34266.jpg

PORCUPINE TREE

Closure / Continuation CD

€15.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 34266
  • PORCUPINE TREE
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 24.06.2022
Es ist eines der überraschendsten Comebacks der Rockgeschichte und wirkt zumindest in Hinblick... more

Es ist eines der überraschendsten Comebacks der Rockgeschichte und wirkt zumindest in Hinblick auf die Personenkonstellation nicht ganz rund, wohingegen das musikalische Resultat über alle Zweifel erhaben ist: PROCUPINE TREE sind zurück, allerdings ohne ihren langjährigen Bassisten Colin Edwin. "Closure/Continuation" entstand aus zwanglosen Jams von Mastermind Steven Wilson mit Ausnahmeschlagzeuger Gavin Harrison, ehe Organist Richard Barbieri ins Bild trat.

Dementsprechend stark rhythmisch geprägt sind die im Laufe mehrerer Jahre erarbeiteten Tracks, zumal Wilson währenddessen auch oft Bass statt Gitarre gespielt hat. Und der Viersaiter ist letzten Endes beispielsweise dafür verantwortlich, dass das eröffende ´Harridan´ sehr schnell ins Ohr geht. Als idealer Opener verfügt das achtminütige Werk zudem über einen spannungsgeladenen Aufbau und eine kompakte Hookline, in deren Umfeld sowohl leise melodische Parts als auch mittelschwere Riffgewitter zulässig sind.

Bei ´Of The New Day´ handelt es sich um eine klassische PORCUPINE TREE-Ballade der melodischen Art - in ´Dignity´ wiederholt sich dieses Prinzip mit mehr Synthesizer und weiter ausholenden Arrangements -, mit der Wilson seine Expertise als Singer-Songwriter ins Schlaglicht rückt. Auf Experimente lässt sich das Trio im Rahmen dieser Platte grundsätzlich selten ein, und hier am allerwenigsten, aber das geht angesichts der Klasse der Kompositionen absolut in Ordnung. Der fast wütenden Single ´Rats Return´ steht das psychedelisch trip-hoppige ´Walk the Plank´ gegenüber, das Barbieri stark geprägt haben dürfte.

´Herd Culling´ wirkt vergleichsweise luftig leicht trotz seiner sieben Minuten Spielzeit, und das fast zehnminütige Finale ´Chimeras Wreck´ trägt subtile Folk-Züge, wobei Wilsons Stimme besonders weit im Vordergrund steht und die zweite Hälfte unvorhergesehenerweise nicht auf ein dramatisches Finale hinausläuft.

Die limitierten Editionen warten mit drei tollen Bonustracks auf - der unaufdringlichen Hymne ´Love In The Past Tense´, deren Titel die leutselige Stimmung vorwegnimmt, dem fünfminütigen ´Never Have´ dessen erhebende Gesangslinien genauso bemerkenswert sind wie die Vielzahl der von Barbieri abgerufenen Keyboardsounds, und dem "kurzfilmigen" Instrumental ´Population Three´ mit dem die Gruppe ihr dynamisches und atmosphärisches Spektrum nahezu vollständig ausreizt.

FAZIT: "Closure/Continuation" zeigt PORCUPINE TREE in einer überraschungsfreien Zone, aber von einer bei aller Komplexität außerordentlich kompakten Seite. Steven Wilson lässt einige seiner besten (weil assoziationsreichsten) Texte vom Stapel, Gavin Harrison beim Trommeln zuzuhören ist ein Genuss, und Richard Barbiere beweist sich einmal mehr als sowohl songdienlich als auch fantasievoll aufspielender Tastenmann. Das elfte Studioalbum der Band wäre demnach kein Debakel, falls es sich als ihr letztes herausstellen würde, sondern ein würdevoller Abgang und jawohl: unverzichtbar bei der Rezeption des Musikjahrs 2022.  (Andreas Schiffmann/musikreviews.de - 13/15)


 

Manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder: Porcupine Tree, die britischen Progressive-Rock-Helden um den Gitarristen, Sänger und Komponisten Steven Wilson, haben für 2022 ein neues Album angekündigt. „Closure / Continuation“ heißt das erste Werk seit 13 Jahren, seit ihrem 2009 erschienenen „The Incident“. Dabei hatte Wilson eine Reunion doch eigentlich bereits vor ein paar Jahren ausgeschlossen. So viel schon mal zum Wunder.

