37288.jpg

MYSTERY

1992 The Lost Tapes LP blue & black Splatter

20,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 37288
  • LP
  • PROGRESSIVE
  • 21.04.2023
Limitierte LP im farbigen Vinyl! 30th Anniversary! Originally released in 1992 on Pagi... mehr

Limitierte LP im farbigen Vinyl!

30th Anniversary! Originally released in 1992 on Pagi Records, MYSTERY’s first 4 song EP saw the light of day as a limited 500 copies. MYSTERY released many other albums since then but the EP was placed in a vault and lost for many years and never made available since then .
30 years later, Unicorn Digital is proud to present the 30th anniversary of this release. Multi Track tapes have been carefully restored and digitally transferred and completely remixed.Although today’s technology allows us to make corrections that were not possible at the time. Special attention was taken to preserve the recording as it was recorded back in 1992.
Remixed by Michel St-Pere and mastered by Richard Addison, The Lost Tapes is the perfect addition to the MYSTERY album collection and a testimony of the visions and dreams that made the sound of MYSTERY today.



Natürlich hat die alte Binsenweisheit immer noch Bestand, auch bei der ersten Vier-Song-EP von MYSTERY, denn das erste Demo oder die erste Veröffentlichung ist immer die beste.


Die 1986 von Michel St-Père gegründete Band veröffentlichte 1992 ihre gleichnamige, auf 500 Exemplare limitierte Debüt-EP, ehe das Debüt-Album ´Theatre Of The Mind´ im Jahre 1996 erschien.
30 Jahre später hat die kanadische Rockband die Bänder der alten EP-Aufnahmen wiedergefunden und kann sie unter dem Titel ´1992 The Lost Tapes´ mit neuem und schlichtem Cover-Artwork anstatt der alten Bleistiftzeichnung endlich wieder ihrer Anhängerschaft präsentieren. Zum Jubiläum wurden die Mehrspurbänder restauriert, digital übertragen und komplett neu abgemischt. Gleichwohl sollte das von Multiinstrumentalist Michel St-Père remixte und vom Bassisten dieser Aufnahmen, Richard Addison, gemasterte Werk die Klangmerkmale des Jahres 1992 behalten.


Das Ergebnis, das endlich alle Musikliebhaber in den Händen halten und genießen können, ist eine fantastische Vier-Song-EP von durchgehender Brillanz. Die Musik geht in einem erstklassigen und klaren Rock-Sound auf, der seine Fühler nur leicht in Richtung Neo/Prog Rock ausstreckt. Lead-Sänger war in jenen Tagen Gary Savoie, doch sein Vorgänger Raymond Savoie sang noch beim dritten Song ´In My Dreams´.
1992 boten MYSTERY zur Eröffnung einen überragenden Song namens ´Heart Of Stone´, der umgehend die Tore zum Rock-Himmel öffnet, und das epische, siebenminütige ´Cinderella´ zum Ausklang.

Dazwischen trugen sie zwei ruhigere Songs vor, die eindringliche Gänsehautnummer ´Never Close Your Eyes´ und die Akustikgitarren-Komposition ´In My Dreams´. Allesamt Songs, die den Hörer fesseln und garantiert niemanden unberührt lassen.


Demzufolge ist es völlig unbestritten, dass die erste Vier-Song-EP von MYSTERY zu den Höhepunkten, wenn nicht sogar zu dem Höhepunkt ihrer Karriere gehört. Quod erat demonstrandum.
Michael Haifl/saitenkult.de

ALBEN DIESER BAND/ARTIST

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

NEU
39363.jpg

CARPET

Collision
15,99 € *
NEU
NEU
39185.jpg

LEIF DE LEEUW BAND

Mighty Fine LP
25,99 € *
NEU
39104.jpg

JANE

Live ‘88 LP
23,99 € *
NEU
39103.jpg

JANE

Live ‘88 CD Digi
16,99 € *
NEU
39102.jpg

CHANDELIER

Facing Gravity
16,99 € *
NEU
39101.jpg

CHANDELIER

Timecode
16,99 € *
NEU
38884.jpg

ELOY

Destination LP
22,99 € *
38075.jpg

UNITOPIA

Seven Chambers 2CD
21,99 € *
37811.jpg

MYSTERY

Redemption 2LP forest green
34,99 € *
37180.jpg

MYSTERY

Redemption
16,99 € *