27970.jpg

COSMOGRAF

The Unreasonable Silence

15,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 27970
  • COSMOGRAF
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 13.06.2016
Vom früheren Album When Age Has Done Ist Duty war ich nicht so angetan – da hatte sich Robin... mehr

Vom früheren Album When Age Has Done Ist Duty war ich nicht so angetan – da hatte sich Robin Armstrong zu sehr in überkommenen Neo-Prog-Klischees verloren. The Unreasonable Silence ist nun aber eine ganz andere Sache! Nämlich ein exzellentes, klischeefreies und modernes Prog-Album!


Mit weit ausholenden Gesten, geradezu cineastisch inszeniert Armstrong in diesem Konzeptalbum das Sisyphus-Essay von Albert Camus. Doch auch ohne diesen literarischen Hintergrund funktioniert das Album hervorragend. Da sind einerseits die ausladenden und raumgreifenden Keyboard-Flächen und Elektronik-Spielereien und andererseits ein Neo-Prog-Punch wie man ihn so wohl nur von IQ (und beispielsweise ihrem grandiosen Road Of Bones-Album) kennt. Nick D’Virgilio am Schlagzeug ist einer der Garanten dieses kraftvollen und doch so feingliedrigen Sounds. Sein Drumming ist ebenso treibend wie dynamisch und klanglich fantastisch. Man höre ihn nur auf Arcade Machine – Wahnsinn. Durchaus spannend gelingt es darüber hinaus, die im Rahmen des Konzepts auftretenden Charaktere durch verschiedene Sänger lebendig werden zu lassen. Das bringt viel Farbe und nachdem Robert Armstrong selbst die zentrale Sängerrolle übernimmt, will sich auch eine gewisse wiederkehrende Identität einstellen. Die grundverschiedenen Sangesstile werden jeweils durch angepasste Instrumentierung und treffende Arrangements nicht nur ermöglicht, sondern sogar in ihrer jeweiligen Note unterstrichen. The Unreasonable Silence mag sich nicht so recht entscheiden und damit auch nicht in eine Schublade stecken lassen: Für Neo-Prog zu experimentierfreudig, für Prog-Metal nicht durchgehend hart genug, für New Artrock vermutlich zu abwechslungsreich – es steckt irgendwie alles drin und zwar wohl ausbalanciert und zum rechten Zeitpunkt abgerufen. Die Stücke haben tolle Spannungsbögen, bekommen ausreichend Raum um sich zu entwickeln und zahlreiche tolle Gitarrensoli auszuspucken. Ja, irgendwie kommen mir beim Hören immer wieder IQ mit Road Of Bones in den Sinn, auch wenn The Unreasonable Silence in der Summe noch ein Stück härter ausfällt. Genial gespielt und mit tollen Melodien gespickt ist es allemal und sollte ein Konsens-Album für Progger allerlei Couleur sein. Ich bleibe nachhaltig beeindruckt, wie Robert Armstrong hier ein derart kraft- und gehaltvolles Album mit so viel Spannung, Melodie und einer erstklassigen Produktion raushauen konnte. Geil.

(H. Schmidt/BBS - 13/15)




Cosmograf’s fifth studio album release is an existential concept album with an alien theme, based on the essay ‘The Myth of Sisyphus’ by the French philosopher Albert Camus. “It’s essentially a more modern re-telling of Camus’s writings about mankind’s struggle to understand the universe and our role within it”, says the concept’s creator Robin Armstrong. “Camus described man standing face to face with the irrational which leads to a confrontation between the human need and the unreasonable silence of the world. “ Between our quest for knowledge and refusal of the world to give up its secrets, lies the concept of absurdism. In his original essay, Camus describes a mythological character, Sysiphus condemned to pointless labour in order to illustrate the absurdity of human existence. Robin Armstrong twists the story to portray a modern character that has become disillusioned with his own life to the point that he believes his destiny may reside in another world. As with previous Cosmograf albums, the tale is told with a very cinematic feel and explores the themes of paranoia, social withdrawal and conformity, and ultimately the search for meaning in our own existence.

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
24080_g.jpg

COSMOGRAF

The Hay-Man Dreams
16,99 € *
27969.jpg

COSMOGRAF

The Man Left In Space
15,99 € *
27970.jpg

COSMOGRAF

The Unreasonable Silence
15,99 € *
27971.jpg

COSMOGRAF

Capacitor
15,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

27971.jpg

COSMOGRAF

Capacitor
15,99 € *
27969.jpg

COSMOGRAF

The Man Left In Space
15,99 € *
NEU
30886.jpg

MILLENIUM

Forgotten Songs LP
21,99 € *
NEU
30855.jpg

GILDENLÖW, KRISTOFFER

Homebound LP
22,99 € *
NEU
30854.jpg

GILDENLÖW, KRISTOFFER

Homebound ltd. CD+DVD
18,99 € *
NEU
30847.jpg

COOPER, ALICE

Classicks 2LP
27,99 € *
NEU
30413.jpg

GRAND FUNK RAILROAD

Trunk Of Funk. Vol.1 6CD-Box Universal...
19,99 € *
NEU
30632.jpg

BLACK NOODLE PROJECT

Code 2.0
15,99 € *
NEU
30464.jpg

OPIUM CARTEL

Valor LP black
24,99 € *
30463.jpg

OPIUM CARTEL

Valor
15,99 € *
30385.jpeg

ARABS IN ASPIC

Madness And Magic LP black
24,99 € *
NEU
30383.jpeg

ARABS IN ASPIC

Madness And Magic
15,99 € *
30221.jpg

CHANDELIER

Live At Loreley 2019 CD/DVD
14,99 € *
30196.jpg

WILSON, STEVEN

The Future Bites BluRay
16,99 € *
30192.jpg

SIENA ROOT

The Secret Of Our Time LP
18,99 € *
29865.jpg

SIENA ROOT

The Secret Of Our Time CD Digi
14,99 € *
29608.jpg

SULA BASSANA

The Box 6LP Box
88,99 € *
28681.jpg

GREEN, PETER

Hot Foot Powder LP
24,99 € *
27293.jpg

BIG BIG TRAIN

Goodbye To The Age Of Steam
12,99 € *
22159_g.jpg

WEST SPACE AND LOVE

Vol. II LP white
14,99 € *