32891.jpg

ACID's TRIP

Strings Of Soul

14,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 32891
  • ACID's TRIP
  • CD
  • STONER
  • 14.05.2021
Lange kein so verheißungsvolles Intro mehr gehört … ´Prelude´ ist aber nicht unbedingt... mehr

Lange kein so verheißungsvolles Intro mehr gehört … ´Prelude´ ist aber nicht unbedingt repräsentativ für das, was auf ACID´S TRIPs aktueller LP generell gespielt wird - nämlich sonniger Classic Rock, wie er quasi nur aus Schweden kommen kann.

Melodisches Schrot aus der doppelläufigen Gitarre inklusive eines ungemein agilen Bassisten schreit unweigerlich nach der Thin-Lizzy-Schule, und in selbiger hat die skandinavische Gruppe ohrenscheinlicher sehr gut aufgepasst. Die toll transparente, den Seventies angemessene Produktion von "Strings Of Souls" unterstreicht diese Einschätzung zusätzlich.

Frontfrau Acid steht nicht nur deshalb im Brennpunkt des Geschehens, weil die Band nach ihr benannt ist, sondern auch - wie es ja sein sollte - mit ihrer Stimme. Diese hebt sich nicht großartig von den kraftvollen Organen diverser Schwestern im Geiste der Sängerin ab (Elin von Blues Pills, dito die Pendants von Wucan oder Pristine), passt aber wie der Arsch in die Schlaghose.

Neben der stark ausgeprägten "irischen" Note bieten ACID´S TRIP in Form von ´Delusions of Grandeur´ aber auch Rotz à la Hellacopters, womit sie der Schweinerock-Szene ihrer Heimatstadt die Ehre erweisen, denn die Combo stammt aus Göteborg - wie sollte es auch anders sein?

Man mag mit dem Zaunpfahl winkende Titel wie ´The Kiss Riff´ - warum nicht ´The Cowbbell´ angesichts der nämlichen, die der Schlagzeuger hier einsetzt? - oder Phrasen wie "don´t fear the reaper" (Blue Öyster Cult) in im 21. Jahrhundert verfassten Texten albern finden - genauso wie Tamburin und Handklatschen -, aber ACID´S TRIP bieten Lästerern mit Killer-Hooks und hörbarem Herzblut Paroli.

Trash-Horror-Referenzen (lies die Lyrics des angemessen schummrigen ´Creature of the Lagoon´) setzen der Periode, die gewürdigt wird, angemessene Akzente, ´No More Fucks´ und das besonders lebensfrohe ´Faster, Chopper, Boogie´ bieten flotten Proto-Metal, und die Hammondorgel in ´Just a Man´ setzt dem ganzen die Krone auf. ´Get It Right´ ist im Duett gesungen waschechter Power Pop vom Schlage Cheap Tricks und markiert den schreiberischen Höhepunkt der Platte.

FAZIT: Classic Hardrock zum Hundertsten, aber von vorne bis hinten mitreißend und aufrichtig wirkend, vor allem wegen der schwärmerischen Vocals - ACID´S TRIP rangieren mit ihrer Musik zweifellos im vorderen Drittel des Szene-Geschehens. (Andreas Schiffmann /musikreviews.de - 12/15) 



"High energy rock‘n‘roll with string-bending licks, a touch of soul and a blazing organic beat." This best describes the Gothenburg-based quartet that has taken the timeless sound of past decades to a whole new level. ‘Strings Of Soul‘ is Acid‘s Trip‘s debut-album.

ALBEN DIESER BAND/ARTIST
32891.jpg

ACID's TRIP

Strings Of Soul
14,99 € *
32892.jpg

ACID's TRIP

Strings Of Soul LP splatter
22,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

32881.jpg

SOUNDS OF NEW SOMA

Trip JFK-Herbst-Deal
9,99 € *
29282.jpg

VVLVA

Silhouettes
15,99 € *
33759.jpg

LARKIN POE & Nu Deco Ensemble

Paint The Roses
14,99 € *
33597.jpg

TESSERACT

Portals Blu-Ray
19,99 € *
33548.jpg

Peter Finger, Werner Lämmerhirt, Martin Kolbe / Ralf Illenberger

Rockpalast Acoustic 1979 3CD+DVD
19,99 € *
33529.jpg

ELECTRIC MOON

Phase 2CD
18,99 € *
33495.jpg

TERRA ODIUM

Ne Plus Ultra
17,99 € *
33474.jpg

ABACUS

Highland Warrior
15,99 € *
33452.jpg

IDA MAE

Click Click Domino
14,99 € *
33407.jpg

NOVALIS

Letztes Konzert 1984
15,99 € *
33236.jpg

STYX

Crash Of The Crown
17,99 € *
33114.jpg

BAND OF FRIENDS

Band Of Friends Over America
15,99 € *
33014.jpg

ELECTRIC MOON

Innside Outside
12,99 € *
32698.jpg

CAN

The Lost Tapes 3CD
19,99 € *
32691.jpg

BLACKBERRY SMOKE

You Hear Georgia
15,99 € *