38330.jpg

MOON SAFARI

Himlabacken Vol. 2

17,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 38330
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 08.12.2023
After a near decade-long recording process, Swedish progressive rockers Moon Safari are set to... mehr

After a near decade-long recording process, Swedish progressive rockers Moon Safari are set to make a storming comeback this winter with their fifth studio album Himlabacken Vol. 2.

Track Listing
1. 198X (Heaven Hill) (3:55)
2. Between the Devil and Me (10:38)
3. Emma, Come On (3:19)
4. A Lifetime to Learn How to Love (8:28)
5. Beyond the Blue (2:12)
6. Blood Moon (5:44)
7. Teen Angel Meets the Apocalypse (21:03)
8. Forever, For You (10:08)
9. Epilog (3:22)


Moon Safari is:
Petter Sandström - Lead and Backing vocals, Acoustic Guitar
Simon Åkesson - Lead and Backing vocals, piano, organ, moog.
Pontus Åkesson - Lead and Backing Vocals, Electric and Acoustic Guitar
Sebastian Åkesson - Backing Vocals, assorted keys, percussion.
Mikael Israelsson - Backing Vocals, Drums, percussion, keyboards, piano
Johan Westerlund - Lead and Backing Vocals, Bass Guitar

Special guest performance by Jamison Smeltz playing saxophone on Forever, For you

All songs written, arranged and produced by Moon Safari

Recorded at Kulturföreningen Mullberget in Skellefteå, Sweden

Mixed and Mastered by Rich Mouser at the Mouse House Studio in Los Angeles, California




Der Begriff Sternstunde wurde für Alben wie dieses erfunden!


Betrachtet man Fleiß in der Musikindustrie als eine regelmäßige Taktung neuer Veröffentlichungen, könnte man die Herren von MOON SAFARI sicherlich als recht träges Ensemble bezeichnen, denn immerhin liegt die Veröffentlichung des letzten Albums, dem direkten Vorgänger zu "Himlabacken Vol. 2", schon stolze zehn Jahre zurück. Und wenn man dann auch noch sieht, dass die Skandinavier in der Vergangenheit recht häufig das Studio von innen gesehen haben, kann man als Fan der Retro-Progger schon mal etwas ungehaltener werden oder alternativ vor Frust in einen Stein beißen - oder sich alternativ darüber freuen, dass die Fertigstellung des neuen Albums nun endlich besiegelt ist.


 

Ich für meinen Teil begrüße die letztgenannte Variante, da MOON SAFARI anno 2023 wirklich alles aus sich herausgeholt hat, Melodien produziert hat, vor denen man unaufgefordert niederknien möchte, mehrstimmige Gesänge anbietet, die auch Die-Hard-Verfechter von YES und SPOCK'S BEARD zum Nachdenken ob de r tatsächlichen Faves führen wird und schließlich Songs vorbereiten konnte, die auch mit Blick auf den richtig starken Katalog der schwedischen Truppe alles wegblaasen, was die Geschichte bis heute hergegeben hat. "Himlabacken Vol. 2" ist noch tiefer im 80s Melodic Rock verwurzelt, bedient sich hin und wieder gerne auch mal in der direkten Umgebung von JOURNEY und allen übrigen legendären Konsorten, schraubt dann aber den Anspruch ungleich höher und kreiert dabei Klanglandschaften, die einerseits sehr vertraut und heimelig klingen, andererseits aber auch die Definition einer durchgeproggten musikalischen Reise noch einmal völlig neu verfassen. Als Herzstück des Albums reicht ein Track wie 'Teen Angel Meets The Apocalypse' eigentlich schon, um die gesamte Aussagekraft dieses fantastischen Albums zusammenzufassen. In mehr als 20 Minuten reist MOON SAFARI durch alle relevanten Zeitzonen des progressiven Hardrocks, entpuppt sich als Champions-League-Sieger der reinen Harmonielehre, verz aubert mit diesen wundervollen Gesängen und schafft es über die gesamte Spieldauer, eine Spannung zu generieren, die man wirklich als einzigartig bezeichnen muss. Was alleine hieer paassiert, ist mit der Höchstnote nur schemenhaft abzubilden.


