28124.jpg

RUPHUS

Ranshart Reissue CD

15,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 28124
  • RUPHUS
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 21.05.2019
So viel schon einmal vorab: „Ranshart“ aus dem Jahr 1974 von RUPHUS gilt heute bereits als... mehr

So viel schon einmal vorab: „Ranshart“ aus dem Jahr 1974 von RUPHUS gilt heute bereits als eins der allerbesten Prog-Alben, die jemals in Norwegen veröffentlicht wurden.
Das liegt ganz besonders daran, dass man dieses norwegische Quintett, welches bereits mit ihrem 1973er-Debüt „New Born Day“ für gehöriges Aufsehen in der skandinavischen Siebziger-Prog-Szene sorgte, als das norwegische Gegenstück zu YES bezeichnen könnte, oder um ganz genau zu sein: RUPHUS verbreiteten in ihrer Musik eine Atmosphäre, welche man auch von den ganz frühen YES-Alben, wie „Yes“, „Time And A Word“ und „The Yes Album“ kannte. Außerdem ergänzten sie ihre vordergründig von akustischen Instrumenten und fetten Orgeln dominierte Musik noch dazu mit vielen elektronischen Spielereien und fügten diese so unterschiedlich anmutenden Einflüsse zu einem Großen-Ganzen zusammen. Auf ihrem zweiten Album „Ranshart“ bringen sie dies nun zu einer wahren Vollendung, ohne den Eindruck eines YES-Klons zu vermitteln, die ja bereits mit „Close To The Edge“ im Jahr 1972 ihr Opus Magnum vorgelegt hatten.

Ein weiteres Markenzeichen, die häufig mitunter überraschend erklingende Flöte, verlieh der Musik der Norweger noch dazu ein GENESIS-Flair. Eine perfekte Mischung, die den 70er-Prog-Zeitgeist vorbildlich abbildete und ihm eine ganz neue, aber trotzdem gewohnte, skandinavische Nuance hinzufügte.

Nun also haben die Prog-Label-Experten von Karisma Records das historische zweite RUPHUS-Album, nachdem sie bereits deren erstes erst kürzlich ebenfalls ausgegraben hatten, erneut ans Tageslicht befördert, mit einem sehr gelungenen, ausgezeichnet klingenden Remaster (Jakob Holm-Lupo von WHITE WILLOW) versehen und für die echten Fans noch eine streng auf 500 Stück limitierte gelbe Vinyl-Version herausgebracht. Und für alle, die den Siebziger-Prog lieben, gilt uneingeschränkt: Wer RUPHUS nicht kennt, dem fehlt eins der wichtigsten Kapitel in seiner nordischen Prog-Historie!

FAZIT: „Ranshart“ (1974) von RUPHUS aus Norwegen klingt wie die nordische Entsprechung der frühen YES-Alben. Ein faszinierendes Prog-Kleinod für alle Freunde der skandinavischen Prog-Szene!

(T. Koß/musikreviews.de 12/15)




We are delighted to announce that second of the six releases from the back-catalogue of the legendary ruphus. || Having announced that they will release the entire back catalogue of the ’70’s Norwegian Prog legends RUPHUS, and hot on the heels of the release of the first album “New Born Day”, Karisma Records are ready to reveal the details of “Ranshart”, the second of what will be a total of six releases. A versatile and ground-breaking band, RUPHUS, with their long, melodic, compositions and multiple, intertwined themes, were regarded as being the Norwegian equivalent of YES, not just in style, but also in skill. Starting out playing hard progressive rock, RUPHUS adopted a revolving door policy as regards their lineup, and as members left and others joined, the sound changed accordingly, sending RUPHUS in a direction that would eventually make them leaders in the field of Jazz Rock. Only Kjell Larsen (guitar) and Asle Nilsen (bass, flute) would go on to play on all of RUPHUS’ albums. By the time RUPHUS’ sophomore album “Ranshart” was released in 1974, the original seven-man lineup had become five. with three of the seven original members having left the band, including the two vocalists, who were replaced by Rune Østdahl. As with all the re-issues in the series, “Ranshart”, which was originally recorded at the Roger Arnhoff studios in October 1974, has been re-mastered by Jacob Holm-Lupo (White Willow, The Opium Cartel, etc) using digital transfers from the original master tapes which are stored in the Norwegian National Archives for posterity.


With original artwork by Kathinka Rasch Andersen “Ranshart” will be available in CD, LP and limited Edition LP on yellow vinyl.


Tracklisting is as follows:

1. Love is my Light

2. Easy Lovers

3. Fallen Wonders

4. Pictures of a Day

5. Back Side

ALBEN DIESER BAND/ARTIST

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

30669.jpg

MAGENTA

Masters Of Illusion CD+DVD
17,99 € *
30284.jpg

RUPHUS

Inner Voice Reissue CD
15,99 € *
31584.jpg

MARQUETTE

Into The Wild
15,99 € *
31325.jpg

ZAKK SABBATH

Vertigo
15,99 € *
31292.jpg

STEVE HACKETT & DJABE

The Magic Stag CD+DVD
18,99 € *
31211.jpg

TIGER MOTH TALES

Still Alive CD+DVD
15,99 € *
31200.jpg

FLUANCE

Lunacy
16,99 € *
31184.jpg

WAKEMAN, RICK

Red Planet
15,99 € *
31174.jpg

BLANK MANUSKRIPT

The Waiting Soldier
11,99 € *
31108.jpg

SANKT OTTEN

Lieder Für Geometrische Stunden
14,99 € *
31046.jpg

FRAGILE

Golden Fragments
16,99 € *
31019.jpg

PINEAPPLE THIEF

Versions Of The Truth Blu-Ray
17,99 € *
30965.jpg

RUPHUS

Flying Colours Reissue CD
15,99 € *
30949.jpg

IO Earth

Aura
17,99 € *
30901.jpg

OCEANS OF SLUMBER

Oceans Of Slumber
14,99 € *
30874.jpg

BARRE, MARTIN

Back To Steel + 2
14,99 € *
30854.jpg

GILDENLÖW, KRISTOFFER

Homebound ltd. CD+DVD
18,99 € *
30737.jpg

AC/DC

Back In Black
9,99 € *
30633.jpg

SARIS

Beyond The Rainbow
15,99 € *
30396.jpg

KAYAK

First Five 6CD Boxset
29,99 € *
30389.jpg

PARALYDIUM

Worlds Beyond
16,99 € *
30303.jpg

SHAPE OF THE RAIN

Riley Riley Wood & Waggett 3CD
29,99 € *
30186.jpg

POLIS

Weltklang
14,99 € *
30179.jpg

ZOPP

Zopp
15,99 € *