OU

II: Frailty

€16.99 * Prices incl. VAT plus shipping costs
  • 39135
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 26.04.2024
Die chinesische Progressive-Metal-Band OU wird auf ihrem kommenden zweiten Album „II: Frailty“... more

Die chinesische Progressive-Metal-Band OU wird auf ihrem kommenden zweiten Album „II: Frailty“ ihren hypnotischen Sound entfesseln. „II: Frailty“ beschäftigt sich mit der volatilen Natur des Lebens und fängt Momente ein, die so flüchtig sind wie ein verwelktes Blatt, das aus dem Fluss der Zeit geboren wird. Produziert und abgemischt von Devin Townsend, der auch im hypnotischen Song Purge" zu hören ist, verspricht „II: Frailty“ ein klangliches Meisterwerk, das Dich auf eine transformative Erfahrung vorbereitet, während OU durch die Tiefen des Progressive Metal navigieren und eine einzigartige Perspektive auf die Zerbrechlichkeit und Schönheit unserer Existenz bieten. Erhältlich als: CD und 180g weiß-schwarz marmoriertes Vinyl.



Ich bin immer auf der Suche nach Neuem. Wir haben "Westworld" geschaut, dann "Raised by Wolves", zur Zeit schauen wir – wie alle – "3 Body Problem", eine Science-Fiction-Serie, die auf der "Trisolaris"-Trilogie des chinesischen Schriftstellers Liu Cixin basiert. Und wie die beiden anderen auch ist diese Serie intelligent, stylish, reichlich kühl und strotzt nur so vor neuer Ideen, und ich sage immer: Ach, wäre das schön, wenn es das auch als Musik gäbe!
…uuuund das Album heißt "II Frailty", ist von OU und erscheint am 26. Zukunft eben. Und es ist intelligent, stylish, reichlich kühl und strotzt nur so vor neuer Ideen. Die Band (der Name spricht sich - nun ja, irgendwie aus. Im Promoflyer steht "pronunciation: O", also englisch, also wie man‘s schreibt. Vielleicht.) ist, schlicht gesagt, fantastisch. Und aus China, wie Liu Cixin. Zufall?
"II Frailty" bietet, so der Promotext, eine einzigartige Perspektive auf die Zerbrechlichkeit und Schönheit unserer Existenz. "Das Leben entfaltet sich Tropfen für Tropfen, ein flüchtiger Faden im tickenden Tanz der Zeit. Eine kurze Blüte, ein verwelktes Blatt, das den Rhythmus von Tag und Nacht einatmet. Der Fluss des Lebens, ein blasser Countdown, fließende Erde unter dem verträumten Himmel. Stücke fallen, wachsen ohne Worte und kehren zu Staub zurück. Die Blume des Lebens trägt ihre Früchte, verloren in der Weite. Eine ergreifende Reise, von der Blüte bis zum Verschwinden, die den ewigen Ticken der Existenz widerspiegelt." Und ja, ich kann kann das tatsächlich hören. Endlich mal ein Promotext, in dem steht, was auf der Platte auch wirklich zu hören ist.
Der poetische Stil ist dabei nicht nur beabsichtigt, sondern auch zutreffend. Denn mit Etiketten wie "Djent", "Jazz" "Progmetal", "Poly", "Elektronik", "Pop" oder "Jazzmetal" ist "II Frailty" nur höchst unzureichend beschrieben. Das ist zwar alles drauf, und diese Charakteristika treffen nahezu restfrei zu, aber hier stimmt ausnahmsweise mal das viel zu oft bemühte Klischee von dem Ganzen, das mehr ist als die Summe seiner Teile. "The Space between the Notes" ist auf "II Frailty" gefüllt mit purer Magie. Das Album ist ein Meisterwerk.
Man wird in den nächsten Wochen lesen können, "II Frailty" sei ein Progmetal-Album. Glaubt dem nicht. OU setzen zwar Progmetal ein, und auch mehr als nur Progmetal-Elemente, allerdings sind Passagen, ja ganze Stücke derart jenseits dieses Genres, dass der Ausdruck wie eine Decke wirkt, die an allen Seiten zu kurz ist. Da ist Elektrojazz, Traditionell-Akustisches und Pop. Schon gar nicht zu trifft er auf die zauberhafte Stimme von Lynn Wu, eine Stimme, wie man sie wohl im gesamten Progmetal lange suchen müsste, weil sie auf dem Papier so gar nicht zu dieser Musik passt. Sie verleiht auch den härtesten Passagen auf "II Frailty" etwas Ätherisches – und ist gleichzeitig mit einer Popsensibilität versehen, wie ich sie im Prog ebenso mag wie vermisse (z. B. in "Ocean"). Verfremdet passt sie dann aber auch zu dem Elektrojazz von "Capture and Elongate". Und zu den traditionelle hölzerne Idiopohonen. Die es hier auch gibt. Polyrhythmisch natürlich.
Kurz: "II Frailty" ist ein grandioses Album, das den von "Westworld", "Raised by Wolves"oder "3 Body Problem" umrissenenen Zeitgeist perfekt musikalisch verkörpert. InsideOut haben hier einen echten Schatz gehoben. Hier geht‘s lang.
Reviewauszug Nik Brückner/BBS - 14/15 Punkten

ALBUMS FROM THIS BAND/ARTIST

WHAT OTHERS HAVE VIEWED

NEW
39461.jpg

RIDER NEGRO

The Echo of The Desert LP col.
€27.99 *
NEW
39365.jpg

ALWANZATAR

Engsyre
€17.99 *
NEW
39438.jpg

NEIL YOUNG WITH CRAZY HORSE

Fu##in‘ Up
€19.99 *
NEW
39464.jpg

ALL TRAPS ON EARTH

A Drop Of Light ltd 2LP white
€39.99 *
NEW
39292.jpg

AMAROK

Hope
€16.99 *
NEW
39479.jpg

NAUTILUS

When Time Is Just A Word
€16.99 *
NEW
39540.jpg

SHUMAUN

Opposing Mirrors
€17.99 *
NEW
39432.jpg

MORRISON, BILLY

The Morrison Project
€17.99 *
NEW
39550.jpg

LEGACY PILOTS

Thru The Lens
€16.99 *
NEW
39468.jpg

PENDRAGON

The Masquerade Overture +2
€15.99 *
NEW
39557.jpg

WHITE, SNOWY

Unfinished Business
€17.99 *
NEW
39289.jpg

QUANTUM

Down The Mountainside
€17.99 *
NEW
39340.jpg

ABOUT FLOYD

About Floyd 3CD
€23.99 *
NEW
NEW
39376.jpg

FÜHRS & FRÖHLING

The Complete Recordings 3CD Digi
€18.99 *
39043.jpg

INGA RUMPF & Friends

Live At Rockpalast 2006 CD+DVD
€17.99 *
NEW
39409.jpg

WAKEMAN, OLIVER

Anam Cara
€16.99 *
NEW
39510.jpg

RENDEZVOUS POINT

Dream Chaser
€16.99 *
NEW
39304.jpg

AARON, LEE

Tattoo Me
€18.99 *
NEW
NEW
39570_3.jpg

FLOWER KINGS

Live In Europe 2023 CD Digi
€18.99 *
NEW
NEW
39534.jpg

ROBERT JON AND The Wreck

Red Moon Rising
€17.99 *
NEW