37907.jpg

BECK, BOGERT & APPICE

Live In Japan 1973 & Live In London 1974 (Limited Edition) 4CD Box

€79.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 37907
  • Boxset, CD
  • HARDROCK
  • 15.09.2023
Neues Boxset mit bisher unveröffentlichten Live-Performances der Supergroup um Jeff Beck, Tim... more
Neues Boxset mit bisher unveröffentlichten Live-Performances der Supergroup um Jeff Beck, Tim Bogert und Carmine Appice

Der Tod von Jeff Beck im Januar dieses Jahres kam plötzlich und unerwartet infolge einer bakteriellen Meningitis. Und doch schien der Gitarrist eine Ahnung gehabt zu haben, dass selbst das Leben von Legenden endlich ist. Denn nicht lange vor seinem Ableben beschäftigte er sich mit Archivaufnahmen, die das 1972 gegründete Power-Trio um ihn, Schlagzeuger / Sänger Carmine Appice und Bassist / Sänger Tim Bogert in der kurzen, aber prägenden Zeit ihres Zusammenwirkens einfangen, bei zwei Live-Auftritten 1973 in Japan sowie ein Jahr darauf bei einem seiner letzten Konzerte in London.
Alle drei Bandmitglieder waren an der Entstehung von "Live In Japan 1973" und "Live In London 1974" beteiligt, ganz besonders ist die Sammlung jedoch Beck und Bogert gewidmet, die 2023 bzw. 2021 verstarben. Das Set enthält ein umfangreiches Booklet mit ausführlichen Linernotes über die Bandhistorie von Musikjournalist / Manager Bruce Pilato, außerdem Erinnerungsstücke, Archivfotos und einen Poster-Nachdruck.
Beck und Appice mischten alle Konzerte dieses Sets von den originalen Multitrack-Bändern ab, die seit fast 50 Jahren in Becks Archiv lagerten. Damit stellt die nun vorliegenden Veröffentlichung die zahlreich zirkulierenden Mitschnitte in Bootleg-Qualität weit in den Schatten – ein Umstand, der Beck selbst am meisten zufriedenstellen dürfte: er hasste Musikmitschnitte von mittelmäßiger Qualität. Die beiden Performances in der Koseinenkin Hall in Osaka, Japan (aufgenommen am 18. und 19. Mai 1973) wurden einige Monate nach den Konzerten exklusiv in Japan veröffentlicht, das komplette Konzert im Rainbow Theatre in London, England (aufgenommen am 26. Januar 1974) wurde bis heute nirgends veröffentlicht. Im Booklet beschäftigt sich Pilato unter anderem mit dem Umstand, dass Beck, Bogert & Appice trotz ihrer kurzen Lebensspanne ein bleibendes Vermächtnis hinterließen. So sah Melody Maker die Supergroup als „erste Nachfolger von Cream“, der NME sprach von einem „Ensemble von nahezu beispielloser Großartigkeit“.

