32228.jpg

DOWNES BRAIDE ASSOCIATION

Halcyon Hymns CD/DVD Edition

17,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 32228
  • DOWNES BRAIDE ASSOCIATION
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 05.02.2021
Geoff Downes ist eine Ikone des Rock, Pop und Prog. Von THE BUGGLES über YES und ASIA zu... mehr

Geoff Downes ist eine Ikone des Rock, Pop und Prog. Von THE BUGGLES über YES und ASIA zu Soloalben, WETTON/DOWNES und jetzt bereits zum vierten Mal in Kollaboration mit dem britischen Komponisten und (Pop-)Hitlieferanten Chris Braide liefert er seit über vierzig Jahren großartige Musik, bei der er sich nicht scheut, zwischen den besagten Genres munter hin und her zu springen, mit dem Ziel, die unwiderstehliche Melodie zu finden.

Das ist ihm in seiner Karriere häufig gelungen, aber wie es scheint, hat auch die aktuelle Situation einen Eindruck hinterlassen und so fasst gleich der erste Song "Halcyon Hymns" brillant zusammen, denn das Spoken-Word-Intro endet mit den Worten "sooth of song" und leitet über in das Stück 'Love Among The Ruins', das über sechs Minuten lang gute Laune verbreitet und den Hörer in entspanntes, genussvolles Wiegen versetzt. Einfach schön.

Diese Grundstimmung zieht sich durch die Proghymnen mit Popanstrich des ganzen Albums, auch wenn die beiden Protagonisten wissen, wie sie das Kompositionen spannend halten. So schafft es 'King Of The Sunset', eine unterschwellige Sehnsucht zu vertonen und mit einigen progressiven, aber leichtfüßigen Breaks und Streicherharmonien trotzdem hoffnungsvoll zu klingen, während das schmissigere 'Your Heart Will Find The Way' die Grenze zum Kitsch erstmals deutlich überschreitet. Ist das eine Kritik? Mitnichten, manchmal muss man eben auch mal den Mut haben, dick aufzutragen. Zumal die Gitarrenarbeit, außer im Solo leider etwas weit in den Hintergrund gemischt für den Rocker in mir, äußerst gelungen ist. Etwas Abwechslung entsteht auch durch verschiedene Gastsänger, wobei hierbei kein wirklicher Bruch entsteht, da zwar eine veränderte Klangfarbe ins Spiel kommt, aber jede helfende Hand, oder besser, jedes helfende Stimmband zum Stil passt.

Bis zum Ende des 63-minütigen Albums schaffen es die beiden namensgebenden Musiker, eine positive, aufmunternde Grundstimmung durch das Songmaterial zu ziehen, das mit dem Longtrack 'Rememberance' noch einen Neoprog-Akzent setzt und mit 'Today' an die alten Zeiten der BEATLES erinnert, die auch schon unsterbliche Melodien zu schaffen vermochten. "Halcyon Hymns" erwartet vom Hörer ein offenes Ohr für anschmiegende Melodien, eine gewisse Toleranz vor vertonter Schönheit. Es gibt keine Ausbrüche aus dem selbst geschaffenen Korsett, die den Fluss des Albums stören könnten, stattdessen versuchen die beiden die Frustration der aktuellen Situation zu vermindern und den Hörer zum Durchatmen zu animieren. Ich meine, das gelingt ausgezeichnet, auch wenn ich auf ein paar der gesprochenen Passagen verzichten könnte, da Downes und Braide mit ihrem Melodien das und noch viel mehr mindestens genauso gut auszudrücken vermögen.

Die Stärke des Albums ist natürlich auch seine Schwäche. "Halcyon Hymns" erfüllt einen musikalischen Zweck auch nur in dem Zusammenhang mit der Grundstimmung des Hörers. Man mag nach mehrfachem Genuss die Melodien mitsummen, aber eigentlich ist es ein Album zum Zuhören, sicher keine Hintergrundbeschallung, im richtigen Moment brillant, im unpassenden eine Scheibe, die nicht zu Ende gehört wird. Aber das gilt für viele Alben.

Hör mal rein in den wunderbaren Opener 'Love Among The Ruins' und dann entscheide selbst. Ich würde sagen, die Scheibe wirkt genauso an einem kalten Winterabend wie an einem Sommertag mit dem Blick in die Natur. (F. Jaeger/powermetal.de - 8,5/10)



Fourth studio album from the well-known writing partnership that is Geoff Downes and Chris Braide. The songs reflect a bucolic halcyon summer. The Artwork has been painted by the legendary Roger Dean, who also creates for Yes and Asia, to name but a few. The Painting sessions are included on the CD/DVD. Three lyric music videos will be included in the CD/DVD. Halcyon Hymns will be the fifth DBA collaboration and follows their previous critically-acclaimed studio albums Pictures of You (2012), Suburban Ghosts (2015) and Skyscraper Souls (2017). The duo have also released Live In England (2019) recorded at their first ever concert at Trading Boundaries, East Sussex, in 2018. “Halcyon Hymns” features Marc Almond (Soft Cell) and David Longdon (Big Big Train).

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
29276.jpg

DOWNES BRAIDE ASSOCIATION

Live In England 2CD+DVD Edition
18,99 € *
29763.jpg

DOWNES BRAIDE ASSOCIATION

Live In England 2LP green
24,99 € *
32228.jpg

DOWNES BRAIDE ASSOCIATION

Halcyon Hymns CD/DVD Edition
17,99 € *
32432.jpg

DOWNES BRAIDE ASSOCIATION

Halcyon Hymns 2LP white
28,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

NEU
33881_2.jpg

TAYLOR, ROGER

Outsider CD
18,99 € *
NEU
33879.jpg

GENESIS

The Last Domino 2CD
18,99 € *
NEU
33876_2.jpg

SWEET

The Lost Singles 2LP red
27,99 € *
NEU
33870.jpg

HESSLEIN, PETER

Night Drive II
15,99 € *
33854.jpg

CRIPPLED BLACK PHOENIX

Painful Reminder / Dead Is Dead 10" black vinyl
24,99 € *
33836.jpg

LEGACY PILOTS

The Penrose Triangle
15,99 € *
33835.jpg

KATATONIA

Mnemosynean 2CD Mediabook
16,99 € *
33689.jpg

PORCUPINE TREE

The Incident
15,99 € *
33685.jpg

BARCLAY JAMES HARVEST

Time Honoured Ghosts CD+DVD
19,99 € *
33571.jpg

YES

The Quest 2CD Digi
17,99 € *
SALE
33667.jpg

FOGHAT

Under The Influence 2LP
27,99 € *
33637.jpg

WATCH

The Art Of Bleeding
16,99 € *
33625.jpg

MARILLION

Fugazi 3CD+BluRay Box
34,99 € *
33407.jpg

NOVALIS

Letztes Konzert 1984
15,99 € *
33319.jpg

ISILDURS BANE & PETER HAMMILL

In Disequilibrium
15,99 € *
32032.jpg

TIGER MOTH TALES

The Whispering Of The World CD+DVD
17,99 € *
30728.jpg

BARCLAY JAMES HARVEST

Barclay James Harvest and Other Short Stories...
27,99 € *
29612.jpg

BASS COMMUNION & FREIBAND

VL Tones 3CD
26,99 € *
29558.jpg

EXCALIBUR IV / ALAN SIMON

The 20th Anniversary Box Set 6CD+2DVD
74,99 € *
29276.jpg

DOWNES BRAIDE ASSOCIATION

Live In England 2CD+DVD Edition
18,99 € *