REED, ROBERT

Sanctuary III 2CD+DVD Limited Edition

18,99 € * inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 25727
  • REED, ROBERT
  • CD
  • PROGRESSIVE
  • 20.04.2018
Limited Edition 2CD+DVD CD1: 1.Sanctuary III Part 1 2.Sanctuary III Part 2 CD2: 1.The... mehr

Limited Edition 2CD+DVD


CD1: 1.Sanctuary III Part 1 2.Sanctuary III Part 2


CD2: 1.The Moonsinger Suite (Chimpan A Remix) (22mins) 2.Troy’s Lament 3.Perpetual Motion 4.El Paso 5.Moonsinger Rising 6.Sanctuary III Part 1 (Tom Newman Mix) 7.Sanctuary III Part 2 (Tom Newman Mix)


DVD: 1.Sanctuary III Part 1 2.Sanctuary III Part 2 (5.1 DTS Surround Mixes) Track By Track/Demonstration/Promos


MIKE OLDFIELD kehrt zurück nach „Ommadawn“ und dankenswerter Weise auch ROBERT REED nach „Sanctuary“. So wurde die Oldfield-Pflicht zugleich zur Reed-Kür, denn „Sanctuary III“ taucht wieder tief hinab in die alten Felder und bringt eine reiche musikalische Ernte von „Tubular Bells“ bis „Platinum“ und „Amarok“ hervor.
Müßig ist dabei jede Diskussion von Oldfield-Kopiererei, denn ROBERT REED setzt diese Ära fort, klingt wie der Erbe der frühen Oldfield-Zeiten und macht damit garantiert vielen eine Freude, die sich Ähnliches auch weiterhin von ihrem wahren Helden wünschen. Und im Grunde kann man auch einen Besen fressen und Sack plus Flöte darauf verwetten, dass diese konsequente Hinwendung von Reed zum alten Oldfield-Werk mit ein Auslöser dafür war, dass „Return To Ommadawn“ von MIKE OLDFIELD entstand.


Doch auch auf „Sanctuary III“ geht ROBERT REED, der diesmal sage und schreibe insgesamt 24 (!!!) Instrumente im Alleingang spielt, wieder einen Schritt weiter und holt sich mit TOM NEWMAN und LES PENNING diesmal gleich beide, für die frühen Oldfield-Werke so immens wichtigen Musiker/Produzenten ins Boot plus einen Trompeter, eine Sängerin und einen Flötisten sowie Dudelsack-Spieler.

Doch nicht nur das. Er fügt dem Album noch eine Bonus-CD, die zeitlich fast doppelt so lang wie die Haupt-CD ist, hinzu, auf der das komplette „Sanctuary III“ nicht von ihm, sondern TOM NEWMAN gemixt wurde, der ja auch „Tubular Bells“, „Hergest Ridge“, „Ommadawn“, „Platinum“, „Amarok“, „Heaven‘s Open“ und „Tubular Bells II“ produzierte, sodass die Einflüsse dieser Alben tatsächlich auch auf „Sanctuary III“ ihren Niederschlag finden. Aber auch „Incantations“ sorgte für so einige Anregungen auf dem dritten „Santuary“-Teil – besonders in der Reed-Abmischung.


Eröffnet wird die Bonus-CD mit der 22minutigen „The Moonsinger Suite“ im Chimpan A Remix, die wie eine moderne Symbiose aus „Incantations“ und Einflüssen von ENIGMA (Natürlich ohne sakrale Chöre, aber trotzdem mit Gesang!) klingt und sich bereits weit in Richtung der „Platinum“- und „QE2“- sowie „Discovery“-Werke verbeugt. Eigentlich hätte „The Moonsinger Suite“ bereits eine völlig eigenständige, weitere Reed-Album-Veröffentlichung gerechtfertigt. So ist sie tatsächlich ein auch vom Sound her perfekt klingendes „Bonus“-Werk geworden. Unfassbar – und sicher eine große Freude für alle Käufer von „Sanctuary III“.

Den Vogel allerhöchster Klang-Kunst aber schießt dann die DVD mit den beiden Surround Mixen (5.1 Dolby Digital und 5.1 DTS) ab.

Wer eine gute Surround-Anlage besitzt, der wird tatsächlich Ohren machen, bei dem, was einem da aus seinen 5 Lautsprechern entgegenschallt. Reed legt die Instrumente klar jeweils auf einen Lautsprecher, lässt diese dann rundum „wandern“ und sich oft zentral vereinen. Mal hat man den Eindruck, der Gitarrist steht direkt vor einem, während SIMON PHILLIPS sein Trommelfeuer seitlich vor und hinter einem abschießt, dann übernehmen die Sängerinn die Stelle des Gitarristen, während der sich in Richtung hinterer Boxen verdrückt usw., usf.

Perfektionist Reed lässt nichts anbrennen, selbst bei der hochklassig realisierten dolby-digitalen Abmischung von „Sanctuary III“.
Zusätzlich spricht und demonstriert Reed auf der DVD noch weit über eine Stunde über die Entstehung der Musik und wir sehen die „Fremdparts“, die vom Schlagzeuger, den Sängerinnen oder LES PENNING eingespielt werden.


