28172.jpeg

IZZ

Don‘t Panic LP

22,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 28172
  • IZZ
  • LP
  • PROGRESSIVE
  • 31.05.2019
Mit ihrem 2015er Studioalbum “ Everlasting Instant ” beendeten IZZ eine groß angelegte,... mehr

Mit ihrem 2015er Studioalbum “Everlasting Instant” beendeten IZZ eine groß angelegte, thematisch verbundene Album Trilogie, um nun auf ihrem neunten Studioalbum “Don’t Panic” lose auf Themen und Ideen aus dem Douglas Adams-Universum “Per Anhalter durch die Galaxis” zurückzugreifen.

Die aktuelle Besetzung von IZZ hat sich im Vergleich zum Vorgängeralben nicht verändert, so dass die Band aus dem Großraum New York weiterhin auf folgendes Line-up baut: Paul Bremner (akustische & elektrische Gitarre), Anmarie Byrnes (Gesang), Brian Coralian (Schlagzeug, Percussion), Greg DiMiceli (Schlagzeug, Percussion), John Galgano (Bass, Gitarre, Gesang), Tom Galgano (Keyboards, Gesang) und Laura Meade (Gesang).

Diverse Zutaten kennt man bereits von den bisherigen IZZ-Alben, wie die verschachtelten, mehrstimmigen Vokalarrangements, die zwischen den vier Sänger/innen aufgeteilt werden. Ebenso greift man einmal mehr eine stilistisch elegante Verbindung aus kunstvollen Melodien und deutlichem Retro Prog-Einschlag zurück.

Zwar haben IZZ über die Jahre ihre ganz eigene Ausdrucksform gefunden, doch sind beim knapp 19-minütigen ’42’ ganz eindeutige Yes-Anleihen im Gitarrenspiel, einigen Bassläufen und teils im Songaufbau zu finden, die in ihrer ausufernder Verspieltheit für einen gewissen “Drama”-Faktor sorgen (sorry für das Wortspiel). Beim rein instrumentalen ‘Moment Of Inertia’ fährt man dafür stellenweise die gehörige Keyboard- und Orgelbreitseite in bester ELP-Manier und nervöse Rhythmik im 80er Jahre King Crimson Fahrwasser auf. Jedoch sind diese Vergleichsmomente eben nur in wohl durchdachter Dosierung vorhanden, denn noch immer gehen IZZ ihren ganz eigenen Weg.

IZZ decken auf “Don’t Panic” inhaltlich ein sehr breit gefasstes Spektrum ab, welches von der rein akustischen Gitarrennummer ‘Six String Theory’, über den kompakten, groovigen Titelsong, der jedoch mit kleinen kunstvollen Ausschmückungen aufwartet, bis hin zum epischen ’42’ reicht (18:41). Gerade der Longsong bietet viel Raum für energetischen, treibenden Retro Prog-Bombast, ausufernde Instrumentalteile mit u.a. Mellotronkaskaden und Orgelläufen, lässt desgleichen die unterschiedlichen Stimmen zur Geltung kommen. Dass bei IZZ neben der instrumentalen Wucht und Komplexität, genauso Melodien und Eingängigkeit nie zu kurz kommen, macht seit jeher den Reiz der Musik der Amerikaner aus.

“Don’t Panic” bietet genügend inhaltliche Abwechslung und Überraschungen, um einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen. Mit einer Albumlänge von 44 Minuten, aufgeteilt in fünf Songs, wurde genau die richtige Dosis gewählt, so dass man gerne noch mal völlig ohne Panik eine Widerholung wagt und auf Repeat drückt. (Kristian Selm/betreutesproggen.de - 12/15)


New York-based progressive rock ensemble, IZZ, is set to release their new studio album Don’t Panicon May 21, 2019.


