HAKEN

Virus Ltd. 2CD Mediabook & Sticker

17,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 30319
  • HAKEN
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 24.07.2020
Limited 2CD Mediabook (inkl. Bonus CD mit Instrumental-Mixen & Sticker), Seit der... mehr

Limited 2CD Mediabook (inkl. Bonus CD mit Instrumental-Mixen & Sticker),


Seit der Veröffentlichung von „Vector“ im Jahr 2018 haben HAKEN weltweit Headliner-Tourneen gespielt, standen als Support für Devin Townsend in ausverkauften Hallen in Europa und Nordamerika auf der Bühne und wurden für ihre Bemühungen mit einem Prog Award belohnt. In der letzten Zeit war es dann jedoch ruhig geworden um die Band, da sie heimlich an einem neuen Album arbeiteten. Dies trägt nun den Titel „Virus“. Drummer Ray Hearne erzählt: „Seit der Veröffentlichung von „The Mountain“ im Jahr 2013, wurde uns immer wieder eine Frage gestellt „Wer ist der Cockroach King?“. Das war etwas, was wir tiefer erforschen wollten und durch unsere Musik getan haben. Wir haben die harmonischen, rhythmischen und lyrischen Motive ausgearbeitet und das Resultat ist ein gespannter Bogen zwischen den Alben „Vector“ und „Virus“.“ Mit dem Produzent Adam ‘Nolly’ Getgood, der u.a. schon mit Künstlern wie Periphery und Devin Townsend zusammen gearbeitet hat, fand man die richtige Person, um das wohl vielseitigste HAKEN-Album in der Bandgeschichte zu mixen. „Virus“ umfasst sieben Tracks mit Einflüssen aus den unterschiedlichsten Genres, welche nun mit dem unvergleichbaren Sound von HAKEN verflochten sind.



Der Titel des neuen HAKEN-Albums könnte in diesen Tagen nicht passender sein, auch wenn Konzept und Songmaterial bereits etwas länger in der Schublade liegen als die Welt von einem realen Virus lahmgelegt wird. Es ist darüber hinaus nicht nur der Anfangsbuchstabe, den "Virus" mit seinem Vorgänger "Vektor" teilt. Viele der Ideen stammen aus der gleichen Zeit, als "Vektor" aufgenommen wurde. Die Band bezeichnet diese Spanne als Gedankenexperiment, was sich vermutlich auf die Inhalte selbst bezieht. Selbstredend setzt sich der songwriterische rote Faden fort und wer mit HAKEN noch nicht vertraut ist, dem könnte man beide Scheiben auch plausibel als Doppeldecker verkaufen.

Den Start übernimmt wieder ein Song, der sinnbildlich für den inzwischen gefundenen Stil HAKENs Pate steht. Gitarren und Unisono-Breaks in Djent-Härtegrad fügen sich nahtlos an die Gesangsmelodien und fetten Keyboard-Sounds an, ein paar Noten mehr pro Takt hier und da sind selbstverständlich. Das ist absolut bewährte HAKEN-Kost, wie wir sie seit dem bahnbrechenden dritten Album "The Mountain" von den Briten kennen. Ebenso typisch ist das Wechselspiel mit ruhigen Momenten, in denen die Schwere der vorangegangenen Takte sich plötzlich schwerelos anfühlt. 'Carousel' bietet in über zehn Minuten reichlich Platz für den bewährten Songwriting-Ansatz. Ihre melancholische, verträumte Seite haben Ross Jennings und seine Mitstreiter natürlich auch beibehalten. 'The Strain' und 'Invasion' gehören in dieser Hinsicht zum Besten, was HAKEN bislang geschrieben hat.

Die fünf Bestandteile des 'Messiah Complex' zelebrieren all diese Dinge noch etwas ausgiebiger als die ersten Tracks des Albums, was sich über eine Spielzeit von 17 Minuten auch vortrefflich anhört. Im Prinzip wird hier das gesamte musikalische Spektrum von GENTLE GIANT-Satzgesängen bis hin zum Djent-Gewitter aufgefahren, das wir so seit dem 'Cockroach King' von "The Mountain" kennen. Etliche Passagen werden hier zitiert und in aktuellerem Gewand neu interpretiert. Das ist nicht nur eine schöne inhaltliche Reminiszenz, sondern auch qualitativ ziemlich weit vorne.

Und doch gibt es meinerseits "nur" 8,5 Punkte für den "Virus", obwohl HAKEN neben CALIGULA'S HORSE und LEPROUS wohl den besten Lauf unter den modernen Progmetal-Bands hat. Der Grund liegt im Konservieren der entwickelten Trademarks, die letztlich jedes der bisherigen HAKEN-Alben so unterschiedlich hat klingen lassen. "Virus" ist wunder komponiert, technisch genau mit der richtigen Finesse ausgestattet und absolut kurzweilig. Im Schaffen HAKENs markiert es aber eher die Zusammenfassung einer Ära als eine Weiterentwicklung. Sind wir also umso gespannter auf das nächste Werk der Briten!

(N. Macher/powermetal.de - 8,5/10)


ALBEN DIESER BAND/ARTIST

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

30835.jpg

GABRIEL, PETER

Rated PG CD
10,99 € *
NEU
32767.jpg

DARWIN

DarWin 3: Unplugged
16,99 € *
32712.jpg

GABRIEL, PETER

Plays Live 2CD
17,99 € *
32708.jpg

PORCUPINE TREE

Fear Of A Blank Planet CD Digibook
11,99 € *
32622.jpg

GRETA VAN FLEET

The Battle At Garden‘s Gate
16,99 € *
32594.jpg

HUGHES, GARY

Waterside
16,99 € *
32576.jpg

LAZULI

Dénudé Digi
16,99 € *
32516.jpg

JANE GETTER PREMONITION

Anomalia
16,99 € *
32251.jpg

LIQUID TENSION EXPERIMENT

LTE3 Ltd. 2CD Digipak
17,99 € *
32392.jpg

EPICA

Omega 2CD
19,99 € *
32183.jpg

DEAD DAISIES

Holy Ground 2LP trans. violett
27,99 € *
32173.jpg

RING VAN MÖBIUS

The 3rd Majesty LP clear silver
27,99 € *
32108.jpg

KHADAVRA

Hypnagogia
16,99 € *
31504.jpg

THIN LIZZY

UK Tour 75
16,99 € *
7000_g.jpg

GLASS HAMMER

Culture Of Ascent
11,99 € *
26772.jpg

GLASS HAMMER

Chronomonaut
11,99 € *
24727_g.jpg

GLASS HAMMER

Untold Tales
11,99 € *
25977_g.jpg

HAKEN

L-1VE 2CD+2DVD
19,99 € *
30321.jpg

HAKEN

Virus 2LP black+CD
24,99 € *
30320.jpg

HAKEN

Virus CD
15,99 € *
29277.jpg

PINEAPPLE THIEF

Hold Our Fire
15,99 € *
29257.jpg

STEVE HACKETT & DJABE

Back To Sardinia CD+DVD
18,99 € *
SALE
28641.jpg

BENT KNEE

You Know What They Mean CD Digi
14,99 € * 16,99 € *
25037_g.jpg

JORDAN RUDESS & STEVE HORELICK

Intersonic ltd. signed CD
14,99 € *