31001.jpg

FLYING COLORS

Third Stage: Live In London 2CD+DVD

17,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 31001
  • FLYING COLORS
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 18.09.2020
"Third Stage: Live in London" wurde während ihrer US- und Europatournee 2019 gedreht. Die... mehr

"Third Stage: Live in London" wurde während ihrer US- und Europatournee 2019 gedreht. Die Aufnahmen zeigen die letzte ausverkaufte Show der Tour am 14.12.2019 im legendären Shepherds Bush Empire in London. Das Album erscheint in verschiedenen Formaten, darunter ein 5 Discs Earbook inklusive einem 40seitigem Booklet, als 3er LP im orangen transparentem Vinyl, sowie als Blu-ray, 2CD plus DVD und digital. Die Blu-ray beinhalten zusätzliches Bonusmaterial mit Musik Videos und Konzertaufnahmen vom Morsefest 2019 aus Tennessee (Disc Nr. 5 im Earbook kommt mit dem gleichen Inhalt auf DVD). Flying Colors wird zur Supergroup durch die Kombination erstklassiker Musiker wie Gitarrist Steve Morse (Deep Purple, Dixie Dregs, ex-Kansas), Schlagzeuger Mike Portnoy (Winery Dogs, ex-Dream Theater, Transatlantic), Keyboarder und Sänger Neal Morse (Transatlantic, ex-Spock’s Beard), Bassist Dave LaRue (Dixie Dregs, ex-Joe Satriani) und nicht zu vergessen Sänger und Songwriter Casey McPherson (Alpha Rev, The Sea Within).

Die Band spielte nur 9 exklusive Shows auf ihrer letztjährigen Tour, mit einer ausverkaufen Show in London als Höhepunkt. Mitten im Set erhob sich Mike Portnoy und witzelte: "Willkommen bei der seltesten aller Sichtungen, seltener als eine UFO-Sichtung, seltener als eine Yeti-Sichtung. Eine Flying Colors-Sichtung - hier auf der Bühne in London. Dies ist eine recht traurige Nacht für uns, weil es das letzte Konzert dieser Tour ist und wir nie die Gelegenheit haben genug zusammen zu spielen. Wir werden also jeden einzelnen Moment heute Abend hier auf der Bühne genießen."

FORMATE / INHALT
- 2CD, 2DVD, Blu-ray in einem 40-seitigen Earbook mit zahlreichen Fotos von allen Bandmitgliedern.

Inhalt 2CD
Ganzes Konzert - 2 Stunden Audio

Content Blu-ray & 2DVDs
Ganzes Konzert (121 Min)
Extras: - Morsefest show (57 Min.)
4 Music Videos (24 Min.)

Gesamtlaufzeit: 202 Minuten
Image: 16:9 NTSC
Region: Region free
DVD Audio
- Stereo LPCM 16 Bit 48khz
- Dolby 5.1 AC3 (16 bit) 48khz

Blu-ray Audio
Konzert in London
- Stereo LPCM 24 Bit 48khz
- 5.1 DTS-HD Surround 24 Bit 48khz
Morsefest Concert
- Stereo LPCM 24 Bit 48khz
- Dolby 5.1 AC3 (16 bit) 48khz




Schon seit dem Debüt in 2012 weiß man, dass selbst Menschen mit einer ausgeprägten Neal-Morse-Allergie bei Flying Colors kaum Symptome zeigen. Anders als bei allen anderen Projekten, an denen der omnipräsente Ex-Bart beteiligt ist, verschont er diese All-Star-Truppe mit seiner kompletten heiligen Durchleuchtung. Auch kompositorisch bleibt dem Hörer der inzwischen oft schablonenhafte Gebrauchs-Prog seiner Solo-Alben erspart.

Auf der Bühne zeigt diese Formation gleich zu Beginn mit ‘Blue Ocean’, dass man gekommen ist um zu rocken. Die Stücke klingen deutlich rauer als auf den Studio Alben. Gerade in Sachen Keyboards kann das gut gefallen. Casey McPhersons Lead Gesang hat da und dort jedoch einen etwas angestrengten Unterton. Auch den Klang der Lead-Gitarre von Steve Morse hat man zuletzt bei Deep Purple deutlich voluminöser gehört. Andererseits möchte man auch kein glattpoliertes Pseudo-Live-Album hören. Also: “Deal with it, it’s live”

Im ersten Teil des Konzerts konzentriert man sich auf die kompakteren Songs, die mehr im AOR und Hard Rock angesiedelt sind. Durchhänger braucht man keine zu befürchten.

Im zweiten Teil sind, bis auf den Rausschmeißer “The Storm”, nur noch Epics auf der Setlist. Diesen Stücken drückt Neal Morse deutlicher stärker seinen Stempel auf. Die Reaktionen des Londoner Publikums bestätigen: Das sind die Fan-Favoriten. Textlich wird zum Cinemascope-Breitwand-Prog mehrmals ganz fest der Pathos-Button gedrückt. Man liebt es oder man liebt es nicht.

Auch über den VÖ-Rhythmus Studioalbum/Livealbum/Studioalbum/Livealbum/… lässt sich streiten. Doch möglicherweise gehört das heutzutage zur Überlebensstrategie von Rockbands. Der Spaßfaktor für Fans ist bei “Third Stage: Live In London” jedenfalls hoch, auch weil die beiliegende DVD den Zuschauer nahe an die Musiker und ihre Finger bringt. Bild und Ton sind “State-of-the-art”. Auch diesbezüglich geht der Daumen hoch. (DHoffmann/betreutes-proggen.de - 11/15)


ALBEN DIESER BAND/ARTIST

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

31275.png

BLACKFIELD

For The Music
16,99 € *
31104.jpg

GAZPACHO

Fireworker
14,99 € *
30897.jpg

ALCANTARA

Solitaire
16,99 € *
32072.jpg

SANGUINE HUM

A Trace Of Memory
16,99 € *
32032.jpg

TIGER MOTH TALES

The Whispering Of The World CD+DVD
17,99 € *
31900.jpg

JIMI HENDRIX EXPERIENCE

Live In Maui 2CD+BluRay
28,99 € *
31894.jpg

SHEPHERD, KENNY WAYNE

Straight To You: Live CD+Blu-Ray
19,99 € *
31859.jpg

PORCUPINE TREE

The Delirium Years 1991 - 1997 13CD-Box
139,99 € *
31840.jpg

TERAMAZE

I Wonder
16,99 € *
31704.jpg

GABRIEL

A New Life
15,99 € *
31665.jpg

FATES WARNING

Long Day Good Night 2LP black
23,99 € *
31626.jpg

RING VAN MÖBIUS

The 3rd Majesty
15,99 € *
31343.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Ellengaest 2LP black
26,99 € *
31098.jpg

ERIC CLAPTON & BB KING

Riding With the King (20th Anniversary...
29,99 € *
31096_2.jpg

PAIN OF SALVATION

Panther 2CD Mediabook
17,99 € *
29579.jpg

MARILLION

Somewhere In London 2CD+DVD
15,99 € *
28798.jpg

BLANK MANUSKRIPT

Krasna Hora CD Digi + Poster
15,99 € *
28330.jpg

MAGMA

Zess Deluxe CD
20,99 € *
27995.jpg

MORSE, NEAL

Jesus Christ The Exorcist 2CD
17,99 € *
SALE
27697.jpg

SHUMAUN

One Day Closer To Yesterday JFK-Herbst-Sale
7,99 € * 15,99 € *
27494.jpg

DICKEY BETTS & Great Southern

Live At Rockpalast 1978 and 2008 3CD+2DVD
18,99 € *