Centered around the 18+ minute epic, “42,” Don’t Panic bears all the hallmarks of what has made IZZ one of the brightest lights in the US progressive rock scene. The band’s 9th studio album reveals a fresh, new energy evidenced immediately by the title track's driving bass and catchy hooks to the unpredictable musical twists of “Age of Stars” to the instrumental tour-de-force that is “Moment of Inertia” to the exquisite classical guitar piece, “Six String Theory.” Don't Panic represents a step out of the ordinary and into the unexpected. 


The 18 minute-long “42” displays the band in full force as all four vocalists, Anmarie Byrnes, Laura Meade, John Galgano, and Tom Galgano, create melodies and harmonies around the intersecting and connected sections of the piece while guitarist Paul Bremner, and drummers, Greg DiMiceli and Brian Coralian bring the song's powerful, dynamic, and emotional arrangement to life.

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
10106_g.jpg

IZZ

The Darkened Room
15,99 € *
2740_g.jpg

IZZ

Ampersand
12,99 € *
4868_g.jpg

IZZ

My River Flows
15,99 € *
22777_g.jpg

IZZ

Ampersand Volume 2
12,99 € *
19297_g.jpg

IZZ

Everlasting Instant
15,99 € *
13866_g.jpg

IZZ

Crush Of Night
15,99 € *
28171.jpeg

IZZ

Don‘t Panic
16,99 € *
28172.jpeg

IZZ

Don‘t Panic LP
22,99 € *
1513_g.jpg

IZZ

I Move
15,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

28171.jpeg

IZZ

Don‘t Panic
16,99 € *
28264_2.jpg

ISILDURS BANE & PETER HAMMILL

In Amazonia LP black
24,99 € *
27942.jpg

ISILDURS BANE & PETER HAMMILL

In Amazonia
16,99 € *
28313.jpg

THIS WINTER MACHINE

A Tower Of Clocks + 3 live 2LP
32,99 € *
27903.jpg

HUIS

Abandoned
16,99 € *
28099.jpg

THIS WINTER MACHINE

A Tower Of Clocks
15,99 € *
28246.jpg

PATTERN SEEKING ANIMALS

Pattern-Seeking Animals 2LP+CD
24,99 € *
28000.jpg

BIG BIG TRAIN

Grand Tour Mediabook CD
15,99 € *
27996.jpg

MORSE, NEAL

Jesus Christ The Exorcist 3LP
32,99 € *
28174.jpg

SYLVAN, NAD

The Regal Bastard 2LP+CD
24,99 € *
27837.jpg

SEVEN STEPS TO THE GREEN DOOR

The?Lie Special Edition CD
17,99 € *
28146.jpg

FREEDOM TO GLIDE

Seed Deluxe Digi
16,99 € *
28018.jpg

ARCH/MATHEOS

Winter Ethereal CD Digi
14,99 € *
27936.jpg

SAMURAI OF PROG

Toki No Kaze (The Winds of Time)
15,99 € *
10106_g.jpg

IZZ

The Darkened Room
15,99 € *
28109.jpg

HOGJAW

Live: Up In Flames
15,99 € *
27941.jpg

FAR MEADOW

Foreign Land
15,99 € *
28337.jpg

MAGIC PIE

Fragments Of The 5th Element
14,99 € *
28303.jpg

KARAKORUM

Fables and Fairytales LP clear
21,99 € *
28281.jpg

CRIMSON PROJEKCT

Live in Tokyo 2LP+CD
23,99 € *
28179.jpg

3 CROWS

It‘s A Murder
16,99 € *
SALE
28177_3.jpg

EMERSON, LAKE & PALMER

The Anthology 1970-1998 4LP coloured vinyl...
49,99 € * 54,99 € *
27995.jpg

MORSE, NEAL

Jesus Christ The Exorcist 2CD
17,99 € *
27753.jpg

35 TAPES

Lost & Found LP black
22,99 € *
26380_1.jpg

ISILDURS BANE

Off The Radar LP orange
29,99 € *
13866_g.jpg

IZZ

Crush Of Night
15,99 € *