. Diese handelt wie beim ersten Teil von religiösem Fanatismus und Zwängen und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft (in diesem Fall die Auswirkungen auf ein uneheliches Kind und die daraus resultierenden Konsequenzen).

Texte interessieren mich weniger im Prog, ob sie nun religiöser, politischer oder einfach nur in der Science-Fiction angelehnt sind (was ja irgendwie immer dasselbe ist). Die Musik, Rhythmik, Melodik, Harmonik ist da interessanter. Dennoch wichtig zu erwähnen, dass die ursprüngliche Geschichte von Thoralf Koss textlich hervorragend vom amerikanischen Lyriker George Andrade umgesetzt wurde. Fans von guten Geschichten werden nicht enttäuscht sein und es gibt viele Progger, denen das wichtiger ist als mir. Zumindest dürfte damit ein Kritikpunkt von „The?Book“ beim neuen Album nicht mehr gelten.

Mir persönlich ist wichtiger, gut in ein Album rein zukommen, was mir jedoch leider nicht so einfach gelingt. In den ersten beiden Songs gibt es keine Anhaltspunkte, keine Hooks. Es handelt sich entweder um gesprochenen Text wie man das schon x-mal besser gehört hat oder um eine eher unauffällige Melodie wie in SALVATION, obwohl Marek Arnold die erste Duftmarke mit seiner Klarinette setzt. Was aber im Endeffekt nicht ganz reicht um die Aufmerksamkeit zu erhöhen. Erst mit A PRICE TO PRAY I startet das Album richtig los, wird lebendiger, riffiger, härter.

Die positive Nachricht ist, dass die schwächeren Momente des Albums bereits durch sind. Es wird jetzt spürbar interessanter, abwechslungsreicher, mal hart, mal kammermusikalisch mit dezenter Klarinette, mal hart riffend mit brazzender Gitarre, mal rockt Steve Unruh seine Violine. Die Keyboards haben ihren Platz, mal röhrt die Hammond, mal geben die Synthies ein ganzes Orchester ab. Dass die Tracks ohne Pause ineinander fließen verleiht dem Album eine homogene Atmosphäre und sorgt für erhöhte Aufmerksamkeit. Luke Machin haut seine Riffs wieder raus, spielt aber im Vergleich zu seiner eigenen Band Maschine dezenter. Überhaupt ist der Spagat zwischen den ruhigeren und härteren Passagen flüssiger als auf „The?Book“ und das Album macht es mir insgesamt einfacher als der erste Teil der Trilogie, ohne aber weniger anspruchsvoll zu sein.

Höhepunkte gibt es mehrere. So ist THE WORD MADE FLESH erst lebendig und optimistisch, um dann in Düsternis zu versinken mit harten Riffs und panischem Mann/Frau Gesang. Man spürt die Machtlosigkeit der Protagonisten gegen die verkrustete Lehre der Kirche, was im Schlusstrack COME TO YOUR FATHER noch verstärkt wird. Hardrock, getragen von röhrender Hammond und hart riffenden Gitarren und abwechselndem weiblich/männlichem Gesang, dominiert hier bis zum Mittelteil. Dann wird es bluesig um zum Schluss wieder Fahrt aufzunehmen bis zum mächtigen Finale.

Gesang? Leider zu oft der Todesstoß beim Prog. Aber Marek Arnold ist es gelungen ein paar interessante Stimmen zu begeistern und perfekt in das Konzept zu integrieren. Allen voran natürlich Pete Jones (Tiger Moth Tales). Aber auch Lars Köhler als „Samuel“, Jana Pöche als „Mutter“ und Anne Trautmann als „Freundin“ stehen ganz oben auf der Skala der guten Stimmen. Viele Progfans legen zu Recht viel Wert auf Gesang, besonders bei Konzeptalben mit viel Text. Bei dieser Produktion übertreffen die Stimmen bei weitem das Erhoffte. Starker Punkt des Albums!

Martin Schnella (Mau/Schnella, Flaming Row ist für das Mixing und Mastering verantwortlich, wird aber weder als Musiker, noch als Gastmusiker erwähnt. Dafür ist Gerd Albers von Project:Patchwork an der A-Gitarre vertreten. Die technische Seite lässt zumindest keine Wünsche offen, das ist gut gemacht. Obwohl die Produktion ja nicht überbewertet werden sollte bei kleinen Progbands ist dies dennoch ein klarer Pluspunkt. Bei „The?Lie“ passt eben alles: Produktion und Komposition/Arrangement.

Das Album erscheint erst Ende April, kann aber schon beim Label bestellt werden. Es erscheint in einer außergewöhnlichen Verpackung inklusive eines DIN-A5 Coverbooks mit allen Texten und weiteren Infos. Das ist einem Download in jedem Fall vorzuziehen. (M. Colling/BBS - 12/15)


ALBEN DIESER BAND/ARTIST
27837.jpg

SEVEN STEPS TO THE GREEN DOOR

The?Lie Special Edition CD
17,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

27903.jpg

HUIS

Abandoned
16,99 € *
27936.jpg

SAMURAI OF PROG

Toki No Kaze (The Winds of Time)
15,99 € *
27819.jpg

CYRIL

The Way Through
15,99 € *
27789.jpg

UNITED PROGRESSIVE FRATERNITY

Planetary Overload: Loss 2CD
17,99 € *
27942.jpg

ISILDURS BANE & PETER HAMMILL

In Amazonia
16,99 € *
27941.jpg

FAR MEADOW

Foreign Land
15,99 € *
28000.jpg

BIG BIG TRAIN

Grand Tour Mediabook CD
15,99 € *
28171.jpeg

IZZ

Don‘t Panic
16,99 € *
28099.jpg

THIS WINTER MACHINE

A Tower Of Clocks
15,99 € *
27840.jpg

AEON ZEN

Inveritas
15,99 € *
27988.jpg

A.C.T

Rebirth
13,99 € *
NEU
28179.jpg

3 CROWS

It‘s A Murder
16,99 € *
27940.jpg

SKYLAKE

In Orbit
15,99 € *
27675.jpg

COSMOGRAF

Mind Over Depth
16,99 € *
28098.jpg

JORDSJO

Nattfiolen
15,99 € *
27817.jpg

NOT OTHERWISE SPECIFIED

Deadweight
16,99 € *
27788.jpg

T (Thomas Thielen)

Solipsystemology
16,99 € *
27995.jpg

MORSE, NEAL

Jesus Christ The Exorcist 2CD
17,99 € *
27922.jpg

PARSONS, ALAN

The Secret CD+AUDIO-DVD DIGI
17,99 € *
27945.jpg

COBALT CHAPEL

Variants
15,99 € *
27901.jpg

POIL

Sus
15,99 € *
27815_2.jpg

BANCO DEL MUTUO SOCCORSO

Transsiberiana Mediabook
16,99 € *
28018.jpg

ARCH/MATHEOS

Winter Ethereal CD Digi
14,99 € *
27974.jpg

MT. AMBER

Another Moon
15,99 € *
27744.jpg

GREEN DESERT TREE

Progressive Worlds
15,99 € *
28103.jpg

BLACK FALL

Clear Perception
15,99 € *
27925.jpg

WHITE, SNOWY

The Situation
16,99 € *
27818.jpg

EVELINE'S DUST

K
16,99 € *
NEU
28245.jpg

PATTERN SEEKING ANIMALS

Pattern-Seeking Animals Ltd. CD Digipak
16,99 € *
28100.jpg

RENDEZVOUS POINT

Universal Chaos
16,99 € *