Doch auch in den übrigen Sequenzen ist "Himlabacken" eine absolute Sternstunde des Genres; 'Forever, For You' überwältigt erneut mit seinen monströsen Hooklines, 'A Lifetime To Learn How To Love' beeindruckt mit seinen emotionalen Passagen, 'Between The Devil And Me' überzeugt als epischer Rocksong, udn wenn selbst ein 'Epilog' so traumhaft und überwältigend ist wie der selbst betitelte, dann kann man sicher sein, dass hier gerade Musikgeschichte geschrieben wurde.


 

Die progressive Rockmusik hat in jedem Jahr einige bemerkenswerte Highlights vorzuweisen, und auch in diesem Umlauf sind Alben wie beispielsweise der neue Langdreher von GLASS HAMMER absolute Referenzen. Kurz vor Toreschluss kommt mit "Himlabacken Vol. 2" dann aber di e absolute Referenzklasse um die Ecke und ist vielleicht nicht nur in diesem Genre ein Anwärter auf das stärkste und beste Album des Jahres 2023!


Björn Backes/powermetal.de -  10.0 / 10 Punkten


 


MOON SAFARI feiern zehn Jahre nach ´Himlabacken Vol. 1´ mit dem Nachfolger ´Himlabacken Vol. 2´ ihr sehnsüchtig erwartetes Comeback. Dabei sind die schwedischen Helden ihrer eigenen Tradition treu geblieben und zelebrieren einen Progressive Rock-Song nach dem anderen in sinfonischer Ausprägung, gerne in längerer Ausführung, mit ihrem mindestens dreistimmigen Harmoniegesang.

Denn der melodische Sound von MOON SAFARI lebt besonders von den Gesängen, für die sich Petter Sandström (auch an der Akustikgitarre) und Simon Åkesson (auch an den Piano-, Organ- und Moog-Tasten), aber auch Gitarrist Pontus Åkesson und Bassist Johan Westerlund verantwortlich zeichnen, die natürlich noch von Keyboarder Sebastian Åkesson und Schlagzeuger Mikael Israelsson mit Backing-Vocals unterstützt werden.

Auf diese Weise können romantische Texte von romantischen Jungs aus Schweden vorgetragen werden. Damit sich jedoch nicht gleich ein jeder frisch gepflückte Blümchen hinter die Ohren steckt oder Blumenketten bastelt, leben sich MOON SAFARI diesmal auch in einigen dunkleren Momenten, sprich in beinahe progmetallischen Gefilden aus.

Gespickt mit VAN HALEN-Keyboards zur Begrüßung, besitzt die neue Willkommens-Hymne ´198X (Heaven Hill)´ ansonsten genügend Melodie und Unnachgiebigkeit, um alle Zuhörer auf dem wolkenfreien Himmelshügel mit frischer Musik willkommen zu heißen. Oder meinen MOON SAFARI womöglich die Whiskey-Brennerei gleichen Namens, um das Leben und die wachsende Kinderzahl, die MOON SAFARI-Mitglieder haben schließlich in der Zwischenzeit die Zahl ihrer Kinder von 4 auf 16 erhöht, ertragen zu können? In ähnlichen Soundbahnen mit Achtzigerjahre-Anklang zeigt sich jedenfalls im weiteren Verlauf noch ´Blood Moon´.

Etwas fröhlich-poppiger wird es im kurzen ´Emma, Come On´, während die überschwängliche Lebensfreude vertrauter Balladen über acht Minuten in ´A Lifetime To Learn How To Love´ mächtig sinfonisch zelebriert wird. Das kleine Zwischenstück ´Beyond The Blue´ besteht hingegen allein aus Hoch- und Chorgesang.