FAZIT: Er muss ein wenig aufpassen, dass sich seine „Sanctuary“-Oldfield-Referenz nach dem dritten Teil nicht irgendwann abnutzt und er in die gleiche Musik-Falle wie sein großes Vorbild stolpert. Bisher aber macht ROBERT REED auch auf seinem dritten Oldfield-Gedenk-Album „Sanctuary III“ alles richtig, da er nicht nur alle Oldfield-Jünger der frühen Alben anspricht, sondern auch einen Sound kreiert, der einen als normale Audio-Variante genauso vom Hocker haut wie in den unterschiedlichen dolby-digitalen Versionen. Eigentlich kann man von dieser Musik einfach nicht genug bekommen.

PS: Und wo das Album von Freunden guten Oldfield-Progrocks gekauft wird, ist ja eigentlich klar, genau hier mit einem Klick und nicht bei... [Album bei Amazon kaufen]
Thoralf Koß / musikreviews.de - 14/15 Punkten




Multi-instrumentalist and composer Robert Reed (Magenta / Kompendium / Kiama / ChimpanA) announces the release of Sanctuary III on April 20th, the follow up to the acclaimed Sanctuary I and II albums. Robert produced, mixed and engineered the album, and plays most of the instruments himself, with the help of legendary drummer Simon Phillips (Toto/Mike Oldfield), recorder player Les Penning and "Tubular Bells" producers Tom Newman and Simon Heyworth. Robert talks about the continued evolution of his own style during the production of the new album:


“I think Sanctuary III shows that my writing has really moved on from the first two albums. I composed it without any pre conceived musical barriers so nothing was off limits. As a result, it‘s much more “me”. People will spot a lot of influences, but on Sanctuary III they are taken from a much broader musical spectrum. The Sanctuary albums have always been about long-form musical compositions that carry you on a emotional journey, using real instruments that are hand-played. As there are no lyrics, it‘s emotional impact has to be carried by allowing the melodies and instrumentation to sing and to speak. I really wanted the album to be as colourful and dynamic as possible. I cannot thank Tom Newman enough - he has been a true musical mentor and his influence really can be felt on Sanctuary III. The sonic dynamics are really exciting and when it came to the mixing and mastering of the album, I really fought to keep those dynamics as extreme as possible. In that respect it feels a lot more like a classical recording than what you would normally find in rock music."


The album is available in a 3 disc set.


CD1 contains the album as mixed by Robert.


CD2 contains a series of wonderful remixes of sections of the album, plus Tom Newman‘s mixes of the main album.


The third disc is a DVD containing Rob‘s 5.1 mixes of the album, plus a selection of videos giving an insight into how the album was created.



ALBEN DIESER BAND/ARTIST
24262_g.jpg

REED, ROBERT

Sanctuary Live CD+DVD
17,99 € *
23782_g.jpg

REED, ROBERT

Sanctuary II 2CD
15,99 € *
18107_g.jpg

REED, ROBERT

Sanctuary CD+DVD-A
17,99 € *
25422_g.jpg

REED, ROBERT

Theme From Doctor Who LP blue
14,99 € *

WAS ANDERE KUNDEN INTERESSIERT

23782_g.jpg

REED, ROBERT

Sanctuary II 2CD
15,99 € *
24262_g.jpg

REED, ROBERT

Sanctuary Live CD+DVD
17,99 € *
18107_g.jpg

REED, ROBERT

Sanctuary CD+DVD-A
17,99 € *
31777.jpg

BIG BIG TRAIN

Empire 2CD+BluRay Mediabook
27,99 € *
SALE
31735.jpg

PINK FLOYD

Delicate Sound Of Thunder Deluxe Boxset...
52,99 € * 54,36 € *
32032.jpg

TIGER MOTH TALES

The Whispering Of The World CD+DVD
17,99 € *
NEU
32271.jpg

KARIBOW

Three Times Deeper
16,99 € *
31936.jpg

UNITOPIA

The Garden ltd. 3LP green
54,99 € *
31891.jpg

SAMURAI OF PROG

Beyond The Wardrobe
15,99 € *
31626.jpg

RING VAN MÖBIUS

The 3rd Majesty
15,99 € *
31356.jpg

JAKSZYK, JAKKO M

Secrets & Lies Limited CD/DVD Digipak
16,99 € *
25422_g.jpg

REED, ROBERT

Theme From Doctor Who LP blue
14,99 € *
NEU
32365.jpg

VOODOO CIRCLE

Locked & Loaded CD Digipak
16,99 € *
NEU
32330.jpg

UNITOPIA

The Garden 3CD
19,99 € *
NEU
32228.jpg

DOWNES BRAIDE ASSOCIATION

Halcyon Hymns CD/DVD Edition
17,99 € *
NEU
32197.jpg

ARC OF LIFE

Arc Of Life
16,99 € *
23657_g.jpg

BLACKFIELD

V K-SCOPE WINTER 2020 OFFER
7,99 € *
32030.jpg

SOLSTICE

Sia
16,99 € *
32009.jpg

SOLAR PROJECT

Ghost Lights
15,99 € *
32005.jpg

WEDGE

Like No Tomorrow
13,99 € *
31940.jpg

BILLY WALTON BAND

Dark Hour
16,99 € *
31922.jpg

JUMP

Breaking Point
15,99 € *
31918.jpg

PALLBEARER

Forgotten Days
17,99 € *
31697.jpg

WILSON, STEVEN

Eminent Sleaze 12" RSD 2020 - Drop3
16,99 € *
31908.jpg

HILLAGE, STEVE

Live At Rockpalast 1977 DVD+CD
16,99 € *
31899.jpg

YACOBS

Beautiful
12,99 € *
31818.jpg

MR FOX

Mr Fox LP
24,99 € *
31817.jpg

KINGS OF THE VALLEY

Kings Of The Valley LP
24,99 € *