28103.jpg

BLACK FALL

Clear Perception

15,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 28103
  • BLACK FALL
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 03.05.2019
Die Band trägt den düsteren englischen Namen The Black Fall (wie etwa der Schwarze Herbst). Da... mehr

Die Band trägt den düsteren englischen Namen The Black Fall (wie etwa der Schwarze Herbst). Da liegt es wohl nahe, dahinter düstere Musik zu vermuten. Düster sind bei The Black Fall wohl eher die Texte, auch wenn man mangels eines CD-Heftes da nicht ins Detail gehen kann. Immerhin bekommt der Musikfreund ein Digipak mit dem optisch ansprechenden dystopischen Artwork.


Auf der textlichen Ebene werden nämlich die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen kritisch thematisiert. Die Kritik an diesen Zuständen geht so weit, dass man hier mit der Frage „Will you join to watch the world burn?“ konfrontiert wird. Die Musik der Niederländer auf ihrem Zweitwerk „Clear Perception“ scheint sich nach meinem Eindruck also vielmehr durch eine gewisse Leichtigkeit, den Sinn für eingängige Gesangsmelodien sowie durch ungewöhnliche und vielfältige Stilmischungen auszuzeichnen. Die Stücke stecken voller überraschender Wendungen, Kontraste und Entwicklungen. Da gibt es postrockige, gitarrenlastige Melancholie neben dem epischen Artrock und den Progmetal-Riffs („Mother“), die an Mathrock und Avant-Prog angelehnten Akkordfolgen direkt neben balladesken-verträumten Themen („Far from Home“), humorigen Vaudeville-Pop-Rock neben Doom-Metal-Abfahrten und einem Outro für akustische Gitarre („Illness“), Psychedelisch-Krautrockiges mit Gesangsmelodien zu den akustischen Gitarren und ethnischer Perkussion („Healing me“) sowie eine treibende Verschmelzung von Postrock und Hardrock („Waves“). „The Hollow“, der abschließende Track von ca. 15 Minuten Dauer, bietet ein nicht minder abwechslungsreiches Klangbild, bestehend aus dem vielseitigen Artrock zwischen behäbig, sphärisch und rockig, den temperamentvoll abgehenden Hardrock-Einfällen, den Djent-Einwürfen und den zerbrechlichen Momenten mit den akustischen Gitarren in einer bestimmenden Rolle. „Clear Perception“ von The Black Fall halte ich für eine erstaunlich frische und kreative Progrock-Scheibe.

(S. Zielinski/BBS - 12/15) 




Die Band aus Enschede besteht aus Stefan Herbers (Guitars & Vocals), Wouter Lubberts (Guitars), Luuk ter Denge (Bass & Vocals) und Tiemen Claus (Drums). Sie wurde 2013 gegründet, im Jahr darauf nahm sie das erste Demo auf, 2016 folgte dann der von Kritiken und Hörern gelobte Erstling, der eine wohl durchdachte und umgesetzte Balance zwischen technischer Finesse und melodischem Songwriting enthielt. “Clear Perception” setzt genau dort an. Produziert wurde das Album von Tom Meier, gemixt von niemand geringerem als Bruce Soord (Frontman von The Pineapple Thief und Mixer für Opeth, Katatonia, Anathema, Riverside und Blackfield) und gemastert von Steve Kitch (The Pineapple Thief, Tim Bowness, Anathema). Soord hat das Album bereits hoch gelobt und es als eines seiner Lieblingsprojekte bezeichnet. Thematisch geht es diesmal darum, wie die Gesellschaft sich zuletzt entwickelt und gewandelt hat und ob wir die Welt bald in Flammen stehen sehen. Das alles wird musikalisch post-rockig untermalt, die Musikrichtung passt also zum Thema. ...

(beteutesproggen.de)




Dutch proggers The Black Fall recently released their sophomore album, Clear Perception. Buy it. Listen to it. It is very good. Bruce Soord, of The Pineapple Thief fame, produced it, and it clearly bears his mark. The band cite Porcupine Tree, Pink Floyd, The Pineapple Thief, Riverside, and many others as influences. If you like those groups, you will probably enjoy Clear Perception.

(Dprp.net)

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
28103.jpg

BLACK FALL

Clear Perception
15,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

28099.jpg

THIS WINTER MACHINE

A Tower Of Clocks
15,99 € *
28100.jpg

RENDEZVOUS POINT

Universal Chaos
16,99 € *
28106.jpg

ARCHIVE

25 4CD
24,99 € *
28098.jpg

JORDSJO

Nattfiolen
15,99 € *
28070.jpg

AVANDRA

Descender
14,99 € *
27840.jpg

AEON ZEN

Inveritas
15,99 € *
27789.jpg

UNITED PROGRESSIVE FRATERNITY

Planetary Overload: Loss 2CD
17,99 € *
28115.jpg

BRIGHTEYE BRISON

V
15,99 € *
28102.jpg

RENDEZVOUS POINT

Solar Storm
16,99 € *
27903.jpg

HUIS

Abandoned
16,99 € *
28085.jpg

LUCIFER'S FRIEND

Black Moon
16,99 € *
28084.jpg

PHENOMENA

Anthology
16,99 € *
28068.jpg

PANZERPAPPA

Summarisk Suite
15,99 € *
27837.jpg

SEVEN STEPS TO THE GREEN DOOR

The?Lie Special Edition CD
17,99 € *
28087.jpeg

ROBERT JON And The Wreck

Take Me Higher
15,99 € *
27698.jpg

MERCURY TREE

Spidermilk
16,99 € *
27675.jpg

COSMOGRAF

Mind Over Depth
16,99 € *
NEU
28179.jpg

3 CROWS

It‘s A Murder
16,99 € *
28116.jpg

TOMPKINS, DANIEL

Castles
15,99 € *
28109.jpg

HOGJAW

Live: Up In Flames
15,99 € *
28082.jpg

WILDHEARTS

Renaissance Men
16,99 € *
28079.jpg

ROBERT RANDOLPH & THE FAMILY BAND

Brighter Days
16,99 € *
28000.jpg

BIG BIG TRAIN

Grand Tour Mediabook CD
15,99 € *
27936.jpg

SAMURAI OF PROG

Toki No Kaze (The Winds of Time)
15,99 € *
28171.jpeg

IZZ

Don‘t Panic
16,99 € *
28127.jpg

SAVOY BROWN

City Nights
16,99 € *
28093.jpg

PAPIR

Papir VI
16,99 € *
28071.jpg

SHEPHERD, KENNY WAYNE

The Traveler
16,99 € *
28063.jpg

MIRROR

No Man‘s Tale
12,99 € *
28018.jpg

ARCH/MATHEOS

Winter Ethereal CD Digi
14,99 € *
NEU
28245.jpg

PATTERN SEEKING ANIMALS

Pattern-Seeking Animals Ltd. CD Digipak
16,99 € *
28021.jpg

MYRATH

Shehili
15,99 € *
27988.jpg

A.C.T

Rebirth
13,99 € *
27942.jpg

ISILDURS BANE & PETER HAMMILL

In Amazonia
16,99 € *
27941.jpg

FAR MEADOW

Foreign Land
15,99 € *
27925.jpg

WHITE, SNOWY

The Situation
16,99 € *
27098.jpg

IN CONTINUUM

Acceleration Theory
16,99 € *
28105.jpg

ARCHIVE

25 2CD
15,99 € *