Zum Wohlklang des zehnminütigen ´Between The Devil And Me´ fügen MOON SAFARI sogar abschließend noch einige Tupfer an Härte und zwischendurch einen atmosphärischen PINK FLOYD-Abschnitt ein. Eine weitere zehnminütige Komposition heißt kurz vor knapp noch ´Forever, For You´, doch zuvor erschallt der 21-minütige Longtrack ´Teen Angel Meets The Apocalypse´, der mit seinen passgenauen Harmoniegesängen und melodischen Gitarrenläufen in vielerlei Hinsicht begeistert.

´Himlabacken Vol. 2´ ist somit eine Pflicht-Vorstellung für Freunde von YES und GENESIS, die harmonische Gesänge von BEACH BOYS bis QUEEN lieben. Välkommen hem.

M. Haifl/saitenkult.de - 8,5/10 Punkten

 




ALBEN DIESER BAND/ARTIST
38330.jpg

MOON SAFARI

Himlabacken Vol. 2
17,99 € *
37485.jpg

MOON SAFARI

A Doorway To Summer
14,99 € *
37486.jpg

MOON SAFARI

Blomljud 2CD
17,99 € *
37487.jpg

MOON SAFARI

Lover‘s End
14,99 € *
37490.jpg

MOON SAFARI

Himlabacken Vol. 1
14,99 € *
37491.jpg

MOON SAFARI

Live in Mexico 2CD
17,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

NEU
39190.jpg

VLYES

Why
16,99 € *
NEU
39129_2.jpg

TRIFECTA

The New Normal CD Digi
15,99 € *
NEU
39292.jpg

AMAROK

Hope
16,99 € *
NEU
39340.jpg

ABOUT FLOYD

About Floyd 3CD
23,99 € *
NEU
39184.jpg

LEIF DE LEEUW BAND

Mighty Fine
17,99 € *
NEU
39405.jpg

BAROCK PROJECT

Time Voyager CD Digi
16,99 € *
NEU
39169.jpg

REACH

Prophecy
17,99 € *
NEU
39228.jpg

ARENA

Pride ltd 2LP red
44,99 € *
NEU
39106.jpg

LOST WORLD BAND

A Moment Of Peace
17,99 € *
NEU
39479.jpg

NAUTILUS

When Time Is Just A Word
16,99 € *
NEU
38629.jpg

PALLAS

The Messenger CD Digi
17,99 € *
NEU
39096.jpg

SYNDONE

Dirty Thirty
16,99 € *
38649.jpg

ISILDURS BANE & JINIAN WILDE

The Pearl of Ever Changing Shell
16,99 € *
NEU
NEU
39205.jpg

CROFT, BENJAMIN

We Are Here To Help
16,99 € *
NEU
38816.jpg

MONARCH TRAIL

Four Sides
16,99 € *
NEU
39468.jpg

PENDRAGON

The Masquerade Overture +2
15,99 € *
NEU
NEU
39171.jpg

MELLER, MACIEJ

Live After Zenith BluRay
21,99 € *
NEU
38872.jpg

DRIFTING SUN

Veil CD Digi
17,99 € *
NEU
39141.jpg

MIDAS FALL

Cold Waves Divide Us
16,99 € *
NEU
39074.jpg

POOR GENETIC MATERIAL

Possibilities lim. LP
24,99 € *
37490.jpg

MOON SAFARI

Himlabacken Vol. 1
14,99 € *
NEU
39439.jpg

BLACK COUNTRY COMMUNION

V
16,99 € *
NEU
39407.jpg

BLACK SABBATH

Anno Domini: 1989 - 1995 4CD Boxset
89,99 € *
NEU
39392.jpg

HASSE FRÖBERG & MUSICAL COMPANION

Eternal Snapshots CD Digi
15,99 € *
NEU
39388_2.jpg

OCULIST

Cautionary Tales
16,99 € *
NEU
39324.jpg

CATALYST*R

Pace of Change CD Digi
16,99 € *