28480.jpg

WARMRAIN

Back Above The Clouds 2CD

16,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 28480
  • WARMRAIN
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 14.06.2019
Das neue Album der UK Prog Rocker Warmrain! Für fans von Pink Floyd, Steven Wilson and Anathema.... mehr

Das neue Album der UK Prog Rocker Warmrain! Für fans von Pink Floyd, Steven Wilson and Anathema. Mixed und co-produced von John Mitchell (Arena, It Bites, Kino, Lonely Robot and Frost).



Warmrain ist ein Projekt des Sängers und Songwriters Leon Russell. (Nicht zu verwechseln mit einem isländischen Duo des gleichen Namens). Zusammen mit dem Bassisten und Keyboarder Simon Bradshaw hat Russell die letzten Jahre damit verbracht, die Songs für das Debütwerk von Warmrain zusammenzustellen.

Mit Unterstützung des Schlagzeugers Steve Beatty und des Gitarristen Matt Lerwill entstand ein Konzeptalbum über einen schmerzhaften Verlust. Die überwiegend melancholischen, nachdenklich wirkenden und im behäbigen Pink Floyd-Rhythmus gehaltenen Artrock-Songs beschäftigen sich also mit dem Versuch, einen persönlichen Verlust zu verarbeiten. Alles angeblich nach einem irgendwo gefundenen Tagebuch. Die Inspirationen wie Pink Floyd oder Steven Wilson sind hier kaum von der Hand zu weisen. (Gemeint ist natürlich die Pink Floyd-Phase nach 1972). Einige der wenigen rockigeren Momente findet man in „Fading Star“. Das gesamte „Back above the Clouds“ halte ich allerdings für ein gutes Beispiel dafür, wie man auch ohne die rockigen Momente gut auskommen kann.

Die Beschreibungen wirken vielleicht nicht unbedingt, als ginge es hier um etwas Neues und Aufregendes. Selbst wenn es inzwischen unzählige Artrock-Projekte im Floyd/Wilson-Modus gibt, erscheinen mir die Stimmungen, die Melodien und die Arrangements von Warmrain doch ganz besonders ansprechend und gelungen.


Sogar aus dem Pop-Hit von Eurythmics „Here comes the rain again“ macht Russell einen melancholischen Artrock-Song. (Hier als hidden Track auf CD1 zu finden). Es gibt viel akustische Gitarre und darüber den zuverlässig einfühlsam-entspannenden Gesang von Russell. Irgendwie kaufe ich ihm das sofort ab, wenn er meint, seine Musik empfindet als sehr persönlich und voller Herzblut. Da verarbeitet einer seine Emotionen mal im Stillen, ohne sie herauszuschreien. Die Passagen mit symphonischem Pathos beschließen in „Equilibrium“ ein ansonsten eher intim wirkendes Werk. Eine Neigung, die Stücke mit den dezenten orchestralen Arrangements zu versehen, war jedoch stellenweise auch vorher erkennbar. (Vielleicht um den geneigten Musikfreund zu verwirren tragen die Stücke im CD-Heft andere Titel als auf dem Cover. So heißt „Equilibrium“ im Heft beispielsweise „Wednesday 8th“).

Falls einer sich mal beim anspruchsvollen und gleichzeitig ruhigen Artrock mit zahlreichen akustischen und Singer-Songwriter-Momenten entspannen möchte; das erste Vollzeit-Werk von Warmrain erscheint dafür wie geschaffen. Wie es da zutreffend im letzten Stück heißt: „Keep my feet on the ground, but let my mind rise above the clouds“. (S. Zielinski/BBs- 10/15)





• "Here Comes The Rain Again" will be accompanied by a stunning 4K video, shot at Dorchester Abbey, featuring guest musicians Craig Blundell on drums and John Mitchell playing keyboards.

• Mixed and co-produced by John Mitchell (Arena, It Bites, Kino, Lonely Robot and Frost)

• A must have for fans of Pink Floyd, Steven Wilson and Anathema.

• "This is English prog to be proud of" – Classic Prog Magazine.


BACK ABOVE THE CLOUDS is the highly anticipated debut album from WARMRAIN. The band’s first release, a four-track EP "Absent Friends" issued in 2011, was described in Prog magazine as “a thoughtful calling card… A stately affair that shows some Floyd influences.”


Since then WARMRAIN have been out of the spotlight, quietly crafting the intense and deeply personal double album. Conceived and written by Leon J Russell, BACK ABOVE THE CLOUDS is based on a true story, “adapted,” according to Russell, “to appeal to everyone. As human beings, we all share in the universal experience of heart-breaking loss, and during the after-effects we have to discover coping mechanisms that will give us the strength to rebuild ourselves and our lives.”


The concept was brought to life by guitarist Matthew Lerwill and bassist Simon Bradshaw, with Russell handling vocals, guitar and drums, and tells how the person who lived through this story kept a series of journals, documenting the thoughts and feelings they were experiencing.


BACK ABOVE THE CLOUDS is made up solely of extracts from these journals. Because of the universal nature of such a story, there are plans to widen its horizons so that it is not only told through words and music, but also through videos, photographs, illustrations and infographics via social media platforms. “There isn’t a single person who doesn’t know what it feels like to experience loss,” explains Russell, “and I see this as a healing aid, if you like, something people can engage with and not feel alone.”


A must have for fans of Pink Floyd, Steven Wilson and Anathema.


CD1

1.Fading Star

2.Absent Friends

3.Running Out Of Time

4.Alone In Silent Harmony

5.I Should Be Seeing Stars By Now

6.New Dawn

7.Metamorphosis

8.Here Comes The Rain Again (Extended Version)


CD2

1.A Hundred Miles High

2.Live The Dream

3.Free Now

4.Flying Dreams

5.Absent Friends (Reprise)

6.Luminous Star (More Than A Memory)

7.Equilibrium

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
28480.jpg

WARMRAIN

Back Above The Clouds 2CD
16,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

NEU
30855.jpg

GILDENLÖW, KRISTOFFER

Homebound LP
22,99 € *
30490.jpg

CRANE, LOUISE PATRICIA

Deep Blue
15,99 € *
30378.jpg

HÄLLAS

Conundrum
16,99 € *
23665_g.jpg

ANUBIS

The Second Hand
11,99 € *
30072.jpeg

BARDIC DEPTHS

Bardic Depths
16,99 € *
29561.jpg

LIFE IN DIGITAL

Signs To The Far Side
15,99 € *
29248_2.jpg

BAROCK PROJECT

Seven Seas
16,99 € *
SALE
28762.jpg

MAGNUS, NICK

Catharsis CD+DVD Mediabook
15,99 € * 19,49 € *
26946.jpg

JOHN HACKETT & NICK FLETCHER

Beyond The Stars
16,99 € *
26837.jpg

OAK

False Memory Archive
15,99 € *