MRS. KITE

Flickering Lights

9,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 30193
  • MRS. KITE
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 20.03.2020
Newcomer-Tipp zum zeitlich begrenzten Einführungspreis! Mrs. Kite – das sind vier... mehr

Newcomer-Tipp zum zeitlich begrenzten Einführungspreis!

Mrs. Kite – das sind vier Überzeugungstäter, die für ihre drei Alben („…and a laughing white monkey will greet you as you pass the gates of slumberland...“ (2007), „A Closer Inspection“ (2013) und „Flickering Lights“ (2019)) jeweils mit dem „Deutschen Rock & Pop Preis“ in der Kategorie „Beste Progressivband“ ausgezeichnet wurden. Weitab von Schubladendenken und alten Mustern definieren Mrs. Kite einen anspruchsvollen und eigenständigen Sound.



Die Zeit fliegt. Viereinhalb Jahre ist die Besprechung von MRS. KITEs Album „A Closer Inspection“ her, erschienen ist es bereits 2013. Ende Oktober 2019 rückte – endlich möchte man sagen – mit „Flickering Lights“ das Folgealbum nach. Kurz zuvor wurde das Kölner Quartett (wieder einmal) mit dem Deutschen Rock und Pop Preis in der Kategorie „Beste Progressiv Band“ ausgezeichnet. Und man wundert sich, warum MRS. KITE nicht längst zur Speerspitze des deutschen Progs gehören. Denn das Zweitwerk (das dritte, wenn man das unter dem ursprünglichen Namen, aber nahezu besetzungsstabil, IT’S US erschienene „...and a laughing white monkey will greet you as you pass the gates of slumberland...“ mit einrechnet) ist erneut glänzend geraten.

Die mehrjährige Pause zwischen den Veröffentlichungen ist nicht gerade popularitätsfördernd, aber der Qualität hat sie nicht geschadet. Im Gegenteil. „Flickering Lights“ ist elegant, abwechslungsreich, stimmungsvoll, exzellent eingespielt und gesungen. Atmosphärischer, moderner Progressive Rock, der geschickt zwischen Gefühl und moderater Härte, sperrigen und schwelgerischen Passagen laviert.

„Just Some Flickering Lights“ ist ein Einstieg, der zunächst die kantigen, dezent frickeligen Momente in den Vordergrund stellt, ohne dabei seine sehnsuchtsvolle Grundstimmung aufzugeben. Am Ende gibt es ein Wechselspiel von hart zu zart und wieder zurück. Etwas, dass die Band ausgezeichnet beherrscht. Erinnert bisweilen vernehmlich an die mittlere bis späte Phase PORCUPINE TREEs, ohne dass MRS. KITE die metallischen Härtegrade von Steven Wilsons ehemaliger Band-Inkarnation anstreben. RPWL liegen stimmungsmäßig näher, wobei MRS. KITE immer etwas griffiger, weniger glatt bleiben.

„Kurschatten“, trotz seines deutschen Titels mit englischen Lyrics, zeigt MRS. KITE bereits auf der Höhe ihrer Kunst. Obwohl Gitarren Priorität besitzen, sorgt Florian Schuch an den Keyboards für jene Gänsehautmomente, die aus einem guten Song einen hervorragenden machen.
Das Wechselspiel zwischen den schnelleren Passagen und dem traumhaften Balladenteil ist ausgefeilt und gelingt bruchlos. Hier merkt man, dass das Zusammenwirken der vier Musiker seit 1996 gewachsen ist und funktioniert. „Kurschatten“ ist dabei „nur“ primus inter pares.

Acht der zehn Songs sind zwischen viereinhalb und gut sechs Minuten lang, die epischen „The Old Man“ und Morning Hours“ überschreiten beide die zehn Minuten-Marke. „Morning Hours“ knapp, der alte Mann mit elfeinhalb Minuten deutlich. Langeweile kommt weder hier noch dort auf. Denn auch bei den langen Tracks wird keine l’art pour l’art betrieben, die Songs sind wohlakzentuiert, die Dramaturgie stimmt und melodisch ist das traumhaft psychedelisch. Geerdet durch präzise Rhythmik und verspielte wie kernige Gitarrenparts. PINK FLOYD (mit Roger Waters) können stolz auf ihre Erben sein.

Das Finale bildet das ergreifende „Hums“, das hiermit postum in die Top Ten-Songliste des vergangenen Jahres aufgenommen wird.

FAZIT: Eine berauschende Veröffentlichung. Der nächste Output von MRS. KITE lässt bitte nicht so lange auf sich warten. Und Live geht da auch was.


Review: Musikreviews.de -Jochen König - 13/15 Punkten

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
30193.jpg

MRS. KITE

Flickering Lights
9,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

30216.jpg

THE ANCESTRY PROGRAM

Tomorrow Digibook
15,99 € *
30186.jpg

POLIS

Weltklang
14,99 € *
SALE
30000_4.jpg

Pure Reason Revolution

Eupnea SONY ROCK SUMMER
10,99 € * 15,99 € *
30222_2.jpg

CALIGULA'S HORSE

Rise Radiant + 2 ltd CD Digi
14,99 € *
30221.jpg

CHANDELIER

Live At Loreley 2019 CD/DVD
14,99 € *
29803.jpg

ANUBIS

Homeless
16,99 € *
30234.jpg

LONG EARTH

Once Around The Sun
15,99 € *
30014.jpg

GLASS HAMMER

Dreaming City
15,99 € *
30191.jpg

MASERATI

Enter The Mirror
14,99 € *
30231_2.jpg

PATTERN SEEKING ANIMALS

Prehensile Tales ltd CD Digi
16,99 € *
30195.jpg

WILSON, STEVEN

The Future Bites
13,99 € *
30066.jpg

I AM THE MANIC WHALE

Things Unseen
16,99 € *
29875.jpg

FINAL CONFLICT

The Rise Of The Artisan
16,99 € *
30187.jpg

MILLER, RICK

Belief In The Machine
15,99 € *
30179.jpg

ZOPP

Zopp
15,99 € *
29562.jpg

SOULSPLITTER

Salutogenesis
15,99 € *
30251_1.jpg

CONCEPTION

State Of Deception
16,99 € *
30104.jpg

FISH ON FRIDAY

Black Rain
15,99 € *
30268.jpg

INTO THE OPEN

Destination Eternity
16,99 € *
30166.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

We Shall See Victory: Live In Bern 2CD
12,99 € *
29885.jpg

THOUGHTS FACTORY

Elements
15,99 € *
30360.jpg

TRAUMHAUS

In Oculis Meis 2CD
17,99 € *
30176.jpg

AADAL

Silver
15,99 € *
30270.jpg

MEKONG DELTA

Tales of a Future Past
16,99 € *
30156.jpg

PYRIOR

Fusion
12,99 € *
29951.jpg

FUGHU

The Lost Connection
16,99 € *
29930.jpeg

THORNE, STEVE

Levelled: Emotional Creatures Part 3
15,99 € *
30108.jpg

STEEPWATER BAND

Turn Of The Wheel
15,99 € *
30072.jpeg

BARDIC DEPTHS

Bardic Depths
16,99 € *
28981.jpg

DIFFERENT LIGHT

Binary Suns
16,99 € *
30292.jpg

HATS OFF GENTLEMEN IT'S ADEQUATE

Nostalgia For Infinity
15,99 € *
30077.jpg

FORCE OF PROGRESS

A Secret Place
15,99 € *