„Das Potenzial war allen Beteiligten schlagartig klar, als die drei begannen, über die Gründung einer Band zu sprechen“, schreibt Panto in seinen Linernotes. „1967 verließ Beck die Yardbirds (zusammen mit Eric Clapton und Jimmy Page) und gründete seine eigene Band, die sowohl bei der Kritik als auch kommerziell erfolgreich war. Bogert und Appice waren die glühend heiße Rhythm Section, die zuvor sowohl Vanilla Fudge als auch dem Blues-Rock-Quartett Cactus Dampf gemacht hatte. 1969 hatte es einige Fehlstarts gegeben, doch nachdem Jeff Tim und Carmine für das Ende der 72er-Tour mit der Jeff Beck Group mit an Bord geholt hatte, jubilierte die Musik-Community bereits voller Vorfreude."
In einem Interview aus dem Jahr 1972 sagte Beck, dass ein Konzertbesuch bei Vanilla Fudge nachhaltigen Eindruck bei ihm hinterlassen habe: „Ich sah das Potential von Fudge als Gruppe, aber ich sah keine Gemeinsamkeiten mit meinem Spiel. Er als sie jammten, stellte ich fest, dass Carmine neben dem Fudge-Kram noch einiges anderes im Werkzeugkasten hatte, ebenso wie Tim. Tim ist ein Bassist wie vom Mars. Er spielt wie ein Marsianer aus Motown!"
"Live In Japan 1973" wurde nur wenige Wochen nach dem Erscheinen des selbstbetitelten Debüts von Beck, Bogert & Appice mitgeschnitten. Die Musik strotzt vor roher Energie und hält berauschende Live-Versionen von fast allen Songs des Albums bereit, darunter „Superstition“, „Lady“ und „Livin‘ Alone“. Das Trio spielte auch Songs von den Yardbirds („Jeff‘s Boogie“) und der Jeff Beck Group („Morning Dew“ und „Going Down“).
Nach der Tour zum Debütalbum äußerte Bogert gegenüber der britischen Musikpresse die Vermutung, dass einige Fans nicht auf das hohe Energielevel von BBA vorbereitet gewesen seien: „Wir haben viele Leute überrascht, die entspannte Musik erwartet hatten... Wir sprechen vor allem Leute an, die laute, dreckige Musik mögen, die Spaß macht. Wir sind eine dreckige Band und wir wollen die Leute antörnen“.
Das Konzert auf "Live In London 1974" wurde acht Monate nach den Shows in Japan aufgenommen und somit kurz vor der Auflösung des Trios. Die Setlist enthielt mehrere Songs, die BBA für ihr zweites Studioalbum aufnehmen wollten, zu dem es jedoch nie kommen sollte – u. a. „Satisfied“, „Jizz Wizz“ und „Solid Lifter“.
Heute, ein halbes Jahrhundert nach der Gründung des Trios, bedauert Appice, dass dieses Erlebnis zu schnell endete: „So künstlerisch erfüllend es damals war: es ging alles zu schnell... Die Tatsache, dass wir zusammen Musik machen konnten, war großartig. Jeff, Tim und ich haben exzellent miteinander harmoniert, aber bevor wir es uns versahen, war es schon wieder vorbei.“
ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST
37907.jpg

BECK, BOGERT & APPICE

Live In Japan 1973 & Live In London 1974...
€79.99 *
37908.jpg

BECK, BOGERT & APPICE

Live In Japan 1973 & Live In London 1974...
€169.99 *

WHAT OTHERS HAVE VIEWED

NEW
NEW
39568.jpg

DEEP PURPLE

=1 CD+DVD
€23.99 *
NEW
39530.jpg

BYRON BAND FEATURING DAVID BYRON AND ROBIN GEORGE

On The Rocks… Again 3CD Box
€32.99 *
NEW
39401.jpg

WASHINGTON, KAMASI

Fearless Movement 2CD
€15.99 *
39328.jpg

ANANDAMMIDE

Eura LP
€27.99 *
39303.jpg

MANIC EDEN

Manic Eden
€16.99 *
39297.jpg

BROTHER DEGE

Aurora LP black
€26.99 *
39188.jpg

LEIF DE LEEUW BAND

Plays The Allman Brothers Band 2CD
€19.99 *
38802.jpg

SAMURAI OF PROG

Omnibus 3 4CD Box
€24.99 *
38554.jpg

TESKEY BROTHERS

Half Mile Harvest ltd LP orange
€34.99 *
38550.jpg

SENDELICA

Man, Myth & Magic 2LP col
€32.99 *
38549.jpg

MIKE ZITO & ALBERT CASTIGLIA

Blood Brothers Live In Canada
€16.99 *
38397.jpg

EMERSON, LAKE & PALMER

Original Albums 5CD Box
€34.99 *
38133.jpg

CURE

Show 2LP
€39.99 *
38132.jpg

JJ MUGGLER BAND

New Ruins
€16.99 *
38023.jpg

BROUGHTON, EDGAR

Break The Dark
€17.99 *
37738.jpeg

MORSE, NEAL

The Dreamer - Joseph: Part One
€17.99 *
37525.jpg

DRIVE BY TRUCKERS

The Complete Dirty South 2CD
€21.99 *