Ein Zeichen für ihre Rückkehr erschien im November 2021 mit „Harridan“. Der Song und ein paar andere neue Tracks seien laut Porcupine Tree bereits kurz nach dem Release von „The Incident“ entstanden. Sie befanden sich zunächst auf einer Festplatte in einer langsam wachsenden Computerdatei mit der Bezeichnung „PT2012“, später umbenannt in „PT2015“, „PT2018“ und so weiter. „Es gab Zeiten, in denen wir sogar vergaßen, dass sie da waren, und Zeiten, in denen sie uns drängten, sie zu beenden, um zu sehen, wohin sie uns führen würden. Als wir uns die fertigen Stücke anhörten, war klar, dass dies nicht wie irgendeine unserer Arbeiten außerhalb der Band war – die kombinierte DNA der Menschen hinter der Musik bedeutete, dass diese Tracks etwas bildeten, das unbestreitbar, unverkennbar und offensichtlich eine Porcupine-Tree-Platte war“, so die Band auf ihrer Website.

Diese DNA ist auch in der Single „Harridan“ zu hören, die auf eine stattliche Länge von mehr als acht Minuten kommt.

Auf „Closure / Continuation“ sind Porcupine Tree nun allerdings erstmals als Trio, bestehend aus Steven Wilson (Gesang, Gitarre), Richard Barbieri (Keyboard, Synthesizer) und Gavin Harrison (Schlagzeug), zu hören. Bassist Colin Edwin hatte die Band 2012 verlassen.

Neben der Standard-CD im Jewelcase gibt es „Closure / Continuation“ auch als Deluxe-Set mit Doppel-CD und einer Blu-ray. Es enthält drei Bonustracks, Instrumentalversionen, 5.1- und Dolby-Atmos-Versionen sowie 96/24-Stereo in hoher Auflösung. Das Ganze kommt in einem großformatigen Artbook. Schallplattenfans dürfen sich auf eine limitierte 3-LP-Box mit 45-RPM-Pressung auf audiophilem, kristallklarem Vinyl und zwei Bonustracks freuen.

 
Porcupine Tree wurden 1987 von Steven Wilson gegründet, der hier seine experimentellen musikalischen Ideen außerhalb seines Synthie-Pop-Duos No-Man verwirklichen wollte. Heute zählen sie zu den einflussreichsten genreübergreifenden Rockbands der Welt. Seit ihrem Debüt „On The Sunday of Life“ (1992) erschienen bis 2009 zehn weitere Alben, darunter das von der Kritik gefeierte „Absentia“ (2002). Seit 2010 hatten sich die Bandmitglieder jedoch ihren Solokarrieren gewidmet. Vor allem Wilson feierte zuletzt große Erfolge: als Produzent für Bands wie Opeth, Marillion, King Crimson oder Emerson Lake & Palmer sowie mit eigenen Soloalben, von denen die letzten vier hierzulande die Top drei der Charts erreichten. Das neue „Closure / Continuation“ ist das elfte Album von Porcupine Tree.

ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST
32372.jpg

PORCUPINE TREE

Lightbulb Sun CD Remastered
€11.99 *
32373.jpg

PORCUPINE TREE

Stupid Dream CD Remastered
€11.99 *
32433.jpg

PORCUPINE TREE

Up The Downstair 2LP
€34.99 *
32702.jpg

PORCUPINE TREE

Octane Twisted 2CD+DVD Digi
€14.99 *
32708.jpg

PORCUPINE TREE

Fear Of A Blank Planet CD Digi
€11.99 *
33219.jpg

PORCUPINE TREE

Lightbulb Sun 2LP
€34.99 *
33504.jpg

PORCUPINE TREE

Up The Downstair Remastered CD
€12.99 *
33515.jpg

PORCUPINE TREE

The Incident 2LP
€27.99 *
33689.jpg

PORCUPINE TREE

The Incident
€15.99 *
34036.jpg

PORCUPINE TREE

Stupid Dream 2LP
€34.99 *
34037.jpg

PORCUPINE TREE

On The Sunday Of Life CD Digi
€12.99 *
34038.jpg

PORCUPINE TREE

Signify CD Digi
€12.99 *
34039.jpg

PORCUPINE TREE

Signify 2LP
€34.99 *
34079.jpg

PORCUPINE TREE

In Absentia CD Digi
€12.99 *
34080.jpg

PORCUPINE TREE

In Absentia 2LP
€34.99 *
34081.jpg

PORCUPINE TREE

Deadwing 2LP
€34.99 *
34088.jpg

PORCUPINE TREE

Recordings CD Digi
€12.99 *
34089.jpg

PORCUPINE TREE

Recordings 2LP
€34.99 *
34203.jpg

PORCUPINE TREE

Coma Divine 2CD Re-issue
€12.99 *
34204.jpg

PORCUPINE TREE

Nil Recurring Re-issue
€12.99 *
34266.jpg

PORCUPINE TREE

Closure / Continuation CD
€15.99 *
34699.jpg

PORCUPINE TREE

Voyage
€14.99 *
34705.jpg

PORCUPINE TREE

Anesthetize 2CD+DVD
€18.99 *
34707.jpg

PORCUPINE TREE

On The Sunday Of Life 2LP
€34.99 *
34709.jpg

PORCUPINE TREE

Arriving Somewhere 2CD+ Blu-Ray
€18.99 *
25680.jpg

PORCUPINE TREE

Fear Of A Blank Planet 2LP
€34.99 *
35159.jpg

PORCUPINE TREE

Voyage 34 2LP
€33.99 *
35299.jpg

PORCUPINE TREE

Nil Recurring LP
€24.99 *
32500.jpg

PORCUPINE TREE

Octane Twisted 4LP Box
€68.99 *

WHAT OTHERS HAVE VIEWED

NEW
35518.jpg

GREEN ASPHALT

Green Asphalt
€16.99 *
35094.jpg

VENUS PRINCIPLE

Stand In Your Light CD Digi
€15.99 *
35295.jpg

CRYSTAL PALACE

Still There
€15.99 *
NEW
35578.jpg

NEAL MORSE BAND

Morsefest 2021 5CD+2 Blu-ray Boxset
€54.99 *
NEW
35455.jpg

BIRTH

Born
€16.99 *
35260.jpg

SAMURAI OF PROG

The Spaghetti Epic 4
€15.99 *
NEW
35470.jpg

HATS OFF GENTLEMEN IT'S ADEQUATE

The Confidence Trick ltd. signed CD
€16.99 *
NEW
35406.jpg

GHOST OF THE MACHINE

Scissorgames
€17.99 *
NEW
35579.jpg

NEAL MORSE BAND

Morsefest 2019 4CD+2 Blu-ray Boxset
€54.99 *
35347.jpg

SOFT FFOG

Soft Ffog
€16.99 *
35224.jpg

PHILOSOPHOBIA

Philosophobia
€16.99 *
NEW
35471.jpg

AL DI MEOLA, JOHN McLAUGHLIN, PACO De LUCIA

Saturday Night In San Francisco
€18.99 *
NEW
35367.jpg

BIRTH CONTROL

Open Up
€17.99 *
NEW
34977.jpg

KERZNER, DAVE

The Traveler
€17.99 *
NEW
35519.jpg

MY SOLILOQUY

Fusion
€16.99 *
35138.jpg

GRIFFITHS, CHARLIE

Tiktaalika Ltd. CD Edition
€15.99 *
35156.jpg

MELANIE MAU & MARTIN SCHNELLA

Invoke The Ghosts
€15.99 *
NEW
35567.jpg

MOON TOOTH

Phototroph
€15.99 *
35234.jpg

SUPERSONIC BLUES MACHINE

Voodoo Nation
€16.99 *
NEW
35502.jpg

LONELY ROBOT

A Model Life ltd CD Digi
€15.99 *
NEW
35496.jpg

SIX BY SIX

Six By Six ltd CD Digi
€15.99 *
NEW
35426.jpg

TEDESCHI TRUCKS BAND

I Am The Moon: I. Crescent
€16.99 *
NEW
35404.jpg

MIGHTY RA

All Secrets Known
€16.99 *